EuroCIS 2015: Eine durchweg positive Bilanz und eine preisgekrönte Lösung

Die EuroCIS zeigte klar, was den Handel derzeit bewegt: IT-Prozesse auf Zentral- und Filialebene müssen mehrkanalfähig gemacht werden. Vom 24. bis 26. Februar strömten mehr als 8800 Fachbesucher nach Düsseldorf, um sich auf der EuroCIS bei 318 internationalen Ausstellern über neueste Produkte, Lösungen und Trends in Sachen IT speziell für den Handel zu informieren. Omnichannel, Mobility und Self-Services in den Filialen standen während der gesamten Messe im Vordergrund – auch am Stand von Fujitsu.

Artikel lesen ....

Statement of the Month: Multi-Channel statt „Laden dicht“ – neue Prozesse im Einzelhandel!

Lesen Sie im nachfolgenden Statement of the Month von Uwe Brückner, Head of Retail Central Europe bei Fujitsu, warum für wettbewerbsfähige Einzelhändler in Zukunft kein Weg an Multi-Channel vorbeiführt.

Der boomende Online-Handel setzt dem stationären Handel heftig zu. Immer mehr Kunden bestellen per Computer, Tablet oder Smartphone, holen ihre Ware dann im Ladengeschäft ab oder lassen sie sich gleich nach Hause liefern. Traditionelle Einzelhändler können gegen diesen Trend nur bestehen, wenn sie mitziehen, das heißt besondere Einkaufserlebnisse bieten, die speziellen Wünsche ihrer Kunden schon im Voraus erkennen und flexibel darauf reagieren. Das kann nur gelingen, wenn Geschäftsprozesse völlig neu gedacht und angepasst werden.

Artikel lesen ....

Fujitsu entwickelt neue selbstbediente Kassenlösung für Auchan

Für die französische SB-Warenhauskette Groupe Auchan SA entwickelten wir ein neues selbstbedientes Point of Services (POS)-Konzept. Auchan betreibt rund 700 Hypermärkte, 750 Supermärkte sowie kleinere Supermärkte in insgesamt 13 Ländern. Die neue hybride Lösung U-Reverse von Fujitsu wird von Auchan unter dem Namen „Trolley Express“ eingeführt. Sie flexibilisiert den Abbau von Warteschlangen an der Kasse und erhöht dadurch den Kundenservice.

Fujitsu U-Reverse wird neben anderen Checkout-Systemen in vier Hypermärkten von Auchan installiert, darunter die zwei neuesten Läden im französischen Aéroville und in Epinay-sur-Seine. U-Reverse ist eine von mehreren Retail-Lösungen von Fujitsu, mit deren Hilfe Einzelhändler die Effizienz und Profitabilität über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg verbessern können.

Artikel lesen ....

Fujitsu zeigt auf EuroShop neue Selbstbedienungs-Kassen

Fujitsu@EuroShop2014

Auf der EuroShop 2014 in Düsseldorf vom 16. bis 20. Februar zeigen wir in Halle 6 am Stand C75 die neue Generation selbstbedienter Kassensysteme von Fujitsu. Mit der Self-Checkout-Lösung können Händler weltweit die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen und Kosten für den Betrieb des Point of Service (PoS) deutlich senken. Fujitsu U-Scan Genesis Retail Solution ermöglicht durch Benutzerfreundlichkeit, Ausbaufähigkeit, Flexibilität und hohe Verfügbarkeit einen effizienteren Ablauf an der selbstbedienten Kasse.

Artikel lesen ....

Fujitsu@EuroShop 2014 – Europa-Premiere der Omni-Channel-Lösung „Market Place“

Besuchen Sie uns vom 16. bis 20. Februar 2014 auf der EuroShop in Düsseldorf und erleben Sie erstmals in Europa die neue Omni-Channel-Anwendung „Fujitsu Retail Solution Market Place““.

In Halle 6 am Stand C75 können Sie sich selber von den Vorteilen der serviceorientierten Anwendungsarchitektur überzeugen. Sie ermöglicht eine schnelle und einfache Integration mit SAP- und anderen, auch selbst entwickelten, ERP-Lösungen, auch Enterprise Resource Management genannt. Fujitsu Market Place kann auf herkömmlichen Clients ebenso betrieben werden wie auf Thin Clients, auf Mobilgeräten und in der Cloud, im Eigenbetrieb als auch im Outsourcing.

Artikel lesen ....

Fujitsu stellt Lösung für neuen Omni-Channel-Handel vor

Fujitsu Retail

Auf der jährlichen Messe des US-amerikanischen Handelsverbands National Retail Federation (NRF) in New York vom 12. bis 15. Januar 2014 präsentiert Fujitsu erstmals die neue Anwendung für den Point of Sale (PoS). Diese ermöglicht es Händlern, mehr Umsatz bei gleichzeitig sinkenden IT-Kosten zu erzielen. Mit der für den Mehrkanal-Vertrieb konzipierten Lösung „Fujitsu Retail Solution Market Place“ werden Transaktionen und Aufträge eines Kunden unternehmensweit unterstützt.

Artikel lesen ....

Fujitsu vertreibt Point-Of-Sales Produkte über den Channel

Fujitsu Retail

Fujitsu Produkte für den Einzelhandel ab sofort über Ingram Micro verfügbar

Fujitsu POS-Systeme erweitern jetzt das Portfolio der Ingram Micro Distribution GmbH im Point-of-Sale. Ab sofort können Fachhändler über den Data Capture / Point of Sale des ITK-Distributors die leistungsfähigen POS-Systeme von Fujitsu beziehen. Seitens Ingram Micro steht den Fachhandelspartnern ein ausgebildetes Team von Spezialisten als Berater zur Seite, die bei der Konfiguration und der Installation der Fujitsu POS Systeme unterstützen.

Artikel lesen ....

Fujitsu und LANCOM kooperieren im Einzelhandel

Fujitsu Retail

Wir kooperieren mit LANCOM bei der Ausstattung des stationären Einzelhandels mit Netzwerktechnologie. Nach unserer Einschätzung wird die Bereitstellung von Filial-Anwendungen und Diensten in Zukunft sowohl durch lokale Ressourcen, dem Rechenzentrum als auch vermehrt durch Services aus der Cloud, intern und extern, erfolgen.

Zusätzlich werden Kunden in der Filiale über Hot-Spots und damit verbundene Angebote versorgt werden müssen. Beides stellt neue Anforderungen an Leistungsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit der Netzwerk-Infrastruktur.

Artikel lesen ....

Retail 3.0: Fujitsu SAP-basiertes Komplettportfolio auf dem Fujitsu Forum!

Gemeinsam mit unserer Tochtergesellschaft TDS AG bieten wir ein neues Komplettportfolio an Hardware, Software und IT-Services an. Mit dem Angebot rund um SAP Retail wollen wir speziell den Anforderungen von Handelsunternehmen, die bereits SAP einsetzen oder den Einsatz planen, gerecht werden. Es integriert neueste SAP-Technologien wie SAP HANA für Auswertungen in Echtzeit oder das SAP Customer Activity Repository (CAR) für eine verbesserte Zielgruppenansprache am Point of Sale (POS) und die Verbindung von stationärem Handel und digitalen Kanälen zum No-Line-Commerce.

Artikel lesen ....

Two in one: Welche Hybridkassen sind Tests wert?

Fujitsu Retail

Gastbeitrag von Klaus Manz, Retail Technology. Flexibel vom SB- in den Bediener-Modus wechseln: Mit ihren hybriden Varianten zielen die Hersteller von SB-Kassen insbesondere auf Märkte, deren Kassenzonen nur begrenzten Platz bieten. Einige Handelsunternehmen testen die Technik.

Artikel lesen ....