Auf Wiedersehen Lehrbücher. Hallo Tablets – fit für digitale Bildung

Ungeachtet dessen ob Sie unterrichten, hinter den Kulissen arbeiten oder selbst eine Schule leiten, sie alle teilen eine gemeinsame Mission: Jungen Menschen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Wie dies gelingt? Indem wir uns die Aufmerksamkeit der Schüler sichern. Aber wie bei vielen „perfekten“ Antworten gilt auch hier: leichter gesagt als getan. Wir bei Fujitsu haben uns über die größten Probleme in der digitalen Bildung Gedanken gemacht.

Artikel lesen ....

Wir müssen uns mit der Natur arrangieren – Andrew Lewis über IKT im Bezug auf den Klimawandel

Wetter bleibt global – wir alle müssen mit dem leben, was kommt. In seinem englischsprachigen Artikel „How ICT Can Help Adapt to Climate Change“ empfiehlt Andrew Lewis, Chief Architect for Sustainability, Fujitsu, die Klimaproblematik von zwei Seiten zu betrachten. Zum einen müssen wir unseren Einfluss minimieren, zum anderen die Auswirkungen im Auge behalten. Informations- und Kommunikationstechnik kann uns dabei helfen.

Artikel lesen ....

Tradition trifft Moderne – auch das Handwerk setzt im Rahmen der Digitalisierung auf zuverlässige IT

Bereits im Spätmittelalter konnte jeder mit der Redewendung „sein Handwerk verstehen“ etwas anfangen. Damals wie heute bezieht sich diese Aussage nicht allein auf das traditionelle Handwerk selbst, sondern auf alle Berufe, denen eine Ausbildung vorausgeht. Unser Handwerk bleibt die IT und auf den ersten Blick haben beispielsweise ein Tischler und die IT gar nicht so viel gemeinsam. Auf den zweiten Blick bauen wir jedoch auf dieselben Werte. Mit unserer aktuellen Kampagne möchten wir Sie mit unserem Handwerk in Ihrem unterstützen. Ganz nach dem Motto „von Profis, für Profis“.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 01/2017

Sie ist für jede Branche ein wichtiges Thema und wird in diesem Jahr noch einmal ordentlich an Tempo zulegen: Die Digitalisierung. Für viele Führungskräfte stecken in diesem Wandel nicht nur Chancen, sondern auch Risiken und Herausforderungen – das ergab eine von Fujitsu initiierte Studie. In unserer Kaffeetasse fassen wir für Sie zu Jahresbeginn einige interessante Aspekte der digitalen Transformation zusammen – und zeigen Ihnen einen Einblick in das volle Potenzial der Digitalisierung.

Artikel lesen ....

Wir wünschen einen guten Start in das neue Jahr – und freuen uns auf Erlebnis-IT

Schon in den ersten zwei Monaten des noch jungen Jahres warten zwei absolute Highlights auf uns, bei denen ein Trend des letzten Jahres erneut im Fokus steht: Die Digitalisierung. Sie hat weiter an Fahrt aufgenommen und jede Branche muss mit dem Tempo der Digitalen Transformation Schritt halten. Sowohl auf dem Jahreskongress Digitale Verwaltung 2017 (14. und 15. Februar) wie auch bei den Storage Days 2017 (ab dem 24. Januar) geht es um Ausblicke und Perspektiven für diese große Herausforderung.

Artikel lesen ....

Wir wünschen frohe Weihnachten und schauen noch einmal zurück – unser Jahresrückblick 2016

Als „Jahr der Digitalisierung“ stellte 2016 das Tempo der digitalen Transformation im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich in den Schatten. In genau acht Tagen endet 2016. Wir nehmen sie jetzt mit auf eine Reise durch ein Jahr Fujitsu Aktuell. Mit anderen Worten durch 366 Tage voller Engagement, IT-News, Innovationen und wir möchten Ihnen die Wichtigsten vorstellen – besondere Menschen, die wir Helden nennen.

Artikel lesen ....

White IT – Pixi-Wissen: „Sicher durch das Internet mit Ben und Lena“ – Lena und Ben werden älter

Pixi-Bücher kennt und liebt wohl fast jedes Kind. Grund genug, dass Fujitsu im Sinne der Nachhaltigkeit auch die heranwachsenden Kinder auf Ihrem Weg durchs Netz begleiten und beraten möchte. Im Jahr 2011 wurden zwei Bücher, zum einen für die Zielgruppe der Jungen („Ben sagt Nein!“) und zum anderen für die Zielgruppe der Mädchen („Lena sagt Nein!“), im Rahmen des Bündnisses White IT erarbeitet. Als Gründungsmitglied des vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport initiierten Bündnisses White IT setzt sich Fujitsu für die Kleinsten im Netz ein, mit dem Ziel, eine wirksame Strategie zum Schutz von Kindern im World Wide Web zu entwickeln.

Artikel lesen ....

Kein Mythos – Roboter im Fokus einer Diskussion und „jobs for the bots?“

An ihnen scheiden sich oft die Geister. Ob wir Roboter als positiv oder negativ oder sie vielleicht sogar irgendwo dazwischen sehen, nährt seit langem viele IT-Diskussionen. Fakt bleibt jedenfalls, das die technischen Gesellen im Zuge der Digitalisierung kein Schattendasein mehr führen. Gerade kürzlich auf dem Fujitsu Forum lernten wir gleich drei von ihnen kennen. So soll der digitale „Kampfrichter“ bei den Olympischen Spielen in Tokio im Jahr 2020 zum Einsatz kommen. „Robopin“ verriet uns auf sehr charmante Weise den Weg und „Effibot“ arbeitet im Lager eines Paketdienstes. Über das Für und Wider der Roboter diskutierten Experten auf dem „Fujitsu Discussion Evening“.

Artikel lesen ....

Ein voller Erfolg für den carIT Kongress auf der IAA – Interview mit Guido Göldenitz und Dirk Reusch

Der Digitale Wandel der Automobilindustrie war auf der diesjährigen IAA mit Händen zu greifen, zu sehen und zu erleben – so lautet das einstimmig positive Fazit des Fujitsu Teams vom carIT Kongress im Rahmen der Nutzfahrzeugmesse. Wir bekamen die Gelegenheit, mit Dirk Reusch (Verlagsleiter) und Guido Göldenitz (Partner Manager) über ihre Gedanken zur derzeitigen Situation der Branche und zum carIT Kongress zu sprechen.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 38/2016

Kühe, die Schrittzähler tragen, Gewächshäuser mit Sensoren und digital unterstütztes Wachstum – „IT Farming“ rückt als Zukunftsthema der IT-Branche immer weiter in den Vordergrund. Infolge des demographischen Wandels, der wachsenden Umweltbelastung und der schrumpfenden Nutzflächen müssen wir Lösungen finden, um unsere natürlichen Ressourcen langfristig effizient zu nutzen. „Precision Farming“ trägt ebenfalls dazu bei. Welche Rolle das Internet der Dinge dabei spielt, lesen Sie unter anderem in dieser Fujitsu Kaffeetasse.

Artikel lesen ....