SAP_HANA_Vendor_LeaderAuf dem Weg in die Digitalisierung zählen für die Unternehmen nicht die technologischen Errungenschaften allein. Nach den Ergebnissen des Vendor Benchmark 2017 suchen sie nicht nur tief gehende Prozesse und industrielles Wissen. Als bedeutend stufen sie vor allem die Fähigkeit ein, sich schnell in die Situation des individuellen Kunden zu versetzen ohne monatelange Ressourcen darauf zu verwenden. Fujitsu befindet sich dabei auf dem richtigen Weg. Im Vendor Benchmark 2017 befinden wir uns unter den Top-Unternehmen für SAP HANA Services.  

Ein ganzheitlicher Blick bedeutet in Zeiten der Veränderung sehr viel

SAP HANA Vendor Benchmark Unsere Kunden vertrauen uns in vier wichtigen Kategorien: SAP HANA Multi-Service Provider, SAP S/4 HANA Service Provider, SAP HANA Technology Provider und SAP HANA Process Service Provider. So unterschiedlich sich diese Kategorien auch darstellen, am Ende geht es immer um die digitale Transformation. Diese Reise müssen alle Unternehmen antreten. Eine Wahl bleibt uns nicht. Außerdem legen die rasante Entwicklung der Technologie und ein umkämpfter globaler Markt die Messlatte dabei sehr hoch. Aus diesem Grund stufen viele Unternehmen den Wandel selbst als schwierig ein. Im Alleingang rückt das Ziel sogar in weite Ferne. Mit dem richtigen Partner zu arbeiten und so einen ganzheitlichen Blick auf alles zu erhalten, bedeutet in Zeiten der stetigen Veränderung sehr viel.

Nach den Ergebnissen des Vendor Benchmark geht es für die Unternehmen vor allem um Veränderung. Neue Ideen sind gefragt, Visionen und Strategien, um Prozesse langfristig zu verändern. Mit dem richtigen Partner können wir die Gegenwart optimieren und für die Zukunft planen. Ein Patentrezept dafür haben wir nicht, denn jeder Kunde zeichnet sich durch individuelle Bedürfnisse aus. Schlussendlich muss die Technologie den Zielen dienen, nicht umgekehrt. Auch hinter SAP HANA steckt kein Patentrezept, sondern immer ein Kunde mit individuellen Prioritäten.

Wir haben uns selbst auf eine Reise begeben – durch die Welt von SAP HANA

Auf dem Weg in die Digitalisierung - der Vendor Benchmark Aufgrund dieses Ansatzes haben wir in der Benchmark-Umfrage so gut abgeschnitten. Außerdem haben wir uns selbst auf eine Reise begeben. Auf eine Reise durch die Welt von SAP HANA – von Beginn an. Sie startete im März 2011 mit dem Test des Alpha Release in der echten Welt. Konnte der neue Ansatz den versprochenen Produktivitätszuwachs des digitalen Zeitalters in einer hochkomplexen Umgebung liefern? Es konnte. Für uns folgte eine intensive Zeit, denn auch die Unterstützung beim Launch des ersten HANA Global Demo Centers fiel in das Jahr 2011. Ein Jahr später erreichten wir einen weiteren Meilenstein mit dem ersten Business Warehouse für einen HANA-Kunden. 2013 folgte die von SAP veröffentlichte HANA Suite. Heute stehen wir gemeinsam auf der nächsten Stufe. SAP S/4 HANA erobert derzeit den Markt weltweit. 

Neben vielen interessanten Aspekten hat der Vendor Benchmark 2017 vor allem Eines gezeigt. Der deutsche Markt bleibt hart umkämpft. Vieles kommt mit der Digitalisierung auf uns zu und vieles davon verlangt uns einiges ab. Uns und unserer IT. Wir möchten unsere Kunden auf ihrer Reise in eine digitale Welt begleiten. Welche Lösung auch immer zu Ihnen passt – Individualität zählt gerade in einer sich verändernden Welt jeden Tag aufs Neue.