I – Global Intelligence for the CIO

Die aktuelle Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I‑CIO.com mit dem Schwerpunkt KI beleuchtet die unendlichen Möglichkeiten fortgeschrittener Künstlicher Intelligenz. Mit Dr. Franz Josef Radermacher, Professor für Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm, zeigt im I-CIO-Big-Thinker-Interview einer der weltweit führenden Köpfe für KI, wie diese das Potential besitzt, die Welt nachhaltig zu verändern.

Auf einer eher praktischen Ebene bieten KI-Experten von Shell, ING, UBS und Lloyds einen Einblick in die Chancen, bereits jetzt frühe Formen von KI im Geschäftsalltag einzusetzen. Darüber hinaus teilen IT-Führungskräfte von Eurostar und John Lewis ihre Erfahrungen auf der Reise in die digitale Transformation.

Big Thinker Dr. Franz Josef Radermacher

Dr. Franz Josef Radermacher, Professor für Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm

Why the evolution of AI needs to be fundamentally human-centric
Dr. Franz Josef Radermacher, Professor für Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm

 

Weitere Highlights:

Alle Interviews und Beiträge finden Sie auf I-CIO.com.

Sie möchten gern über alle Beiträge bei I-CIO auf dem Laufenden bleiben? In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Highlights in Fujitsu Aktuell an, die Sie auch als Newsletter abonnieren können – so sind Sie immer aktuell informiert.