Herzlichen Glückwunsch: Herausragender Erfolg für unsere Studenten bei den „CISCO NetRiders 2015″

Cisco-CCNA_logo

Was eignet sich am besten, um Studenten aus aller Welt zusammenzubringen, den Unterricht zu bereichern und die Aus- und Weiterbildung bei Technologiethemen voranzubringen? Natürlich Netzwerke. Mit den NetRiders-Wettbewerben möchte die Cisco Networking Academy genau das erreichen. Mit dem interaktiven Netzwerk-Wettkampf auf Basis der Cisco Web-Technologie bietet sich den Studenten der Networking Academy eine gute Möglichkeit, ihre IT-Kenntnisse und Fähigkeiten durch eine Reihe von Online-Tests und Simulationen zu erweitern. Auch unsere dualen Studenten von Fujitsu haben diese Chance genutzt.

Artikel lesen ....

„Nein“ heißt einfach „Nein“, auch auf kroatisch – Polizei aus Kroatien zu Gast in Hannover

WhiteIT_Pixi_Buecher_Delegation

Analog zu den Pixi-Büchern arbeitet das Bündnis WhiteIT gemeinsam mit der Polizei Hannover in Zusammenarbeit mit der Polizei Istrien/Kroatien nun an einem weiteren Präventionsbuch für Kinder in kroatischer Sprache. Seit 13 Jahren beteiligt sich die Polizeidirektion Hannover an vielfältigen Unterstützungsmaßnahmen für das Projekt „Polizei in Gemeinschaft“ der Polizei Kroatien. Im Rahmen dieses Projektes kamen bei einem kürzlichen Delegationsbesuch viele wichtige Themen zur Sprache.

Artikel lesen ....

(K)ein Kinderspiel – mit dem Stealth Data Center zu mehr Digitaler Souveränität

CD10000_Digitale_Souveränität

Kinder halten sich oft die Augen zu, um sich zu verstecken. Forscher der Universität Cambridge fanden heraus, das die Kleinen dabei einem einfachen Prinzip folgen: Sie „sehen“ einen Menschen nur dann, wenn sie ihm in die Augen schauen und ihn als Person wahrnehmen können. Mit „Digitaler Souveränität“ hat dieses Konzept des Versteckspiels nur auf den ersten Blick nichts zu tun, wie Nikolai Zotow in seinem Artikel „Tarnkappen“ im Fachmagazin „iX“ zeigt.

Artikel lesen ....

Mit Psychologie gegen Cyber-Attacken: Verwundbare Benutzer im Vorfeld erkennen und schützen

Cyber_Attacks_Lifestyle

Digitale Angriffe tragen viele Masken und beinahe jeder von uns hat sich schon einmal einen Computer-Virus eingefangen. In den letzten Jahren nutzen digitale Angreifer gezielt die psychologischen Schwachstellen der User – zum Beispiel durch geschickt aufgestellte Fallen in E-Mails oder auf Websites: Scheinbar vertrauenswürdige Quellen stehen im Einklang mit den Interessen oder beruflichen Pflichten des Users. Herkömmliche Antivirensoftware, Mailfilter oder Firewalls können diese Angriffe kaum stoppen.

Artikel lesen ....

Ein Thema, zwei Webcasts, zwei Schwerpunkte – der Support für Windows Server 2003 endet im Juli

Business-Centric-Data-Center1024x682

Zum 14. Juli 2015 endet der Support für Windows Server 2003. Haben Sie Ihre Systeme bereits migriert? Der Umstieg lohnt sich: Windows Server 2012 R2 stellt den Serverbetrieb bereits heute auf eine eine starke und leistungsfähige Basis – mit Windows Server 2016 Technology Preview 2 setzen die Experten die Messlatte noch einmal höher. Besonders in den Bereichen Virtualisierung und Storage werden die Funktionalitäten noch einmal umfassend erweitert.

Wie auch immer Ihr persönlicher Status ist – mit diesen zwei Webcasts zum Thema finden Sie Antworten auf Ihre aktuellen Fragen. Am 3. Juli dreht sich im Web alles um die Migration von Microsoft Exchange- und Lync-Umgebungen, während am 8. Juli die Zukunft von Windows Server im Fokus steht. Sie sind herzlich eingeladen, an einem oder beiden Webcasts teilzunehmen.

Artikel lesen ....

CD 10000 im Einsatz – hyperskalierbares Storage-System ebnet DARZ den Weg in die Deutsche Börse Cloud Exchange

Case_Study_DARZ_–_Darmstädter_Rechenzentrum_Beitragsbild

„Daten sind wertvoller als Geld“ – auf dieses Motto setzt das Darmstädter Rechenzentrum (DARZ). Dementsprechend hoch liegt die Messlatte des hochsicheren Darmstädter Rechenzentrums in Sachen Qualität, Sicherheit und Flexibilität. Um am neu geschaffenen, anbieterneutralen Marktplatz der Deutschen Börse Cloud Exchange (DBCE) mit IaaS-Ressourcen teilnehmen zu können, muss die DARZ GmbH außerdem eine ganze Reihe strenger Richtlinien und Anforderungen erfüllen. Mit der Technologie von Fujitsu und im Team mit der PROFI Engineering Systems AG konnte eine komplett neue IT-Infrastruktur aufgebaut werden, die exakt auf die Anforderungen des Marktplatzes der DBCE passen. Alle Beteiligten des erfolgreich umgesetzten Projektes bauen auf Qualität und Sicherheit. Als „Motor“ für die neue Infrastruktur des DARZ wählte die PROFI Engineering Systems AG das Hyperscale-Storage-System CD 10000.

Artikel lesen ....

Endlich Sommer, Sonne und die J.P. Morgan Corporate Challenge

20150617-JPMCC2015-008_neu

Wenn es endlich Sommer ist und die Temperaturen auch am Abend noch angenehm sind, dann ist es in Frankfurt auch wieder Zeit für den größten Firmenlauf weltweit, die J.P.Morgan Corporate Challenge. Auch in diesem Jahr habe sich ca. 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte Frankfurt, Walldorf und Neckarsulm vorbereitet um die 5,6 km Laufstrecke durch die Frankfurter City zu meistern.

Artikel lesen ....

I – Global Intelligence for the CIO – Interview mit Big Thinker Peter Hinssen

Big_Thinker_Peter_Hinssen

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I-CIO.com stellen wir Ihnen Big Thinker Peter Hinssen, business author and digital visionary, vor.
In seinem exklusiven Video-Interview wirft Peter Hinssen einen Blick darauf, wie neue Generationen von Unternehmen, die sich aus Netzwerken gründen, etablierte Märkte und Branchen zum Erliegen bringen.

Artikel lesen ....

Ein weiterer Schritt auf dem Weg in eine hypervernetzte Zukunft mit einem gelungenen Fujitsu Day in Aarau

Fujitsu_Day_Aarau_Imp6

Was liegt in einer Welt von über 30 Milliarden Dingen im Rahmen der Möglichkeiten und was nicht? Welche Hürden gilt es zu überwinden um dieses enorme Potential voll auszuschöpfen? Diesen Fragen stellte sich Daniel Schicker, Head of Service Sales, Fujitsu, Schweiz, in seiner Keynote „Digitalisierung der Wertschöpfung in Wirtschaft und Verwaltung“ auf dem Fujitsu Day im schweizerischen Aarau. Rund 150 Besucher begrüssten unsere Kollegen aus der Schweiz zum jährlichen Fujitsu Day um Informationen auszutauschen, Partner und Kunden zu schulen, zu zertifizieren und persönliche Kontakte zu knüpfen. Mit einer fantastischen Zukunft beschäftigte sich an diesem Tag nicht nur Daniel Schicker – halten Sie eigentlich Menschen als Cyborgs für möglich?

Artikel lesen ....

Geoinformationen als „Rohstoff der digitalen Gesellschaft“ – Interview mit Johannes Schöniger

Johannes_Schöniger

Wie oft am Tag senden Sie über Facebook Ihren Standort oder planen einen Ausflug mit Hilfe von Google Maps & Co? Jeder von uns nutzt Geodaten, jeden Tag und oft sogar unbewusst. Wie viel hinter dieser Schlüsseltechnologie wirklich steckt, verrät uns Johannes Schöniger, Account Manager Geoinformationen Deutschland, Fujitsu, in einem Interview. Im ersten Teil dieser Reihe sprechen wir über die beeindruckenden Fähigkeiten, die sich hinter dem für manche auf den ersten Blick unscheinbaren Wort „Geoinformationen“ verbergen.

Artikel lesen ....