Suchen

 

Abonnieren

Sie möchten immer über die neuesten Beiträge im Blog auf dem Laufenden sein? Dann stellen Sie sich hier Ihren persönlichen E-Mail-Newsletter zusammen.

Alternativ bieten wir Ihnen auch die Option, per RSS die neuesten Einträge, Kommentare oder einzelne Kategorien mit einem Klick auf das RSS-Bild neben jeder Kategorie zu abonnieren.

Kategorieliste

Internationale Blogs

Face2Fujitsu Blog
Fujitsu UK Blog

Kategorie: Karriere

Girls‘ Day 2014 bei Fujitsu

IT und Technik sind eine Männerdomäne? Nein! Fujitsu bot Ende März in Augsburg und München interessierten Mädchen im Rahmen des Girls’Day einen Einblick in technisch orientierte Berufsfelder. Der Girls‘Day ermöglicht es Mädchen ab der 5. Klasse, in die Arbeitswelt technischer und naturwissenschaftlicher Bereiche hinein zu schauen, um so ihr Interesse für Berufe in den entsprechenden Bereichen zu wecken.

Während einer spannenden Werks-Rallye konnten in Augsburg 33 Mädchen einen Einblick in den Alltag der Produktionsstätte gewinnen. Dabei bewiesen sie viel Geschick bei kniffligen Lötaufgaben und beim Produktdesign.

In München schraubten die insgesamt 25 Mädchen Notebooks auf, um unter fachlicher Anleitung zu erfahren, was unter deren Haube steckt. Anschließend erarbeiteten sie gemeinsam ein Marketingkonzept für ein neues Produkt und erlebten so noch einen ganz anderen Arbeitsbereich. more… »


Spendenaktion der DKMS

Unsere dualen Studentinnen Sabine Plein und Tamara Kimpel organisierten zusammen mit drei weiteren dualen Studentinnen von Unify im Rahmen ihres sozialen Projektes an der TH Ingolstadt eine Spendenaktion für die DKMS, die Deutsche Knochenmarkspenderdatei gemeinnützige Gesellschaft mbH. Die DKMS ist Teil einer weltweiten „Dachorganisation“, d.h. Stammzellspenden können weltweit an Patienten verteilt werden.

Fujitsu unterstützte die Aktion mit einer signifikanten Geldspende mit dem Ziel, junge Leute auf die Krankheit Blutkrebs, also Leukämie, aufmerksam zu machen. Bereits durch einen kleinen Einsatz können Menschenleben gerettet werden. Dafür muss man sich jedoch erst einmal bei der DKMS registrieren lassen.

Jede einzelne Registrierung kostet 50 €, die durch Laborkosten für die Auswertung der genetischen Daten anfallen. Die DKMS finanziert sich ausschließlich aus Spendengeldern. Da viele der Studentinnen und Studenten die Kosten für die Registrierung nicht immer selbst finanzieren können, kam die Spende von Fujitsu hier genau richtig. 30 Studierende wurden in die Spender-Kartei aufgenommen, die eventuell ein “genetischer Zwilling” für jemanden mit Blutkrebs sind. more… »


Duales Studium bei Fujitsu

Unsere duale Studentin Carolin Rasche erzählt von Ihrem Studiengang zum Bachelor of Science in Computer Science mit Nebenfach Wirtschaftswissenschaften bei Fujitsu. Lesen Sie selbst, welche Erfahrungen sie dabei bereits gemacht hat und was ihr besonders gut gefällt.

––

Vor anderthalb Jahren entschied ich mich für dieses Berufsbild. Eine gute Wahl, die ich bisher nicht bereute. Schwierigkeiten gibt es jedoch immer bei der Beschreibung meiner genauen Tätigkeiten. Denn dieses Duale Studium bietet ein paar Besonderheiten, die nicht überall geboten werden.

Duales Studium –  hier wird das Studium durch Praxisphasen ergänzt. Dadurch sind Einblicke in das spätere Umfeld sowie den Beruf gegeben und die Zeit wird abwechselungsreicher gestaltet als mit purer Theorie.  Gleichzeitig werden Zusatzqualifikationen erworben, die mich persönlich weitergebracht haben und auch später gerne von Firmen gesehen werden. So habe ich zum Beispiel vor ein paar Wochen das English Cambridge Certificate gemacht, auf das wir innerhalb von 2 Wochen in der Siemens Professional Education (SPE) vorbereitet wurden.

Ich habe hier Einiges mitnehmen können und auch in der Praxisphase musste ich schon das ein oder andere Whitepaper auf Englisch erstellen. Erst durch den Gebrauch fällt mir die Sprache zunehmend leichter, was mir auch bei den Vorlesungen zu Gute kommt, die teilweise in Englisch gehalten werden. Natürlich ist auch das Einkommen erwähnenswert, mit dem schon zur Studienzeit  die Wohnung oder Ähnliches finanziert werden kann, wofür andere Studenten sich einen Nebenjob suchen müssen. Zu guter Letzt überzeugte mich die kurze Zeit von drei Jahren inklusive der Bachelor-Arbeit und einem halben Jahr Praxisphase, in denen dies alles zu absolvieren ist. more… »


Duales Studium bei Fujitsu

Julia Edin, duale Studentin bei Fujitsu, möchte gerne ihre Entscheidungen selber treffen: „In diesem Dualen Studium wird uns immer die Möglichkeit gelassen, selbst Entscheidungen zu treffen – ein großer Pluspunkt auf dem Weg zu Eigenständigkeit, Selbstvertrauen, Durchsetzungskraft aber auch Teamfähigkeit im späteren Berufsleben“, sagt sie und gibt einen interessanten Einblick in ihr Berufsbild.

Was macht das duale Studium zum “Bachelor of Science IT-Engineering und Business Consulting inklusive Fachinformatiker Systemintegration” aus?

Julia: Es bietet die Chance, sich mit vielen brandaktuellen Themen der ICT-Branche auseinanderzusetzen. Während der Ausbildung beschäftigt man sich mit allen relevanten Grundlagen aus den Bereichen IT-Integration, – Administration, -Service und –Management. Man erhält also ein umfassendes Bild der zukünftigen Berufswelt. In meinen Augen ist das ein entscheidender Vorteil, denn dadurch kann einem keiner mehr einfach so was vormachen.

more… »


Duales Studium bei Fujitsu

Duales Studium bei Fujitsu? Warum ist das DIE super Alternative zu einem normalen Studium und was bietet es für zusätzliche Möglichkeiten? Heute möchte ich, Maximilian Mollenhauer, Ihnen meinen Studiengang vorstellen: den B.A. in Business Administration inklusive Fachinformatiker Systemintegration.

Vor knapp 6 Monaten habe ich mein duales Studium bei Fujitsu zum B.A. in Business Administration inkl. Fachinformatiker Systemintegration beendet. Mir persönlich hat besonders der effiziente Studienablauf zugesagt: Die Konzentration auf wenige intensive Studienveranstaltungen und den Abschluss von Ausbildung und Studium in kurzer Zeit. Die Aufbereitung des benötigten Stoffes in Studienbüchern und die kleinen Studiengruppen machen dieses Modell erst möglich.

Die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration beinhaltet alle Felder der IT. Die Spezifikation „Systemintegration“ bezieht sich auf Netzwerktechnik. Hier lernt man alles über Hardware und Software und wie man ein komplexes Netzwerk aufbaut – von der Topologie bis zum Sicherheitskonzept. Mit dem zusätzlichen BWL-Studium ist man ziemlich breit aufgestellt und kann in jede Abteilung gehen wenn man fertig ist. more… »


Fujitsu Forum

Auf dem Fujitsu Forum in München nutzten wir die Gelegenheit, den Nachwuchs von unserem Unternehmen zu überzeugen – und das ist uns sehr gut gelungen. Auf dem Backstage Day präsentierten wir unsere vielfältigen Karrieremöglichkeiten interessierten Schülern und Studenten.

In Vorträgen zeigten wir, welche interessanten dualen Studiengänge und Ausbildungsmöglichkeiten Fujitsu bietet. Für den Ausbildungsstart ab September 2014 läuft unser Recruiting auf Hochtouren. Studenten haben bei uns die Möglichkeit, erste Arbeitserfahrungen als Werkstudent, Praktikant oder in Form einer Abschlussarbeit zu sammeln.

Um den Nachwuchs in den Bereichen Sales und als neue Ausrichtung auch im Bereich Services zu sichern, haben wir ein Traineeprogramm für beide Ausrichtungen welches jeweils im April 2014 startet. Auch hier suchen wir engagierte und zuverlässige Nachwuchstalente. more… »


Fujitsu ForumUnseren Nachwuchs setzen wir auch gerne in Situationen ein, bei denen sie Erfahrungen sammeln, Netzwerke aufbauen und den Kontakt zu Kunden haben können. Daher schickten wir aus Hannover zwei Auszubildende zum Fujitsu Forum 2013 nach München.

Dort unterstützten sie uns im Bereich Lead Management, also dem Verarbeiten der Kundenumfragen, die die Standbetreuer erfassten, und beim Permission Handling. Darunter versteht man das gesetzeskonforme Verarbeiten der Erlaubnis, Kundendaten zu Speichern und für zukünftige Informationen zu verwenden.

Hier ihr Erfahrungsbericht:

Das Fujitsu Forum  2013 ist zu Ende gegangen und hinterließ bei uns viele neue Eindrücke – die Messestadt München, der internationale Kundenkontakt und eine Großveranstaltung, die unsere vorherigen Erlebnisse bei Weitem übertraf.

Wir – Dennis Hasselbusch und Madeleine Mües – durften als Teil des Lead-Teams um Michael Dorn mitwirken und unterstützten unsere Kollegen bei Fragen und Komplikationen rund um die Themen Lead- und Permission-Management. more… »


Fujitsu Forum 2013

Das Fujitsu Forum 2013 steht in den Startlöchern und auch wir Azubis aus Hannover sind bereit für den internationalen Besuch.

Wir, das sind die Duale Studentin Madeleine Mües und der Auszubildende Dennis Hasselbusch. In München bekommen wir die Gelegenheit, uns fernab der Heimat Hannover um internationale Kunden zu kümmern und eine süddeutsche Kultur kennen- und hoffentlich lieben zu lernen.

Ein Teil unserer Ausbildung bei Fujitsu ist es, neben der Theorie und der Fachkenntnis, auch den Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern zu erlernen. Daher freuen wir uns schon auf die Tage in München und das Forum. more… »


Fujitsu Forum 2013

Auch dieses Jahr laden wir am Donnerstag, 7. November 2013 von 13 bis 17 Uhr, wieder Schüler/Schülerinnen und Studenten/Studentinnen zu unserem Fujitsu Backstage Day ein. Lernt uns als Arbeitgeber kennen und werft einen Blick in die reale Arbeitswelt der IT.

Ihr sucht Trainee-Stellen im Bereich Vertrieb und Services? Oder ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit? Ihr wollt eure Masterarbeit bei uns schreiben? Ihr seid noch Schüler und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder habt Interesse an unseren dualen Studienmöglichkeiten?

Dann solltet ihr euch anmelden und uns kennenlernen. Wir bieten euch zahlreiche Möglichkeiten bei Fujitsu und informieren euch gerne hierüber! more… »


TOP 100 Arbeitgeber

Wir nahmen in diesem Jahr das erste Mal beim Ranking der beliebtesten Arbeitgeber unter IT-Absolventen teil. Für Deutschlands größte Absolventenbefragung, dem Trendence Graduate Barometer, wurden von September 2012 bis Februar 2013 mehr als 6.600 IT-Absolventen an 79 deutschen Hochschulen befragt.

Universum und Trendence sind hier die führenden Institute, die ihre Umfragen national sowie international durchführen. In Deutschland sind wir bei beiden Umfragen in der Rubrik IT als zweitbester Neueinsteiger eingestiegen.

Von insgesamt 130 Unternehmen auf der Liste belegte Fujitsu bei Universum den 51. Rang und Trendence den 59. Rang. more… »