Case StudyImmer mehr Unternehmen agieren in einem eng umrissenen Spezialgebiet – dementsprechend vielfältig gestalten sich auch die Herausforderungen für IT-Systeme. Unterwegs, im Rechenzentrum und im Büro steigt die Nachfrage nach individuellen Produkten, Services und Lösungen. Wir stehen den Unternehmen dabei zur Seite und finden gemeinsam mit ihnen einen Weg, um das Beste aus ihrem Business herauszuholen. Lesen Sie in unseren aktuellen Case Studies unter anderem, wie wir für die seepex GmbH die Konzeption eines hochsicheren Data Centers umsetzten und wie wir der Deutschen Telekom halfen, sich den Veränderungen des Marktes anzupassen.

Sie brauchen ebenfalls einen kompetenten Partner an Ihrer Seite? Sprechen Sie uns an!

Die aktuellen Case Studies:


CS_2014Nov_seepex_Ger_FINAL.pdf-1seepex GmbH

Die seepex GmbH mit Hauptsitz in Bottrop entwickelt, produziert und vermarktet weltweit Exzenterschneckenpumpen zur Förderung niedrig- bis hochviskoser, aggressiver sowie abrasiver Medien und ist mit einem dichten Netz von Produktionsstandorten, Werksbüros und Vertretungen weltweit in über 50 Ländern präsent. Nachdem die Verlängerung der Wartungsverträge für die vorhandene Hardware mit dem alten Hardware-Partner sich wirtschaftlich nicht vertreten ließ, entschied sich seepex für eine neue Infrastruktur auf Basis von VMware/ DataCore. In puncto Preis-Leistung sollte ein passender Lösungsanbieter gefunden werden, um die Konzeption eines hoch sicheren Data Centers umzusetzen. Mehr


141204-CS-Autodesk.pdf-1Autodesk

Das US-amerikanische Software-Unternehmen Autodesk entwickelt Software für Computer Aided Design (CAD) und Computeranimation für digitales 2D- und 3D-Design in den Bereichen Architektur, Gebäudetechnik sowie Hoch- und Tiefbau, Automotive und Transportwesen, Mechanik und Maschinenbau, Medien und Unterhaltung sowie Versorgung und Telekommunikation. Autodesk befand sich auf der Suche nach einer Lösung, welche es ermöglichen sollte, die eigene Softwareentwicklung weiter auszubauen und ein unternehmenseigenes Democenter einzurichten. Mehr


CS_2014Nov_KIND_Ger_FINAL.pdf-1KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG

KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Großburgwedel bei Hannover ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Hörgeräte-Akustik. Zur täglichen Bereitstellung von Berichten, Informationen und Geschäftszahlen aus dem zentralen ERP-System Microsoft Dynamics AX setzt KIND ein Business Intelligence (BI)-System auf Basis von MS SQL Server ein. Da die Berichte am nächsten Morgen um 7.00 Uhr zur Verfügung stehen müssen, um den reibungslosen Ablauf der Geschäftsabläufe zu gewährleisten, war die Erneuerung des bestehenden Storage-Systems notwendig, da die bis dato verwendete Lösung circa 11 bis13 Stunden in Anspruch nahm. Mehr…


140903-CS-Deutsche-Telekom-de.pdf-1Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom gehört mit rund 143 Millionen Mobilfunk-Kunden, 31 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen zu den führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Um auch weiterhin erfolgreich sein zu können, entwickelt sich die Deutsche Telekom von der klassischen Telefongesellschaft hin zu einer Service-Gesellschaft ganz neuen Typs. Das Kerngeschäft, also der Be- und Vertrieb von Netzen und Anschlüssen, bleibt dabei die Basis, aber das Angebot von IT-Lösungen wird zunehmend wichtiger. Folgerichtig suchte der IT-Fachvertrieb der Konzerntochter Telekom Deutschland GmbH ein neues mobiles Endgerät, das sich gleichzeitig als Arbeitsplatzrechner und Präsentations-Tool beim Kunden eignet. Mehr…


140925-CS-IQuL-GmbH-de.pdf-1IQuL GmbH

Die IQuL GmbH arbeitet und forscht im Bereich Prüfungsmanagement an Universitäten und beschäftigt sich mit der Förderung der Qualität der universitären und schulischen Lehre. Im Zuge der Europäischen Studienreform Bologna wurden in der universitären Landschaft in ganz Europa weitreichende Umstrukturierungen und Neuerungen der nationalen Schulsysteme durchgeführt.  Schnelle Prozesse, kurze Reaktionszeiten, exakte Terminierung und sinnvolle Archivierung sind für den reibungslosen Ablauf im Prüfungsmanagement entscheidend und können nur durch professionelle Soft- und Hardwarelösungen umgesetzt werden. Mehr…