20160119-Fujitsu_Storage_Days_Leipzig-025

Tiere, Fußball, Wein, Autos und – IT. Verschiedene Dinge, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen und für uns tun sie das doch. Gestern fiel im Gondwanaland der Startschuss für die „Storage Days 2016“ und wir starten unsere Roadshow mit einem spektakulären Mix aus IT und Erlebnis. Inmitten des tropischen Regenwaldes und seinen Bewohnern, exakt 90 exotischen Tierarten, brachten wir Ihnen zukunftsorientierte Storage-Lösungen näher und dafür mussten unsere Gäste nicht einmal eine Flugreise buchen. Eine spezielle Mischung, die unsere Storage Days in diesem Jahr auszeichnet und sie zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. 

Ob unsere Gäste wirklich alle Tierarten im Gondwanaland aufspüren konnten, wissen wir nicht. Ganz sicher jedoch fanden die Teilnehmer des ersten Storage Days jede Menge Informationen rund um neue Technologien, welche als Wegbereiter in eine neue Storage-Ära gelten. Welche Trends bestimmen unsere Zukunft? Welche sehen wir als Unternehmen, womit rechnen Analysten? Diesen und weiteren Fragen widmeten wir uns inmitten des tropischen Regenwaldes, ohne dass unsere Kunden Leipzig dafür verlassen mussten. Selbstverständlich kam auch die Praxis nicht zu kurz und außerdem zeigten wir mit Live-Demos demonstrierten wir Hyper Scale-Out Storage Infrastrukturen und die OwnCloud als Dropbox Lösung.

Vom tropischen Gondwanaland zum echten Piratenflair

Anschließend ging es auf „Safari“, ob per Boot oder zu Fuß, im 16.500 Quadratmeter großen Gondwanaland gab es jede Menge zu entdecken. Wir freuen uns, aus dem ersten Storage Day 2016 ein rundum gelungenes positives Fazit ziehen zu können. Spannender lässt sich Storage kaum verpacken. Auf den spektakulären Auftakt folgt am 26. Januar der zweite Storage Day im Heidepark Resort Soltau mit Martin Kind. Mit echtem Piratenflair im „La Tortuga“ geht es auch hier um  Lösungen, die Ihr Geschäft voranbringen und um die Anwendung in der täglichen Praxis. Freuen Sie sich auf mehr Nervenkitzel, spannende Erfahrungen diese Highlights aus der Agenda:

  • ETERNUS DX-Lösungen: Unsere Software-features passen sich Ihren Business-Prioritäten an
  • Schalten Sie Ihr Datenverlust-Risiko mit ETERNUS Data Protection-Lösungen aus
  • Praxis-Vorträge für Fujitsu-Kunden, die Ihnen zeigen, wie ETERNUS -Lösungen – ausgestattet mit Intel® Xeon® Prozessoren – im praktischen Einsatz die Arbeit im Rechenzentrum erleichtern
  • Business-centric Storage in Aktion: Live-Vorführungen rund um ETERNUS Storage-Lösungen
    -Private-Cloud mit Enterprise Sync&Share und Software Defined Storage zum Anfassen
    -Effizienter Einsatz von DeDuplizierung & die optimale Verbindung zwischen Software und ETERNUS CS800
  • Software defined Storage: Wie können Sie dies effizient einsetzen? Erfahrungen von INTEL und FUJITSU

Melden Sie sich jetzt noch an, es lohnt sich. Mit unseren spannenden Kommunikationsparts halten wir noch viele Überraschungen für Sie bereit. Alle Informationen auf einen Blick sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf unserer Internetseite. Sie möchten wissen, was Wein, Fußball, musikalische Blitze, schnelle Autos und Storage miteinander zu tun haben? Wir verraten es Ihnen – lassen Sie sich den außergewöhnlichen Mix aus IT und Erlebnis nicht entgehen. Wer weiß – vielleicht gewinnen Sie ja einen unserer CELVIN® NAS-SERVER Q703?