Neue Chancen durch die Digitalisierung – unsere Ausstellung auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung

Jahreskongress_Digitalisierung

Auch in der Ausstellung der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung greifen wir diese Thematik unter verschiedenen Perspektiven auf. Auf der Basis der „Fujitsu Technology & Service Vision“ zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern, was zu erwarten ist, was für eine erfolgreiche IT Nutzung unabdingbar erscheint und wie neue Herausforderungen angegangen werden können.

Artikel lesen ....

Die richtigen Fische im Datenmeer – Fragen und Antworten auf dem 5. Big Data Summit in Hanau

Nicht nur wir produzieren ununterbrochen Daten, auch die Welt um uns herum funktioniert digital. Bis zum Jahr 2020 rechnen Experten mit 50 bis 60 Milliarden Sensoren, die uns beständig Daten liefern. Wie aber angeln wir uns die „richtigen Fische“ aus dem Datenmeer? Über 650 Entscheider aus datengetriebenen Unternehmen beschäftigen sich auf dem BITKOM Big Data Summit in Hanau mit genau dieser Frage.

Artikel lesen ....

Ein Auftakt mit interessanten Perspektiven und viel Humor – Storage Days 2017 starten in Hannover

Versinken wir im Datensumpf? Oder schaffen wir es, mit schnellen und zuverlässigen Systemen eine Brücke zu bauen? Antworten auf diese Frage gab es heute zum Auftakt der Storage Days 2017 in Hannover. Im gut besuchten „Expowal“ drehte sich heute alles rund um das Thema Storage, sowohl von der fachlichen als auch von der praktischen und der humoristischen Seite. Daten jedenfalls produzieren wir genug.

Artikel lesen ....

Von der digitalen Transformation zum digitalen Vorteil – mit SAP HANA und SAP S/4 HANA

Eine neue Nachricht verbreitet sich auf der ganzen Welt: Die Digitale Transformation ist auf dem Vormarsch. Ist Ihr Unternehmen bereit für neue Herausforderungen? Neue digitale Technologien und Möglichkeiten wie Social, Mobile, Analytics, Cloud und das Internet der Dinge (IoT) verändern unser Verhalten und unsere Erwartungen grundlegend. Und das ist nicht alles. Disruptive Geschäftsmodelle schießen wie Pilze aus dem Boden – eine wahre Herausforderung für die bestehende ökonomische Ordnung.

Artikel lesen ....

Ein (intelligenter) Motor für das zweite Maschinenzeitalter

Das erste Zeitalter der Maschinen drehte sich vollständig um die physikalische Kraft, welche die des Menschen ergänzte. Diese Kraft half uns dabei, Ideen in die Tat umzusetzen und schneller und weiter zu reisen als jemals zuvor. Der Handel blühte auf und Verkehrsverbindungen entstanden auf der ganzen Welt. Aber jetzt bricht das „zweite Maschinenzeitalter“ an. SAP S/4 HANA wird Ihnen dabei helfen, das Beste aus dem neuen Zeitalter zu machen – und Fujitsu kann Ihnen helfen, das meiste aus den Chancen heraus zu holen

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: das ganze Event auf einem Kanal – alle Videos auf Youtube, kommen Sie noch einmal mit uns mit

Lassen wir das Fujitsu Forum 2016 noch einmal Revue passieren, stellen wir vor allem eines fest. Unsere Welt verändert sich und dahinter stecken nicht nur leere Worte. Egal ob es um dienstbeflissene Roboter, Inspirationen aus dem Tierreich oder künstliche Intelligenz geht – immer mehr futuristische Themen lassen ihr „Schattendasein“ endgültig hinter sich. Nicht umsonst stand das Forum unter dem Motto „Driving Digital Transformation“. Zu Fuß können wir das Tempo der Digitalisierung schon längst nicht mehr halten. Kennen Sie zum Beispiel „Robopin“? Charmant und digital wies der kleine stationäre Roboter unseren Besuchern den Weg in die „Human Centric Innovation“. Kommen Sie noch einmal mit uns mit – auf unserem Youtube-Channel.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Vom Silo zum Teamwork – eine Keynote mit dem Fokus auf Digitalisierung und Zusammenarbeit

IT-Unternehmen stehen im Zuge der Digitalisierung vor ganz neuen Herausforderungen. Antworten oder Informationen zum Beispiel erwarten wir nicht in fünf Minuten, sondern jetzt. Gerade, wenn wir online unterwegs sind. Aus drei Perspektiven griffen Conway Cosi, SVP Head of Managed Infrastructure Services EMEIA, Henri Richard, EVP Worldwide Field and Customer Operations, NetApp und Mark Phillips, Head of Hybrid IT, Fujitsu diese Herausforderungen in ihrer Keynote auf dem Fujitsu Forum auf. In einer Sache zeigten sich alle drei Referenten einig – allein können Unternehmen den Sprung in eine digitale Welt nicht bewältigen.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Kühlung im Rechenzentrum ganz anders – wir schicken unsere Server „baden“

Schauen wir uns im Tierreich einmal um, bemerken wir schnell wie ausgefuchst Tiere auf feindliche Lebensbedingungen reagieren. Um zum Beispiel in der trockenen Namib zu überleben, brauchen ihre Bewohner Wasser. Jedoch regnet es in der 9500 Quadratkilometer großen Wüste unter Umständen in zehn Jahren nur einmal. Damit er nicht verdurstet, bedient sich der Nebeltrinker-Käfer eines einfachen aber sehr effizienten Tricks. Auf seinen Flügeln sitzen Noppen und in ihrer Mitte verläuft eine Rinne. Ziehen Nebelschwaden über die Wüste, stellt sich der Käfer auf den Kopf. Das Wasser kondensiert auf seinen Flügeln und läuft über die Rinne direkt in sein Maul. Von den Überlebensstrategien der Tiere können wir nur lernen. Auf dem Fujitsu Forum 2016 stellten wir Ihnen einen Prototyp in Sachen Kühlung vor und dazu haben wir uns von Elefanten inspirieren lassen.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Künstliche Intelligenz lässt sich nicht an Robotern festmachen – Keynote Dr. Joseph Reger

Halten Sie einen Moment inne und schauen Sie sich in unserer Welt einmal um. Wir fahren mit Autos, die selbständig einparken können. Ganz allein und wie von Geisterhand rangiert das Fahrzeug auch in die engste Parklücke. Digitale Systeme steuern die Abläufe in Fabriken. Auch auf dem Fujitsu Forum 2016 wiesen uns kleine Roboter den Weg. Siri kann uns sagen, ob es morgen regnet. All das gehört bereits zu einer Disziplin, die viele noch mehr in der Zukunft als in der Realität sehen. Dabei tritt künstliche Intelligenz (AI) im Zuge der Digitalisierung mit aller Macht aus ihrem Schattendasein heraus. In seiner Keynote „Artificial Intelligence“ greift Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer, Fujitsu Fellow, EMEIA, ein spannendes Thema auf, welches mit dem Internet der Dinge rasant an Tempo zulegt.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Roulette in der Ausstellung – lässt sich Glück mit Big Data Analysen „berechnen“?

Pures Glück bestimmt über Gewinn oder Verlust beim Roulette – oder doch nicht? Auf dem Fujitsu Forum möchten wir herausfinden, ob sich der Verlauf des Spiels tatsächlich berechnen lässt. Dazu nutzen wir FUJITSU Integrated Systems PRIMEFLEX for Hadoop und generieren mit jeder Umdrehung des Kessels Daten.

Artikel lesen ....