Live vom Fujitsu Forum 2017: Die Co-creation Zone

Fujitsu Forum 2017: Die Co-creation Zone

Das Modell der Co-creation ist das Fokusthema des diesjährigen Fujitsu Forums. Passend zum Motto „Human Centric Innovation – Digital Co-creation“ bildet die Co-creation Zone das Herzstück des Demonstration Centers. Neben der Co-creation Arena erwarten Sie hier 4 interaktive Co-creation Stationen, an denen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Wir nehmen Sie mit zum Zentrum unserer Ausstellung und zeigen Ihnen, wie Co-creation in der Praxis aussieht.

Artikel lesen ....

Live vom Fujitsu Forum 2017: Mit Co-creation in eine erfolgreiche Zukunft

Die große Opening Keynote beim Fujitsu Forum 2017

„Human centric Innovation – Digital Co-creation“ – das diesjährige Motto des Fujitsu Forums 2017 stellt das Modell der Co-creation in den Mittelpunkt des Events. In der großen Opening Keynote „Digital Co-creation“ weihen uns Tatsuya Tanaka, Präsident von Fujitsu, Duncan Tait, Head of EMEIA & Fujitsu Amerika und Shigeru Sasaki, CEO bei Fujitsu Laboratories gemeinsam mit unseren Kunden Olivier Onclin, COO beim belgischen Finanz-Service-Provider Belfius und Jo De Vliegher, CIO beim Energie- und Aluminium-Produzenten Norsk Hydro sowie Rob Enslin, President of Cloud Business Group bei SAP in das Geheimnis ein, wie Co-creation uns im digitalen Wandel erfolgreich macht.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2017: Digital Co-creation live erleben und mitgestalten

Digitale Co-creation ist in aller Munde – doch worum geht es dabei überhaupt? Und wie sieht Co-creation in der Praxis aus? Diese Fragen beantworten wir auf dem Fujitsu Forum 2017 am 08. und 09. November im ICM München – entsprechend dem Motto „Human Centric Innovation – Digital Co-creation“ . Wir laden Sie dazu ein, gemeinsam mit uns an den Herausforderungen der digitalen Zukunft zu arbeiten.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2017: Die digitale Transformation erwartet Sie

Fujitsu Forum 2017

Nutzen Sie bereits alle Chancen der digitalen Transformation für den Erfolg Ihres Unternehmens? Beim Fujitsu Forum 2017 vom 8. bis 9. November im ICM München zeigen Ihnen führende IT-Experten in exklusiver Atmosphäre, wie Sie die Möglichkeiten von künstlicher Intelligenz und dem Internet of Things voll ausschöpfen. Diskutieren, planen und gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft Ihres Unternehmens.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Die Roadshow aus Berlin in Bild und Ton

Fujitsu World Tour Berlin

Wie die Zeit verfliegt! Mittlerweile ist es fast drei Monate her, dass die Fujitsu World Tour in Berlin Halt gemacht hat – ein Tag rund um alle Facetten der Digitalisierungsämtl, voller Vorträge, Workshops und Gespräche. Inzwischen steht das nächste Event bevor: Am 8. und 9. November findet in München das  Fujitsu Forum 2017 statt. Damit die Wartezeit bis dahin nicht zu lang wird, lassen wir heute, quasi zur Halbzeit, die Fujitsu World Tour in Berlin noch einmal Revue passieren – in Bild und Ton. Viel Spaß beim Ansehen! 

Artikel lesen ....

Digitalisierung und Gesellschaft – eine Roadmap zum Ziel mit der Fujitsu Technology and Service Vision

Um Antworten auf die vielen Fragen der Digitalisierung zu erhalten, startete das Unternehmen eine globale Umfrage zum Thema. Die Ergebnisse und konkrete Ansätze sowie praktische Beispiele, die Digitalisierung zu nutzen, fasst Fujitsu in seiner diesjährigen Ausgabe der „Technology and Service Vision“ zusammen.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: die Überlebenden des Digitalen Darwinismus – Keynote Karl-Heinz Land

Die Evolution steht nicht unbedingt für etwas Schönes. Im Klartext: der Stärkere überlebt. Die Schwächeren gehen dagegen unter. Nichts anderes passiert nach Karl-Heinz Land, Gründer der Strategie- und Transformationsberatung neuland Gmbh, Autor, während der Digitalisierung – ein digitaler Darwinismus. Sein Sohn vergleicht es mit dem Aussterben der Dinosaurier. Wer sich mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auseinandersetzt, kann jedoch zu den Überlebenden gehören. Potentielle Opfer dagegen gibt es viele. Was Land mit dem Digitalen Darwinismus meint und warum Dinge alles verändern können, erklärte der Autor in seiner Keynote auf der Fujitsu World Tour 2017 – mit sehr lebendigen Beispielen.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Eine Brücke zwischen Fiktion und Realität – die Digitalisierung

Je schneller die Digitalisierung voran schreitet, desto mehr Fragen müssen wir uns stellen. Worauf kommt es an? Was tut der digitale Wandel mit uns? Was tun wir umgekehrt mit ihm? Wie erlebt die Politik die digitale Transformation und wie sicher ist unsere Zukunft angesichts der anstehenden Veränderungen?

Antworten darauf gab es heute auf der Fujitsu World Tour in Berlin. Im Rahmen des Fujitsu Innovation Gatherings und unter dem Motto „Digital Co-Creation“ gelang es, mit dieser Veranstaltung eine Brücke zu schlagen. Eine Brücke zwischen Fiktion und Realität, denn einige der Highlights gingen im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Gemeinsam stark im Sinne der Digitalisierung – Eröffnungskeynote Dr. Rolf Werner

Wie Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Vorsitzender der Geschäftsführung, Fujitsu, in seiner Eröffnungskeynote zur Fujitsu World Tour 2017 betonte, zählt für einen erfolgreichen Sprung vor allem ein gut funktionierendes Team – auch am Boden. Zum zehnten Mal reist Fujitsu mit der World Tour um die ganze Welt und stationiert heute in Berlin. Mit Highlights, die unter anderem direkt unter die Haut gehen.

Artikel lesen ....

IT-Sicherheit, Industrie 4.0 und eine vernetzte Produktion – Dr. Beate Merk besucht den Campus Augsburg

Für Viele ist es noch ein Schlagwort und wesentliche Herausforderungen der Digitalisierung: Industrie 4.0. In Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden Fragen der vernetzten Produktion intensiv und kontrovers diskutiert. Schließlich geht es auch um die künftige Wettbewerbsfähigkeit und darum, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. So auch in Bayern. Bei ihrem Besuch auf dem Fujitsu Campus in Augsburg konnte Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, praktische Einblicke in diese und weitere Facetten des digitalen Wandels nehmen.

Artikel lesen ....