AZUBI DAYS 2017: Jetzt auch für die Azubis unserer Kunden

AZUBI DAYS 2017

Die AZUBI DAYS gehen in die nächste Runde und weiten ihr Angebot aus. Am 26. Oktober, 16. November und 7. Dezember 2017 laden wir die Auszubildenden unserer Channelpartner von 09.30 Uhr bis 16.00 Uhr wieder in unser Fujitsuwerk in Augsburg ein. Neu ist, dass diesmal auch die Azubis unserer Endkunden die Möglichkeit haben, sich anzumelden. Die Teilnehmer erwartet ein spannender Einblick in die gesamte Wertschöpfungskette im modernsten IT-Produktionsstandort Europas.

Artikel lesen ....

Eine kleine Geschichte über die Begeisterung für Onlineshopping

Begeisterung für Onlineshopping

Wenn ich über meine persönlichen Shoppinggewohnheiten nachdenke, haben sich die Dinge in den letzten Jahren dramatisch geändert. Als ich jünger war, fuhr ich mit der Straßenbahn zum Shoppingcenter, in dem ich dann durch die Läden bummelte, ohne genau zu wissen, was ich kaufen würde. Ich wusste höchstens, dass ich neue Jeans oder einen neuen Discman haben wollte. Aber zu der Zeit war es unvorstellbar, wie stark sich das Shoppingverhalten noch ändern würde. Mittlerweile ist Onlineshopping immer komfortabler und sogar günstiger geworden, selbst in Anbetracht der Menge an Daten, die dabei gesammelt werden. Das Internet mit all seinen Möglichkeiten hat nicht zu unterschätzende Auswirkungen – und das sogar auf typische Shoppingtouren durch die Innenstadt.

Artikel lesen ....

Banken im Umbruch: Digitale Herausforderungen im Finanzsektor

Banken im Umbruch

Vor einigen Wochen fand in Frankfurt am Main die 22. Handelsblatt Jahrestagung zum Thema: „Banken im Umbruch – Technologie trifft Mensch“ statt. Als langjähriger Technologiepartner des Finanzsektors war Fujitsu dabei und diskutierte mit Banken und Finanzdienstleistern über die Herausforderungen des digitalen Wandels. Auf der Agenda standen Themen wie AI, digitale Ökosysteme und Blockchain-Lösungen. Wie können Banken und ihre Kunden von der Digitalisierung profitieren?

Artikel lesen ....

Was ist innere Biometrie und wie unterscheidet sie sich von äußerer Biometrie?

Innere Biometrie: Handsensor

Bei der biometrischen Identifikation soll im funktionierenden Idealfall jede registrierte Person anhand von biometrischen Merkmalen eindeutig identifiziert werden. Den Unterschied hierbei macht der Faktor, welche Merkmale zur Identifikation genutzt werden. Verfahren, welche auch als innere biometrische Identifikation bezeichnet werden können, nutzen Eigenschaften, welche sich versteckt im Körper befinden und für niemanden von außen zugänglich sind.

Artikel lesen ....

Ein Tag im Leben eines Data Scientist

Ein Tag im Leben eines Data Scientist

Data Science Blogs gibt es viele, doch in den meisten davon kommt die tägliche Arbeit im Zusammenspiel mit den Kunden kaum vor, der Fokus liegt häufiger auf Methoden, Tools und Ergebnissen. Ich möchte das ändern und schreibe daher an dieser Stelle in loser Folge über das, was mich im Arbeitsalltag beschäftigt. Dies soll einen Einblick in den „attraktivsten Job des 21. Jahrhunderts“ jenseits von Glitzer und Glamour geben.

Artikel lesen ....

Radeln für einen guten Zweck: „Biking 4 Butterfly Children“

Seit über 10 Jahren treffen sich Sportbegeisterte in Saalbach Hinterglemm, um im Team „Biking 4 Butterfly Children“ für den guten Zweck Fahrrad zu fahren. Das Team setzt sich aus Kunden, Geschäftspartnern, Mitarbeitern und Freunden der unterstützenden IT-Unternehmen, darunter auch wieder Fujitsu mit 11 Kunden und Mitarbeitern, zusammen. 

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 36/2017

Fujitsu Kaffeetasse

Digital Natives sind mittlerweile nicht mehr bloß die IT-Fachkräfte von morgen – sie starten schon heute im Job durch. Mit dem inzwischen bundesweiten AZUBI-Day und der Channel Young Community bieten wir den Auszubildenden unserer Channel Partner lebendige Einblicke in die Ausbildungsbereiche der IT-Welt. Mehr zu diesen Angeboten und anderen spannenden Themen finden Sie in der aktuellen Kaffeetasse.

Artikel lesen ....

Fujitsu Perspectives: David Gentle über das Wunder der hypervernetzten Welt

Fujitsu Perspectives: David Gentle über das Wunder der hypervernetzten Welt

David Gentle, Director of Foresight, Fujitsu, spricht in den Fujitsu Perspectives über die Verbindung von Mensch und Technologie in solch einer hypervernetzten Welt. Was kann sie leisten und wie kann sie uns dabei unterstützen, einfach mehr Mensch zu sein? Essentiell dabei ist: es kommt nicht darauf an, möglichst viel Technologie einzusetzen. Die Herausforderung liegt darin, wie man sie sinnvoll einsetzt.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 31/2017

Es ist viel spannendes passiert seit unserer letzten Fujitsu Kaffeetasse. So konnten gleich zwei unserer Produkte – das LIFEBOOK U937 und das STYLISTIC R727 – in Tests überzeugen. Und wussten Sie zum Beispiel schon, dass Fujitsu ein System entwickelt hat, das via Wearable die Gesundheit von Arbeitern auf Baustellen überwacht? Es misst die Zeit, die bisher gearbeitet wurde, die aktuelle Temperatur und die Luftfeuchtigkeit und gibt im Bedarfsfall die Empfehlung für eine Pause und einen Schluck Wasser.

Artikel lesen ....

Fujitsu Perspectives – der Weg in die Nachhaltigkeit birgt mehr Facetten als bloßes Energie sparen

Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort, das gegen den Raubbau an natürlichen Ressourcen gerichtet ist und das immer mehr einen ernst zu nehmenden Faktor in unserer Wirtschaft darstellt. Doch der Begriff ist nicht neu. Bereits 1713 formulierte Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714) in seinem Werk „Sylvicultura oeconomica“ erstmals den Gedanken der Nachhaltigkeit. Sein Prinzip beruhte auf einer einfachen Gleichung: Wir können immer nur so viel Holz verbrauchen, wie wir wieder aufforsten können.

Artikel lesen ....