Rupert Lehner vom Bitkom-Präsidium zum Landessprecher Bayern ernannt

Rupert Lehrer ist neuer Bitkom Landessprecher Bayern

Rupert Lehner ist seit dem 1. Dezember 2017 neuer Landessprecher des Branchenverbandes Bitkom in Bayern. In dieser Funktion agiert Lehner an der Schnittstelle zwischen digitaler Wirtschaft und Landespolitik. Als Landessprecher vertritt er die Interessen des deutschen Digitalverbandes – der in Bayern mehr als 350 Mitgliedsunternehmen zählt – gegenüber der Politik im Freistaat.

Artikel lesen ....

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Die Osaka University Japan besucht die EnBW in Stuttgart

Wissenschaft trifft Wirtschaft

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Der Kontakt zwischen beiden Sektoren ist an sich nicht ungewöhnlich. Beide Seiten nutzen gern die Gelegenheit, sich gegenseitig zu inspirieren und vom Know-how verschiedener Projektpartner zu profitieren. Veranstaltungen wie die IT-Business meets Science an der TU Darmstadt locken immer mehr Besucher an. Trotzdem war die Anfrage von Kenichiro Aoyama, Senior Marketing Manager, Fujitsu Technology Solutions GmbH, etwas Besonderes. Fujitsu ist zwar eine japanische Firma, doch dass ein japanischer Wissenschaftler sich für deutsche Firmen interessiert und unser Account Management in Stuttgart gleich einen Besuch organisiert, gab es bisher nicht. Was die Aufmerksamkeit der japanischen Wissenschaft erregte und worum es bei dem Besuch ging, erfahren Sie in diesem Artikel.

Artikel lesen ....

Webinar „Business mit Blockchain: Transparent, sicher, revolutionär“

Webinar zum Thema Blockchain

Am 21.11.2017 laden wir Sie wieder herzlich zu einem spannenden Webinar ein. Diesmal beschäftigen wir uns mit einem Thema, das derzeit den Finanzsektor umwälzt: Blockchain. Was steckt hinter der neuen Technologie? Welche Neuigkeiten sind lediglich Gerüchte und was kann das neue System wirklich leisten? Im Webinar beantwortet unser Experte Asim Soysal, Strategic IT Consultant bei Fujitsu, die wichtigsten Fragen zum Thema Blockchain.

Artikel lesen ....

Wir gratulieren unserer IT Woman of the Year

IT Woman of the Year Award

Diese Woche hatte es für Vera Schneevoigt in sich: Die  Executive Vice President Product Business Group bei Fujitsu International Business jettete gestern Abend direkt vom Fujitsu Forum 2017 in München zum Kongress »FIT 2017 Females in IT – Future of IT« in Berlin. Dort war sie für den IT Women of the Year Award nominiert. Das Women’s IT Network vergibt diesen Preis an Frauen, die in der IT-Branche herausragende Leistungen vollbringen. Ob sich die Reise nach Berlin für Vera Schneevoigt gelohnt hat, erfahren Sie hier.

Artikel lesen ....

AZUBI DAYS 2017: Jetzt auch für die Azubis unserer Kunden

AZUBI DAYS 2017

Die AZUBI DAYS gehen in die nächste Runde und weiten ihr Angebot aus. Am 26. Oktober, 16. November und 7. Dezember 2017 laden wir die Auszubildenden unserer Channelpartner von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr wieder in unser Fujitsuwerk in Augsburg ein. Neu ist, dass diesmal auch die Azubis unserer Endkunden die Möglichkeit haben, sich anzumelden. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Einblick in die gesamte Wertschöpfungskette im modernsten IT-Produktionsstandort Europas.

Artikel lesen ....

Eine kleine Geschichte über die Begeisterung für Onlineshopping

Begeisterung für Onlineshopping

Wenn ich über meine persönlichen Shoppinggewohnheiten nachdenke, haben sich die Dinge in den letzten Jahren dramatisch geändert. Als ich jünger war, fuhr ich mit der Straßenbahn zum Shoppingcenter, in dem ich dann durch die Läden bummelte, ohne genau zu wissen, was ich kaufen würde. Ich wusste höchstens, dass ich neue Jeans oder einen neuen Discman haben wollte. Aber zu der Zeit war es unvorstellbar, wie stark sich das Shoppingverhalten noch ändern würde. Mittlerweile ist Onlineshopping immer komfortabler und sogar günstiger geworden, selbst in Anbetracht der Menge an Daten, die dabei gesammelt werden. Das Internet mit all seinen Möglichkeiten hat nicht zu unterschätzende Auswirkungen – und das sogar auf typische Shoppingtouren durch die Innenstadt.

Artikel lesen ....

Banken im Umbruch: Digitale Herausforderungen im Finanzsektor

Banken im Umbruch

Vor einigen Wochen fand in Frankfurt am Main die 22. Handelsblatt Jahrestagung zum Thema: „Banken im Umbruch – Technologie trifft Mensch“ statt. Als langjähriger Technologiepartner des Finanzsektors war Fujitsu dabei und diskutierte mit Banken und Finanzdienstleistern über die Herausforderungen des digitalen Wandels. Auf der Agenda standen Themen wie AI, digitale Ökosysteme und Blockchain-Lösungen. Wie können Banken und ihre Kunden von der Digitalisierung profitieren?

Artikel lesen ....

Was ist innere Biometrie und wie unterscheidet sie sich von äußerer Biometrie?

Innere Biometrie: Handsensor

Bei der biometrischen Identifikation soll im funktionierenden Idealfall jede registrierte Person anhand von biometrischen Merkmalen eindeutig identifiziert werden. Den Unterschied hierbei macht der Faktor, welche Merkmale zur Identifikation genutzt werden. Verfahren, welche auch als innere biometrische Identifikation bezeichnet werden können, nutzen Eigenschaften, welche sich versteckt im Körper befinden und für niemanden von außen zugänglich sind.

Artikel lesen ....

Ein Tag im Leben eines Data Scientist

Ein Tag im Leben eines Data Scientist

Data Science Blogs gibt es viele, doch in den meisten davon kommt die tägliche Arbeit im Zusammenspiel mit den Kunden kaum vor, der Fokus liegt häufiger auf Methoden, Tools und Ergebnissen. Ich möchte das ändern und schreibe daher an dieser Stelle in loser Folge über das, was mich im Arbeitsalltag beschäftigt. Dies soll einen Einblick in den „attraktivsten Job des 21. Jahrhunderts“ jenseits von Glitzer und Glamour geben.

Artikel lesen ....

Radeln für einen guten Zweck: „Biking 4 Butterfly Children“

Seit über 10 Jahren treffen sich Sportbegeisterte in Saalbach Hinterglemm, um im Team „Biking 4 Butterfly Children“ für den guten Zweck Fahrrad zu fahren. Das Team setzt sich aus Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Freunden der unterstützenden IT-Unternehmen, darunter auch wieder Fujitsu mit 11 Kunden und Mitarbeitern, zusammen. 

Artikel lesen ....