Technologie spielt trotzdem eine neutrale Rolle – Bundestagsabgeordnete besuchen Augsburg 4.0

Die Digitale Transformation bewegt uns alle – aber Digitalisierung heißt nicht nur, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Digitalisierung heißt manchmal auch, alles umzukrempeln und sich dabei auf das Wichtigste zu konzentrieren – den Menschen. Gestern konnten sich Dr. Reinhard Brandl und Dr. Volker Ulrich, beide Mitglieder des Bundestages, bei ihrem Besuch in Augsburg davon überzeugen, wie wir unsere Vision einer digitalen Zukunft, die „Human Centric Innovation“, bei Fujitsu leben.

Artikel lesen ....

Von der digitalen Transformation zum digitalen Vorteil – mit SAP HANA und SAP S/4 HANA

Eine neue Nachricht verbreitet sich auf der ganzen Welt: Die Digitale Transformation ist auf dem Vormarsch. Ist Ihr Unternehmen bereit für neue Herausforderungen? Neue digitale Technologien und Möglichkeiten wie Social, Mobile, Analytics, Cloud und das Internet der Dinge (IoT) verändern unser Verhalten und unsere Erwartungen grundlegend. Und das ist nicht alles. Disruptive Geschäftsmodelle schießen wie Pilze aus dem Boden – eine wahre Herausforderung für die bestehende ökonomische Ordnung.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Ein Mix aus künstlicher Intelligenz, Big Data und Analysen für unsere Sicherheit

Fahren wir mit offenen Augen durch manche Dörfer in einigen Bundesländern, entdecken wir viele leer stehende Häuser. Bereits jetzt zeichnet sich ab, was bis zum Jahr 2030 laut einer Studie seinen Höhepunkt erreichen soll. Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Leben in der Stadt. Um ganze 10,3 Prozent soll beispielsweise Berlin bis dahin wachsen. Damit stehen Ballungsräume vor großen Herausforderungen. Wo viele leben, steigt auch die Kriminalitäts- oder Unfallrate an. Wie können wir dem Einhalt gebieten? Auf dem Fujitsu Forum 2016 demonstrierten wir Ihnen, was zum Beispiel eine Überwachungskamera mit der entsprechenden Technologie für das Parkmanagement tun kann.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Künstliche Intelligenz lässt sich nicht an Robotern festmachen – Keynote Dr. Joseph Reger

Halten Sie einen Moment inne und schauen Sie sich in unserer Welt einmal um. Wir fahren mit Autos, die selbständig einparken können. Ganz allein und wie von Geisterhand rangiert das Fahrzeug auch in die engste Parklücke. Digitale Systeme steuern die Abläufe in Fabriken. Auch auf dem Fujitsu Forum 2016 wiesen uns kleine Roboter den Weg. Siri kann uns sagen, ob es morgen regnet. All das gehört bereits zu einer Disziplin, die viele noch mehr in der Zukunft als in der Realität sehen. Dabei tritt künstliche Intelligenz (AI) im Zuge der Digitalisierung mit aller Macht aus ihrem Schattendasein heraus. In seiner Keynote „Artificial Intelligence“ greift Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer, Fujitsu Fellow, EMEIA, ein spannendes Thema auf, welches mit dem Internet der Dinge rasant an Tempo zulegt.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Eine zentrale Frage inmitten eines facettenreichen zweiten Tages – unsere Impressionen

Digitalisierung und Bergsteigen – wie passen diese beiden Extreme eigentlich zusammen? Diese zentrale Frage zog sich wie ein roter Faden durch den zweiten Tag auf dem Fujitsu Forum. Denken wir einen Moment darüber nach, finden wir erstaunlich viele Parallelen. Aber fangen wir im Basislager an: Schritt für Schritt möchten wir Sie jetzt mitnehmen auf eine Reise zum Gipfel, die sich durchaus mit der Digitalen Transformation gleichsetzen lässt.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Einmal quer durch die Digitalisierung mit einem Seil und vielen Parallelen – Keynote Dr. Rolf Werner

Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Fujitsu, meinte damit ein Team von Bergsteigern, das hinauf zum Gipfel möchte – doch für die Digitalisierung gilt diese Erkenntnis genauso. In seiner gestrigen Keynote auf dem Fujitsu Forum unternahm er eine aufregende Reise, bei der Bergsteigen viel mit der Digitalisierung gemeinsam hatte. Was tun wir bei schlechter Sicht? Was brauchen wir auf dem Weg und können wir den Gipfel auch allein bezwingen? Darauf und auf viele andere Fragen fand Dr. Rolf Werner eine klare und spannende Antwort.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Roulette in der Ausstellung – lässt sich Glück mit Big Data Analysen „berechnen“?

Pures Glück bestimmt über Gewinn oder Verlust beim Roulette – oder doch nicht? Auf dem Fujitsu Forum möchten wir herausfinden, ob sich der Verlauf des Spiels tatsächlich berechnen lässt. Dazu nutzen wir FUJITSU Integrated Systems PRIMEFLEX for Hadoop und generieren mit jeder Umdrehung des Kessels Daten.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Auftakt, Inspiration – oder eine Überlebensstrategie im „digitalen Darwinismus“

Inspiration hat nicht nur in der Kunst ihren Platz, sondern auch in der IT. Um die technologische Muse, um Mut und um Tempo ging es in der ersten Keynote des Fujitsu Forum 2016, die Tatsuya Tanaka, Representative Director and President, Fujitsu, eröffnete. „Biss“ und Schnelligkeit zählen zu den Eigenschaften, die ehrgeizige Sportler ebenfalls gut gebrauchen können. Aber was haben IT und Sport miteinander zu tun? Zunächst einmal kommt im Zuge der Digitalisierung keine Branche mehr ohne IT aus – auch der Sport nicht. Wie Fujitsu unter anderem Athleten unterstützen kann, ihre Leistung zu verbessern, verriet Tanaka in seiner Keynote gemeinsam mit vier weiteren Referenten. Außerdem stellen wir Ihnen „Effibot“ vor.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Partner-Awards und viele Gelegenheiten – unser Channel Partner Programm in München

Am 16. November nimmt die Human Centric Innovation unter dem Motto „Driving Digital Transformation“ in München wortwörtlich Fahrt auf. Niemand kommt zu kurz. Neben spannenden Keynotes, Breakout Sessions und Expert Talks wartet auf unsere Channel Partner ein spezielles Programm.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: 3.500 Quadratmeter Zukunft auf Schritt und Tritt – willkommen in unserer Ausstellung

Unser Gepäck für das Fujitsu Forum 2016 passt nicht in das Handgepäck. Auf ganzen 3.500 Quadratmetern präsentieren wir Ihnen die Digitale Transformation – live und auf Schritt und Tritt. In unserer Ausstellung kommen Theorie und Praxis zusammen. Wir laden Sie am 16. und 17. November herzlich zum Stöbern ein, denn was uns die Digitale Transformation letztlich bringt, entscheiden wir – der Mensch. Mit unserer Ausstellung möchten wir Ihnen die „Human Centric Innovation“ nahe bringen und unsere Vision mit Leben füllen. Welche Möglichkeiten genau bietet uns eine digitale Welt?

Artikel lesen ....