Storage_Days_2016_Intel_Fujitsu„In zehn Jahren werden wir 65.000 Transistoren auf einen Chip quetschen“. Für das Jahr 1965 eine gewagt Prognose, sie stammt von Gordon Moore. Er sollte Recht behalten, drei Jahre nach Veröffentlichung dieses Artikels gründete Moore den Unternehmensgiganten Intel. Als Hauptsponsor begleitet uns das Unternehmen durch die Storage Days 2016 und stellt sich mit uns den Fragen unserer Kunden. Mit einem Intel-Round Table erfahren Sie alle Neuigkeiten aus dem Hause Intel rund um das Thema „Software Defined Storage“ auf unseren Storage Days aus erster Hand.

Intel_LogoFlorian Hettenbach, Storage Consultant, Intel, konzentriert sich bei den Veranstaltungen ab 17 Uhr auf Ihre Fragen und auf die strategische IT-Beratung mit dem Schwerpunkt Storage Lösungen. Nutzen Sie die exklusive Chance, sich mit Intel und Fujitsu Experten auszutauschen, zu diskutieren und Ihre Interessen rundum Storage direkt zu adressieren. In einer Welt, die sich in rasanter Geschwindigkeit verändert und permanent neue Herausforderungen auf den Markt wirft, gehen uns diese sicher nicht aus. Hinter dem Namen Intel steckt weit mehr als leistungsstarke Prozessoren.

Was wir mit der Welt anfangen sollen, wissen wir nicht immer genau

Bereits auf dem Fujitsu Forum 2015 schilderte Genevieve Bell, Vice President, Corporate Strategy Office and Intel Fellow, wie spannend IT sein kann. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie Smart Cities eigentlich arbeiten und warum „Passwort“ wohl das populärste Passwort unseres Planeten sein könnte? Was wir mit dieser Welt voller Daten, die jeden Tag anders aussieht, eigentlich anfangen sollen, wissen wir nicht immer ganz genau. Können wir eine Smart City einfach „neu starten“, wenn sie nicht mehr funktioniert? Folgen Sie Genevieve Bell und Intel in eine spannende Welt voller Überraschungen in ihrer Keynote und entdecken Sie die Welt der IT mit allen Sinnen – auf unseren Storage Days 2016.

Melden Sie sich auf unserer Internetseite an – es lohnt sich für Sie! Mit dem Intel-Round Table verpassen Sie garantiert keinen Megatrend und wir bieten Ihnen an jedem einzelnen Standort ein unvergessliches Erlebnis. Für uns passen Nervenkitzel, Erlebnis und IT sehr gut zusammen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Runde auf dem Audi driving experience Center oder mit einer Stadionführung durch die Veltins-Arena? Schauen Sie hinter die Kulissen – mit unseren Storage Days 2016 und erleben Sie hautnah, wie spannend IT sein kann.