I – Global Intelligence for the CIO

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I-CIO.com stellen wir Ihnen keinen neuen Big Thinker vor, sondern ein Kernthema: Digitale Transformation. Im Interview dazu: Steffen Krotsch, Head of Innovation, Allianz, Worldwide Partners.

I-CIO_Steffen_KrotschSelbst wenn wir uns anschauen, wer und vor allem was heute schon alles in Verbindung mit dem Internet steht, können wir die ungeheuren Potenziale, die hinter den großen Themen der digitalen Transformation stecken, lediglich erahnen. Nur eines scheint sicher: Unternehmen müssen sich mit der Digitalisierung und ihren Folgen beschäftigen, einen anderen Weg gibt es nicht. Kühe, deren Brunft der Landwirt digital erfassen kann, Spazierstöcke, die unsere Herzfunktion überwachen und Ringe, die Buchstaben in der Luft schreiben und lesen können – all das gehört zu unserer Welt, die sich in den letzten Jahren drastisch verändert hat. Nicht umsonst trägt diese Ausgabe des Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ den Titel „Digitale Transformation“.

Wir betrachten die digitale Transformation aus verschiedenen Perspektiven, denn viele Aspekte spielen bei ihrer Umsetzung eine wesentliche Rolle. Sie betrifft nicht nur alle Branchen, sie bringt auch aus den verschiedensten Richtungen neue Ansätze, Chancen aber auch Risiken mit sich. Steffen Krotsch, Head of Innovation, Allianz Worldwide Partners, erklärt in seinem exklusiven Videointerview, warum wir uns nicht nur mit veränderten Produkten selbst, sondern auch mit dem veränderten Kunden beschäftigen müssen. Wie können wir den Kundendienst unter gänzlich neuen Bedingungen optimieren? Unter anderem auf diese Frage findet Steffen Krotsch eine spannende Antwort.

Ein datengesteuertes Geschäft sei das Versicherungswesen schon immer gewesen, erklärt Krotsch. Virtuelle Produkte, die lediglich in einem System existierten, gehörten für die Versicherungsbranche bereits 1950 zum Alltag. Mit dem Internet der Dinge und Big Data kommen jedoch neue Dimensionen hinzu, die nicht nur die Branche selbst, sondern auch den Kunden „umkrempeln“. Zum Beispiel erhält die Versicherungsbranche mit dem Internet der Dinge die Chance einzugreifen, bevor etwas Schlimmes passiert. Diese und andere Chancen zeigt Steffen Krotsch in seinen Videointerviews auf. Betrachten Sie die allgegenwärtige digitale Transformation doch einmal aus der Perspektive eines „Schutzengels“.

Die einzelnen englischsprachigen Interviews mit Steffen Krotsch im Überblick:

  • Allianz: Enriching customer experience through digitalization
  • How digitalization enriches the customer experience
  • The new world of digital ecosystems
  • IoT customer data: Why a value exchange is key

Um den Prozess der Digitalisierung erfolgreich umsetzen zu können, brauchen wir eine Strategie; einen Fahrplan der uns durch das Meer von Daten und Möglichkeiten steuert. Erfahren Sie außerdem, warum in einem Auto mittlerweile mehr steckt als nur ein Auto, wie Meteorologen mit Hilfe der Cloud ihre gigantischen Datenmengen managen und mit welchen Fahrplan Fujitsu durch die digitale Transformation steuert. Diese spannenden Beiträge warten ebenfalls auf Sie:

Alle Interviews und Beiträge finden Sie auf I-CIO.com.

Sie möchten gern über alle Beiträge bei I-CIO auf dem Laufenden bleiben? In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Highlights in Fujitsu Aktuell an, die Sie auch als Newsletter abonnieren können – so sind Sie immer aktuell informiert.