I – Global Intelligence for the CIO

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I-CIO.com stellen wir Ihnen Big Thinker Linda Hill, Professor an der Harvard Business School, vor.

Linda_Hill_-_I-CIO___I-CIOStändige Erneuerung erfordert ein massives Umdenken und in einer Welt, in der Veränderung die einzig planbare Konstante ist, müssen Konflikte keine Hürden darstellen. Linda Hill beschäftigt sich in einer exklusiven Video-Interviewreihe mit einer neuen Welt voller Innovationen und einer neuen Richtung, die wir einschlagen müssen.

Netzwerke dominieren unsere Gesellschaft und um nachhaltigen Erfolg zu sichern, müssen Unternehmen in einer sich digitalisierenden Welt mehrere Dinge tun. Der Schlüssel für diesen Erfolg liegt für Linda Hill  in der Zusammenarbeit. Um mit der Zukunft Schritt halten zu können, müssen wir im Team arbeiten und eine Gesellschaft formen, in der die Chancen auch in Konflikten liegen. Wo viele Menschen zusammenarbeiten, prallen verschiedene Perspektiven und Ideen zwangsläufig aufeinander. Für Linda Hill stellt diese „kreative Reibung“ jedoch kein Hindernis dar. Im Gegenteil – in ihr liegt der Schlüssel für echte Innovationen. Nur mit verschiedenen Ideen und Ansichten können Unternehmen langfristig um den Erfolg kämpfen.

Genau wie die Digitalisierung müssen diese Prozesse jedoch wachsen und gedeihen. Wir haben uns längst auf den Weg in eine digitalisierte Welt gemacht, ans Ziel können wir jedoch nur gemeinsam kommen, in einer Umgebung, in der jeder Innovationen beitragen kann. Auch für Linda Hill liegt das „Genie im Team“.

Die einzelnen englischsprachigen Interviews im Überblick:

  • Exploding myths about how great leaders lead innovation: Existing models for leadership are disconnected from what´s really required to build organizations that can innovate time and time again, says Harvard Business School´s Linda Hill.
  • Building a culture that stimulates „collective genius“: Innovation is less about breakthrough moments and more to do with channeling organization-wide intelligence, says Linda Hill of Harvard Business School.
  • The tenets for leading sustainable innovation: Today´s CXOs need to shun the limelight and create collaborative environments in which innovation can flourish, says Harvard Business School´s Linda Hill.
  • Why diversity and conflict are key to leading innovation: Organizations thrive „creative abrasion“ argues Harvard Business School´s Linda Hill, with different ideas and perspectives battling constructively for success.

Außerdem erfahren Sie, warum CIOs auch im technologischen Alltag Chancen sehen, Geschäftsgelegenheiten kreativ zu erforschen und Probleme zu erkennen und zu bewältigen. Mehr über die „Schatten IT“ lesen Sie hier: CIOs start to view „shadow IT“ as a catalyst for innovation. In einer hypervernetzten Welt stehen wir mit Menschen und Dingen ununterbrochen in Verbindung und wir alle leben zunehmend online. Ein Trend, der auch den Retail-Bereich verändert. Mehr dazu lesen Sie hier: How retail giants can fulfill their omnichannel ambitions.

Alle Interviews finden Sie auf I-CIO.com.

Sie möchten gern über alle Beiträge bei I-CIO auf dem Laufenden bleiben? In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Highlights in Fujitsu Aktuell an, die Sie auch als Newsletter abonnieren können – so sind Sie immer aktuell informiert.