[vc_row][vc_column][vc_column_text]Erfolgreich verkaufen im digitalen Zeitalter

Die digitale Disruption stellt den Handel vor vielfältige Herausforderungen. Kunden erledigen viel nebenbei, wenn sie unterwegs sind. Zum Beispiel informieren sie sich unterwegs per Smartphone über neue Produkte und vergleichen Preise. Unternehmen müssen sich dieses Kaufverhaltens bewusst sein und jeden Kontaktpunkt des Kunden mit ihrer Marke kennen und bedienen. Die Digitalisierung bietet dazu viele Möglichkeiten. Wir verraten Ihnen die wichtigsten Kernkompetenzen erfolgreicher Marken.

Die Digitalisierung transformiert den Handel

Das Kundenverhalten verändert sich schnell. Obwohl Onlineshopping heutzutage ein fester Bestandteil des Lebens ist, bevorzugen Kunden den Kauf der meisten Produkte immer noch im Geschäft. Die Beratung im Store entwickelt sich immer mehr zum umfassenden Service. Die grundlegenden Informationen zu Produkten und Preisen, holen sich Kunden schon vorab im Netz, was ihnen Zeit bei der Suche spart. Zusätzlich verändert auch die Möglichkeit, digital zu bezahlen den Einkauf im Shop. Der Kunde zahlt beispielsweise online und kommt dann nur noch in der Filiale vorbei, um seine Ware abzuholen.

Auch für die Kundenbindung müssen Marken daher neue Wege gehen. Kunden suchen hochwertige Markenerfahrungen als Gesamtkonzept. Wer einkaufen geht, will etwas erleben. Schlechte Erfahrungen verbreiten sich über soziale Medien und das Internet ebenso schnell wie besonders positive Markenbewertungen.

Was Kunden wollen

Flexibilität:

In der digitalisierten Welt können wir zu jederzeit und von überall aus einkaufen. Der Handel muss sich dem flexiblen Lifestyle seiner Kunden also anpassen. Wichtige Fragen sind hierbei: Welche verschiedenen Aktivitäten lassen sich räumlich und zeitlich miteinander verbinden? Wie können Einzelhändler ihr bestehendes Business auf die Lifestyle-orientierten Bedürfnisse der Kunden umstellen, damit diese zu jeder Zeit mit der Marke in Kontakt treten können? Angebote wie Same-Day Delivery, Buy Online – Pickup in Store, kostenfreie Lieferung und Rücksendung und ein rund um die Uhr erreichbarer Support setzen die meisten Kunden heutzutage voraus.

Zeit:

Was ist eines der wertvollsten Güter im modernen Lifestyle kaufkräftiger Kunden? Zeit. Kunden schätzen ihre Zeit. Der Markt verwöhnt Verbraucher, indem er ihnen absolute Freiheiten rund um die Kaufentscheidung bietet. Um den Kunden diese Zeit zu schenken entwickelt sich der reine Verkauf immer mehr zum Service. Innovative Online Shops bieten ihren Käufern daher nicht nur Waren, sondern ganze Konzepte an. Ein Lebensmittel Shop liefert beispielsweise nicht nur frische Nahrungsmittel nach Hause, sondern sendet sie in kompletten Paketen, inklusive Rezepten, in der persönlich abgestimmten Menge. Eingebettet sind die Lieferungen in einen individuell wählbaren Ernährungsplan für eine ganze Woche.

Ähnliche Konzepte gibt es in der Modebranche. Ein Online Shop verkauft Kleidung immer in ganzen, aufeinander abgestimmten Outfits, inklusive Schuhe und Accessoires. Der Kunde kann vorher sein Budget und den Anlass angeben, beispielsweise Business Outfits bis 300 € und bekommt alles individuell für ihn zusammengestellt nach Hause geliefert.

Geschwindigkeit:

Ein flexibler Lebenswandel mit wenig Zeit führt zu neuen Konsumbedürfnissen. On-Demand-Services erfüllen die Bedürfnisse nach sofortigem Service ohne Wartezeit moderner Kunden. Wer sich spontan einen Film anschauen will, plant nicht den Weg ins Kino, sondern nutzt Streaming-Dienste und Video-on-Demand Bibliotheken. Eine große Gastronomiekette ermöglicht seinen Gästen, ihr Wunschprodukt per Smartphone zu bestellen und so die Schlange an der Kasse zu umgehen. Selbstverständlich können die Gäste auch mit dem Smartphone bargeldlos zahlen.

Individualität:

Insgesamt erwarten Kunden also Produkte und Services, die ihre individuellen Bedürfnisse zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort erfüllen. Verbraucher erwarten und erhalten kontinuierlich personalisierte Produkte und Dienstleistungen, die sie in Ihrer Einzigartigkeit bestätigen. „One Size fits all experiences“ verlieren  in vielen Bereichen zunehmend an Bedeutung. 

Erfolgreich verkaufen: Individualisierung ist der Schlüssel

Personalisierte Produkte, immer erreichbarer Service, eine flexible Lieferung: Unternehmen stehen im digitalen Zeitalter vor großen Herausforderungen. Die wichtigste Stellschraube für eine erfolgreiche Marke sind vertrauensvolle Kundenbeziehungen.

Der Kunde kauft nicht, WAS du tust, der Kunde kauft, WARUM du es tust.

Er verbindet mit der Marke und letztendlich den Produkten ein bestimmtes Gefühl, das ihn anspricht, „warum man etwas tut“. „Warum verkaufst du genau das Produkt?“ oder „Warum bietest du deine Dienstleistung genau so an?“. Alles das kommt aus der eigenen Überzeugung heraus – schlichtweg aus dem Grund, warum das Unternehmen existiert. Der Kunde nimmt die Marke als einheitliches Ganzes wahr.

Auf Basis des ausgewerteten Kundenverhaltens mittels Big Data Analytics können Sie Ihre Produkte, das Marketing und den Vertrieb kontinuierlich den Kundenwünschen anpassen und ein konsistentes Markenerlebnis generieren. So hat er ein persönliches Einkaufserlebnis, das ihn mit der Marke verbindet und sein Vertrauen ins Unternehmen stärkt.

Diese positiven Erlebnisse teilen Kunden dann auch gerne in den sozialen Medien. Das Leben von Kunden wird mehr von Ereignissen und Menschen beeinflusst, als deren nächste Nachbarn. Durch die Verbindung von Social Media Plattformen erhöht sich das Tempo, in dem aus Meinungen Trends entstehen. 

Wichtige Social Media Maßnahmen für Marken sind:

  • Verankerung der Marke in sozialen Medien 
  • Nutzung von Influencern 
  • Lernen von Lifestyle-Marken als Vorreiter Taktgeber

Für viele erfolgreiche Unternehmen lohnt sich dieser Weg, gerade für jüngere Zielgruppen.

Die 4 Top Skills erfolgreicher Unternehmen

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row equal_height=“yes“ content_placement=“middle“][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“52628″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Die Gewinner greifen schnell auf detailliertere Verbraucher- oder Kundendaten zu und sammeln und analysieren sie.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row equal_height=“yes“ content_placement=“middle“][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“52629″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Erfolgreiche Verkäufer ermöglichen Personalisierung durch die Lieferung von individuellen Einheiten oder personalisierten Dienstleistungen und Erlebnissen. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row equal_height=“yes“ content_placement=“middle“][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“52631″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Top Unternehmen sind immer mit den Kunden verbunden, um ein einheitliches Omni-Channel Erlebnis liefern zu können. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row equal_height=“yes“ content_placement=“middle“][vc_column width=“1/4″][vc_single_image image=“52632″ img_size=“full“ alignment=“center“][/vc_column][vc_column width=“3/4″][vc_column_text]Sie agieren als ein Ökosystem, das sich auf die Bedürfnisse der Kunden konzentriert und ihnen gerecht wird. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Erfolgreich verkaufen mit digitalen Helfern

Wer die Innovationen der Digitalisierung für seine Geschäftsziele zu nutzen weiß, profitiert nachhaltig von der digitalen Revolution. Die Gemeinsamkeit der wichtigsten Skills für Top Marken ist die Nähe zum Kunden. Je näher Sie am Leben des Kunden sind, desto besser können Sie seine Bedürfnisse erfüllen und mit der Zeit sogar vorhersagen. Wir beraten Sie gern zu den richtigen Technologien dazu. [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]