Die Kaffeetasse KW 29/ 2017

Oftmals sprengt die Digitalisierung die Grenzen dessen, was wir für möglich halten. Einerseits ergeben sich dadurch einmalige Chancen, die wir dank technischer Errungenschaften erstmals auch wirklich umsetzen können. Andere sehen in der digitalen Transformation vielleicht sogar eine Bedrohung – beide Aspekte haben ihre Daseinsberechtigung. Wie beurteilen Experten die Digitalisierung? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in unserer aktuellen Fujitsu Kaffeetasse.

Artikel lesen ....

Digitalgipfel der Bundesregierung begleitet die digitale Transformation der Wirtschaft und Verwaltung

Nach dem 10. Nationalen IT Gipfel in Saarbrücken im November 2016 fand der 1. Digitalgipfel der Bundesregierung am 12. und 13. Juni 2017 in der Metropolregion Rhein-Neckar statt. Dass Motto lautete „vernetzt besser leben“. Mit der Umbenennung unterstrich die Bundesregierung die Bedeutung des Gipfels als zentrale Plattform für die Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft bei der Gestaltung des digitalen Wandels.

Artikel lesen ....

Sparen an der richtigen Stelle: am Arbeitsplatz geht es auch um den kleinen ökologischen Fußabdruck

Eine Gartner-Studie belegt es: im Jahr 2017 bleiben 54 Prozent der Büroarbeitsplätze stationär. Zwar fällt die Zahl gegenüber dem Vorjahr ab, ignorieren dürfen wir diese Tatsache dennoch nicht. Lange Wege, Kabelsalat, ein niedriges Sicherheitsniveau, schlechte Vernetzung oder ein viel zu hoher Energieverbrauch zählen zu den Störfaktoren. Zusätzlich spielen nicht nur die Erwartungen der vielzitierten Generation Y eine Rolle, sondern alle Generationen müssen profitieren.

Artikel lesen ....

Auf der Straße, auf der Schiene und in der Luft – wo Sie PRIMERGY Server vielleicht nicht erwarten

Es ist für uns nicht ungewöhnlich, an einem Arbeitsplatz STYLISTIC Tablets oder LIFEBOOK Notebooks zu entdecken. Doch unser Portfolio umfasst noch so einiges mehr. Auf der ganzen Welt verlassen sich Kunden auf unsere Produkte, Services und Lösungen, auch in vielen „unsichtbaren“ Bereichen. Tatsächlich bleiben viele Dinge wie die Installationen eines großen Rechenzentrums dem Nutzer verborgen.

Artikel lesen ....

Und wieder Erster!

Am 10. Mai 2017 wurden die neuen ETERNUS DX S4 Systeme eingeführt und nur 21 Tage später hat die ETERNUS DX200 S4 mit 0,22 $ pro SPC-1 IOPs bereits einen neuen SPC-1-v3-Rekord in der Kategorie Preis / Leistung aufgestellt. Wir behaupten natürlich nicht, dass dies so geplant war, aber es freut uns außerordentlich, schon drei Wochen nach dem Produktlaunch mit einem Fujitsu Storage-Produkt den ersten Platz im SPC-1-Preis- / Leistungsbenchmark zu halten.

Artikel lesen ....

Der Reisende muss nicht der „große Unbekannte“ bleiben – Strategien für das System Bahn

IKT im Transportwesen

Denken wir an den Schienenverkehr, denken wir automatisch auch an Verspätungen, Störungen oder gar Ausfälle. Jeder kennt die mit Verspätungen geschmückten Anschlagtafeln und vielleicht hat der ein oder andere schon einmal einen Facebookeintrag gelesen, in dem es um ein weniger erfreuliches Erlebnis mit der Bahn geht. Mit Humor stellt das Unternehmen die Tatsachen richtig. Hinter der Maschinerie Bahn steckt ein logistischer Kraftakt. Warum wir uns dennoch auf die Pannen konzentrieren und warum auch die Transportbranche im Zuge der Digitalisierung umdenken muss, liegt unter anderem in einem Problem begründet: der Reisende bleibt oft der „große Unbekannte“. 

Artikel lesen ....

Gibt es bei PRIMEFLEX Cluster-in-a-Box einen Haken?

Bei einem Termin mit einem unserer Vertriebspartner kam nach dem „offiziellen Teil“ ein weiteres sehr interessantes Gespräch zustande. Man berichtete mir, dass FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX bei den Kunden außerordentlich beliebt sei. Das würde vor allem für PRIMEFLEX Cluster-in-a-Box gelten, welches bei kleineren Installationen auf hohe Geschäftskontinuität zu erschwinglichen Kosten abzielt. Das gilt sowohl für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), als auch für Außenstellen größerer Unternehmen.

Artikel lesen ....