Neue Ansätze für IT-Sicherheit und Datenschutz: „Sichere Anwendungen trotz unsicherer Infrastrukturen“

Herkömmliche Sicherheitskonzepte weisen trotz eines hohen administrativen Aufwands oft eklatante Schwachstellen auf. Abhilfe schaffen neue, ganzheitliche Security-Strategien, die Endgeräte, Übertragungswege und Rechenzentren mit einbeziehen. Zum Beispiel eine vollständig gekapselte Anwendungsumgebung, die zu schützende Anwendungen und Daten vom Rest der IT abschottet. In seinem Blogbeitrag „Sichere Anwendungen trotz unsicherer Infrastrukturen“ beschreibt Harry Schäfle, Lead Program Manager

Artikel lesen ....

Sicherheits-Expertise aus erster Hand

  Wer sich schon immer gefragt hat, ob seine IT-Sicherheitsberater ihr Handwerk verstehen, kann nun im wahrsten Sinne des Wortes auf Nummer sicher gehen, einen ausgewiesenen Experten anzuheuern: Ex-NSA-Chef Keith Alexander hat das Unternehmen IronNet Cybersecurity gegründet, das Konzerne und Finanzdienstleister beim Schutz vor Hackern und Cyberangriffen berät – gegen Monatssätze von bis zu einer

Artikel lesen ....

Generation „Gefällt mir“

93% der 13-17-jährigen besitzen einen Facebook-Account. Für diese intensive Nutzergruppe hat man oft das Gefühl, dass gechattet und gepostet wird, was da Zeug hält. Die sogenannte iPhone-Generation wird oft auch als Trendsetter bezeichnet. Dies war Grund genug uns das Social Media-Verhalten der jungen Generation mal genauer anzusehen. In einem gemeinsamen Projekt mit hr-iNFO haben wir insgesamt 200 Jugendliche zu ihrem Facebook-Verhalten und ihrer online Privatsphäre-Einstellung gefragt. Einige Fragen haben wir auch mit den Antworten von Erwachsenen verglichen. Einen Teil der Ergebnisse möchten wir im Folgenden darstellen.

Artikel lesen ....

Automatisierte Updates bei der Nutzung von Software-as-a-Service: Fluch oder Segen?

In einer aktuellen Studie, die wir am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik | Software Business & Information Management durchgeführt wurde, haben wir uns deshalb mit den Nutzern von SaaS beschäftigt. In Experteninterviews mit insgesamt 13 Unternehmen wurden Aspekte abgefragt, die die Unternehmen als förderlich oder hinderlich für ihren Umgang mit SaaS empfanden. Ein sehr interessantes Ergebnis daraus ist in Abbildung 1 dargestellt.

Artikel lesen ....

Die Tücken einer Telefonkonferenz – so können Sie sie vermeiden

Telefonkonferenzen sind mittlerweile aus unserem Geschäftsalltag nicht mehr wegzudenken. Sei es das Gespräch zwischen Fachkollegen, die Verhandlung mit einem Kunden oder ein virtuelles Meeting zwischen Geschäftspartnern über die Landesgrenzen hinweg – eine Telefonkonferenz ist die perfekte Alternative und ermöglicht eine schnelle und vor allem kostengünstige Kommunikation über weite Strecken. Um eine qualitativ hochwertige und effiziente Besprechung in Festnetzqualität sicherzustellen, sind einige Grundregeln zu beachten. Pünktliches Einwählen oder das Festlegen einer Agenda – diese Vorbereitungspunkte erscheinen selbstverständlich, sind aber essentiell für eine perfekte Telefonkonferenz. Leider werden sie nicht immer beachtet. Lesen Sie mehr zu den zehn besten Tipps für eine perfekte Telefonkonferenz.

Artikel lesen ....

„Ohne Social Media geht gar nichts mehr! – oder doch?“

Großkonzerne tun es, der kleine traditionelle Handwerksbetrieb tut es und auch das junge Startup ist auf „Like“-Jagd im Internet: Social Media Networking ist längst auch Marketing-Tool für Unternehmen geworden. Doch welchen Nutzen hat Social Media für kleine Betriebe und welche Tools sind die Richtigen? Friedhelm Kopka, Senior Sales Manager der Fujitsu TDS GmbH, ehemaliger CIO von ThyssenKrupp und erfahrener Berater für Unternehmen, beantwortet hierzu im Interview Fragen und freut sich auf kritische Meinungen zu den Antworten.

Artikel lesen ....

Industrie 4.0 – Heißes Thema oder heiße Luft?

Nach Mechanisierung durch Wasser- und Dampfkraft Ende des 18. Jahrhunderts, der Einführung von Fließbandproduktion mithilfe von elektrischem Strom bis hin zur Digitalisierung und damit dem Einsatz von IT für die Produktionsautomatisierung nun an der Schwelle hin zur vierten großen Revolution in der Geschichte der Industrie und somit vor einem entscheidenden industriellen Wandel der Zeit – „Industrie 4.0“ ist das neue Trendwort, wenn es um zukünftige Themen wie Smart Home, Smart Factory und Smart Building geht.

Artikel lesen ....

Transition & Transformation – wie man das Scheitern verhindert

Outsourcing Vorhaben straucheln oder scheitern schon in der Transition & Transformation (T&T) Phase. Terminverzug, Kostenexplosion, frustrierte Projektteams und Unzufriedenheit bei allen Beteiligten bis hin zum Abbruch der Beziehung sind die Folgen. Was aber macht die T&T so herausfordernd? Was kann man tun, um Krisensituationen zu vermeiden oder zumindest „abzufedern“? Wir geben Ihnen die Tipps und Ansätze um T&T-Projekte sicher zum Erfolg zu bringen.

Artikel lesen ....

Compliance-konforme Collaboration-Werkzeuge im GxP-Umfeld: Effiziente Zusammenarbeit statt rechtlicher Unsicherheit

Während sich das private Kommunikationsverhalten in den letzten Jahren stark gewandelt hat, wird im beruflichen Alltag nach wie vor auf überholte Technologien und Prozesse gesetzt. Weiterhin bestimmen Briefe, Faxe, Telefon und in einem sehr starken Maße E-Mails die Kommunikation innerhalb und außerhalb der Unternehmen. Collaboration-Systeme aus der Cloud sind auch im GXP-Umfeld ein geeignetes Instrument, um die internen Abläufe und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter zu verbessern.

Artikel lesen ....