Bitkom-Netzwerk Bayern nach außen und innen stärken

Rupert Lehner ist Landessprecher des Branchenverbandes Bitkom in Bayern.

Seit dem 1. Dezember 2017 ist Rupert Lehner, Geschäftsführer bei Fujitsu, neuer Landessprecher des Branchenverbandes Bitkom in Bayern. Damit nimmt er im Freistaat Bayern eine wichtige Rolle in Zeiten der Digitalisierung wahr, agiert er doch an der Schnittstelle zwischen digitaler Wirtschaft und Landespolitik. Als Landessprecher vertritt er die Interessen des deutschen Digitalverbandes Bitkom – der in Bayern mehr als 350 Mitgliedsunternehmen zählt – gegenüber der Politik im Freistaat. Nach den ersten zwei Montan im Amt habe ich mich mit Rupert Lehner getroffen und mit ihm über Ziele, Herausforderungen und geplante Aktivitäten gesprochen.

Artikel lesen ....

Die Basis für Industrie 4.0: Leistungsstarke Server

Leistungsstarke Server für die Industrie 4.0

Woran denken Sie beim Stichwort „moderne Technologien“? Kommen Ihnen Begriffe wie IoT, Smart Factories und Industrie 4.0 in den Sinn? All diese Innovationen erleichtern uns das Leben, indem sie Abläufe automatisieren und die physische und virtuelle Welt näher zusammenbringen. Diese Entwicklung hält große Wachstumschancen für Unternehmen bereit und gilt als nächste industrielle Revolution zur Industrie 4.0.

Artikel lesen ....

Smarte Zukunft: So sieht unsere Welt von Morgen aus

Smarte Zukunft - Unsere Welt von Morgen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie unser Alltag wohl in 10 oder 20 Jahren aussieht? Die Technologieexperten der Gegenwart sind sich bei Ihren Einschätzungen über unsere Welt in der Zukunft einig: Wir werden in einem Netzwerk leben, das intelligente Maschinen, Menschen und ihre Bedürfnisse und die passenden Dienstleistungen miteinander verbindet. Werfen Sie mit uns zusammen einen Blick auf unsere Welt von Morgen.

Artikel lesen ....

Der Arbeitsplatz der Zukunft: Das erwartet uns 2030

Unser Arbeitsplatz der Zukunft

Ein Roboter bringt uns frischen Kaffee, während ein zweiter uns den Nacken massiert. So ein Arbeitsalltag wäre doch eine schöne Zukunftsvorstellung. Realistischer ist für die kommende Zeit aber, dass wir gar keine Nackenmassage mehr brauchen, weil unser Nacken nicht mehr verspannt ist. Das Büro der Zukunft ist weniger durch fleißige Roboter und surrende Maschinen geprägt, als durch integrierte Technologie, die auf individuelle Personen und ihre Bedürfnisse eingeht. Das Fujitsu Activity Based Office in Stockholm zeigt schon heute, wie wir in Zukunft gesünder, glücklicher und produktiver arbeiten können.

Artikel lesen ....

2017 – Done! 2018 – Loading…

Willkommen im Jahr 2018!

Die Feiertage liegen hinter uns und wir starten voller Tatendrang ins Jahr 2018. Nach einem erfolgreichen Jahr 2017 wollen wir auch 2018 nutzen, um mit Ihnen gemeinsam die besten Wege in eine digitalisierte Geschäftswelt zu finden. Wenn Sie noch etwas digitale Inspiration brauchen oder Unterstützung bei konkreten Digitalisierungsplänen suchen, haben wir gleich zu Jahresbeginn zwei spannende Events für Sie im Angebot.

Artikel lesen ....

Hilft Ihre IT-Landschaft Ihren Mitarbeitern dabei, die Digitalisierung aktiv mitzugestalten?

IT für die digitalisierte Bildung

Die meisten jungen Leute können sich ein Leben ohne Smartphone, Internetzugang und Notebook gar nicht mehr vorstellen. Sie sind mit diesen Technologien groß geworden und erwarten in allen Lebensbereichen digitale Spitzenleistungen. Dies steht in krassem Gegensatz zu der Art und Weise, wie das Bildungswesen noch vor wenigen Jahren funktionierte, und eröffnet allen Bildungsanbietern spannende neue Möglichkeiten.  

Artikel lesen ....

Mit künstlicher Intelligenz in die Zukunft

Mit künstlicher Intelligenz in die Zukunft

Smart Cities sind ein brandheißes Thema der Digitalisierung. Aber was erwartet eigentlich der zukünftige Einwohner von seiner Smart City? Was erwarten Sie und ich, wir Bürger? Was trauen wir künstlicher Intelligenz zu? Eine Umfrage des Bitkom Digitalverbands Deutschland zeigte, dass die Deutschen KI insbesondere in Sachen Straßenverkehr große Innovationskraft zubilligen. Das sehen wir bei Fujitsu genauso und haben unsere vielversprechendsten Zukunftsideen zu Lösungen für die Digitalisierung des Transportsektors weiterentwickelt. Wie Big Data und künstliche Intelligenz unsere Infrastruktur verbessern kann, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Artikel lesen ....

Quo vadis Cyber-Sicherheitsstrategie – Was ist nach der Wahl zu erwarten?

Parlamentarisches Frühstück zum Thema Cyber-Sicherheit in Berlin

Dass das Bundeszimmer im renommierten Hotel Adlon am Brandenburger Tor in Berlin für ein parlamentarisches Frühstück zu klein ist, erlebt man nicht oft. Bei dem von der Fachzeitung Behörden Spiegel, Fujitsu und McAfee organisierten Event sah das anders aus: mehr als 60 Teilnehmer waren gekommen, um sich zu diesem Thema zu informieren und mit den Sprechern zu diskutieren.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 50/2017

Eine frische Fujitsu Kaffeetasse steht für Sie bereit!
Wie stellen Sie sich den Arbeitsplatz der Zukunft vor? Mit Robotern, die uns frischen Kaffee bringen und den verspannten Nacken massieren? Zugegeben, die Vorstellung hat ihren Reiz.
Viel wichtiger für den Alltag werden zukünftig aber Arbeitsplätze sein, die flexibles Arbeiten und kollaboratives Teamwork unterstützen.

Artikel lesen ....