40523_source_file_fujitsu_cinemagraph„Zwischen den Jahren“ liegt ein weiteres Mal hinter uns und wir möchten Sie herzlich im neuen Jahr willkommen heißen. Nach der hektischen (Vor-)Weihnachtszeit haben wir die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr genutzt, um zur Ruhe zu kommen – und nun mit frischem Schwung ins neue Jahr zu starten. Wir freuen uns auf ein spannendes 2017 gemeinsam mit Ihnen.

Zwei Highlights zum Jahresbeginn – die Storage Days und der Jahreskongress Digitale Verwaltung

storage-days-2017-werbung-1200x627Schon in den ersten zwei Monaten des noch jungen Jahres warten zwei absolute Highlights auf uns, bei denen ein Trend des letzten Jahres erneut im Fokus steht: Die Digitalisierung. Sie hat weiter an Fahrt aufgenommen und jede Branche muss mit dem Tempo der Digitalen Transformation Schritt halten. Sowohl auf dem Jahreskongress Digitale Verwaltung 2017 (14. und 15. Februar) wie auch bei den Storage Days 2017 (ab dem 24. Januar) geht es um Ausblicke und Perspektiven für diese große Herausforderung. Was haben wir bis jetzt erreicht und wohin geht unsere Reise? Zumindest auf die letzte Frage finden wir (noch) keine klare Antwort – aber eine Richtung. Eines können wir jedoch mit Sicherheit sagen: Internet- und Kommunikationstechnologien (IKT) treten endgültig in den Mittelpunkt. 

Erlebnis-IT existiert eben doch

20161116-115724-fujitsuforum-18Neue Innovationen erwarten uns auch in der zweiten Jahreshälfte auf dem Fujitsu Forum 2017 am 8. und 9. November. Wir freuen uns auf ungewöhnliche Kombinationen, aufregende Trends und noch mehr Erlebnis-IT. Streng genommen mag dieses Wort zwar nicht existieren – doch schon die Storage Days ab dem 24. Januar werden zeigen, dass es dringend an der Zeit ist, es ins Wörterbuch aufzunehmen. Wir lesen uns – willkommen in 2017!