Daten als wichtige Währung – mit FUJITSU Storage ETERNUS DX S4 nur das Beste für Ihr (Daten)Konto

Denken wir einmal ernsthaft darüber nach, wie oft am Tag wir auf irgendwelche Daten zurückgreifen, rückt Eines deutlich in den Vordergrund: ohne sie kommen wir nicht weit. Dazu kommt, das nicht nur wir, sondern auch zahlreiche Geräte um uns herum auf dieser Basis agieren und kommunizieren. Projekte, Entscheidungen und selbst der Weg zur Arbeit hängt manchmal von den richtigen Informationen zur richtigen Zeit ab.

Aus dieser Entwicklung im Zuge der Digitalisierung resultieren zwei wichtige Dinge. Zum einen müssen wir dieses Gut schützen, zum anderen brauchen wir es ständig und überall. Mit der FUJITSU Storage ETERNUS DX S4 kommt jetzt eine Speicherlösung auf den Markt, die voller ungeahnter Möglichkeiten steckt.

Artikel lesen ....

Girl´s Day – hinein schnuppern in Berufe, die „sonst nur Männer machen“

Obwohl sich das Bild langsam verändert, gelten bestimmte Berufe noch immer als „Männerdomäne“. Die IT macht da keine Ausnahme. Um Mädchen für technische Berufe zu begeistern, öffneten die Fujitsu Standorte in Augsburg und München zum Girl´s Day ihre Tore. Sowohl in der bayerischen Landeshauptstadt als auch in Augsburg hieß es ran an die Technik. Berührungsängste schrumpften mit der Tüftelei schnell. Schließlich besitzt nicht jeder eine selbst gebaute Tastatur mit einem eigenen Namenszug.

Artikel lesen ....

CELVIN Storage: auf diese Systeme kann sich der Mittelstand verlassen – unsere Aktionsmodelle im Mai

Wir brauchen unsere Informationen sofort, von überall aus und nichts von den wertvollen Daten darf verloren gehen. Mit unseren Aktionsmodellen im Mai stellen wir Ihnen einen idealen Netzwerk-Datenspeicher für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) vor. Gerade angesichts der explodierenden Datenmengen und wachsender Sicherheitsrisiken punkten die FUJITSU Storage CELVIN® NAS Systeme mit Flexibilität und hoher Sicherheit bei niedrigen Kosten. Auf die Daten kommt es eben an.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 18/2017

In der Fujitsu Kaffeetasse fassen wir für Sie all die Themen zusammen, die es nicht als eigener Beitrag in Fujitsu Aktuell geschafft haben. So verpassen Sie nichts und sind immer bestens informiert. Viel Spaß bei Ihrem Streifzug durch die News!

Artikel lesen ....

Sind wir nicht alle ein bisschen „Y“? Die neue „läuft!“ und die „Generation Y“

Seit er existiert, versucht der Mensch Ordnung in eine unübersichtliche Welt voller individueller Charaktere zu bringen. Mit Hilfe von Schubladen. Die einen leben so, die anderen eben so. Auch der ersten Generation der „Digital Natives“ schreiben wir ganz bestimmte Attribute zu. Kreativ, ausbalanciert, online. In der neuen „läuft!“ schauen wir genauer hin. Gilt das tatsächlich nur noch für die von 1980 bis 1999 geborenen? Oder sind wir nicht alle ein bisschen Y?

Artikel lesen ....

Schneller agieren, um mit der Digitalisierung mitzuhalten – PRIMEFLEX for Microsoft Storage Spaces Direct

Ausfälle, einen gewaltiger Managementaufwand oder lange Projektlaufzeiten kann sich heutzutage beinahe kein Unternehmen mehr leisten. Während die Anforderungen an die IT stetig wachsen, schrumpft das Zeitfenster für die Abläufe im Rechenzentrum. Fujitsu stellt mit PRIMEFLEX for Storage Spaces Direct ein hyper-konvergentes System vor, das vor allem in Sachen Geschwindigkeit einen Gang zulegt – genau wie die Welt um uns herum.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2017: Halb Mensch, halb Maschine gehört mit der Digitalisierung nicht mehr zur Fiktion

Einmal im Jahr packen wir alle Facetten der Digitalisierung in einen großen Koffer und starten eine außergewöhnliche Reise. Mit der Fujitsu World Tour besuchen wir insgesamt 28 Locations auf der ganzen Welt und bringen die spannendsten Aspekte der Digitalisierung zu Ihnen. Am 9. März starteten wir in Santa Clara in den USA und am 23. Mai halten wir in Berlin. Im Gepäck befinden sich aktuelle Themen wie Cyber Security, Smart Cities, Rechenzentren und Cloud Computing. Wir unterhalten uns über die Welt der „Cyborgs“, die nicht mehr länger nur aus Fiktion besteht. Tatsächlich möchten immer mehr Menschen ihren Körper „upgraden“.

Artikel lesen ....

I-Global Intelligence for the CIO – Interview mit Big Thinker Dr. Bissan Al-Lazikani

Eine umso wichtigere Rolle spielt in der gezielten Krebstherapie daher die Forschung und die Hoffnung, den Krebs irgendwann besiegen zu können. Big Thinker Dr Bissan Al-Lazikani beschreibt in ihrem englischsprachigen Beitrag „How big data analytics is transforming cancer research“, wieviel Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) tatsächlich für die Krebsforschung tun kann.

Artikel lesen ....

Der „Digital Divide“ lässt diejenigen zurück, die ohnehin drohen außen vor zu bleiben

Ohnehin legt die Digitalisierung ein hohes Tempo vor, in dem sich unsere Welt verändert. Sie bleibt aber bei weitem nicht der einzige Faktor, der dafür sorgt, dass wir bisher geltende Strategien neu überdenken müssen. Bereits im Jahr 2050 werden über zwei Milliarden Menschen über 60 Jahre alt sein. Unsere Gesellschaft altert und die Digitalisierung verändert die Art und Weise wie wir leben und arbeiten. Zwei Faktoren prallen hier aufeinander, die auf den ersten Blick gegeneinander arbeiten. Der rapide technologische Wandel lässt ausgerechnet diejenigen außen vor, die einen immer größeren Anteil unserer Gesellschaft ausmachen.

Artikel lesen ....