Das White IT Team

In diesem Jahr hat das WhiteIT Laufteam beim 16. HSH-Nordbank-Run in der Hamburger HafenCity zum neuen Rekord beigetragen. Nicht nur, dass sich mehr als 800 Teams mit 24.000 Läufern gemeldet haben, nein, das WhiteIT Team selbst war erstmalig in diesem Jahr mit einer Aufstellung von über 120 Teilnehmern und gehörte damit zu einer der größeren Teams der gesamten Veranstaltung. Für nächstes Jahr gilt es die beiden unangefochtenen Mannschaften mit einer Läuferbesetzung von jeweils 1.000 Teilnehmern zu knacken. Unser Team bestand wieder aus Freunden, Partner, Kunden und Familien von den Unternehmen Aequitas, Software AG, Governikus, NetApp, Hanseatic Consulting und natürlich Fujitsu. Das Team scheute nicht das doch sehr wechselhafte Wetter über der HafenCity und begab sich noch bei Sonnenschein auf die ca. 4 km lange Laufstrecke und hielt bei Nieselregen bis zur Ziellinie ausnahmslos durch. Mit unserem WhiteIT Team wurde der Wohltätigkeitslauf zum Erfolg „gelaufen“ und es kamen Einnahmen durch die Startgelder in Höhe von rund 150.000 Euro zusammen, die den Hamburger Abendblatt Verein „Kinder helfen Kindern“ unterstützen und dieser wiederum die Aktion „Kids in die Clubs“ unterstützt. Hierdurch wird Hamburger Kindern und Jugendlichen der Sport im Verein ermöglicht.

Insgesamt war es wieder ein toller Tag unter Freunden, mit einem fantastischen Resultat, bis hin, dass das Team es erstmalig auf die Titelseite des Internet-Auftritts des Hamburger Abendblattes geschafft hat.