IT-Sicherheit, Industrie 4.0 und eine vernetzte Produktion – Dr. Beate Merk besucht den Campus Augsburg

Für Viele ist es noch ein Schlagwort und wesentliche Herausforderungen der Digitalisierung: Industrie 4.0. In Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden Fragen der vernetzten Produktion intensiv und kontrovers diskutiert. Schließlich geht es auch um die künftige Wettbewerbsfähigkeit und darum, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. So auch in Bayern. Bei ihrem Besuch auf dem Fujitsu Campus in Augsburg konnte Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, praktische Einblicke in diese und weitere Facetten des digitalen Wandels nehmen.

Artikel lesen ....

Girl´s Day – hinein schnuppern in Berufe, die „sonst nur Männer machen“

Obwohl sich das Bild langsam verändert, gelten bestimmte Berufe noch immer als „Männerdomäne“. Die IT macht da keine Ausnahme. Um Mädchen für technische Berufe zu begeistern, öffneten die Fujitsu Standorte in Augsburg und München zum Girl´s Day ihre Tore. Sowohl in der bayerischen Landeshauptstadt als auch in Augsburg hieß es ran an die Technik. Berührungsängste schrumpften mit der Tüftelei schnell. Schließlich besitzt nicht jeder eine selbst gebaute Tastatur mit einem eigenen Namenszug.

Artikel lesen ....

Tradition trifft Moderne – auch das Handwerk setzt im Rahmen der Digitalisierung auf zuverlässige IT

Bereits im Spätmittelalter konnte jeder mit der Redewendung „sein Handwerk verstehen“ etwas anfangen. Damals wie heute bezieht sich diese Aussage nicht allein auf das traditionelle Handwerk selbst, sondern auf alle Berufe, denen eine Ausbildung vorausgeht. Unser Handwerk bleibt die IT und auf den ersten Blick haben beispielsweise ein Tischler und die IT gar nicht so viel gemeinsam. Auf den zweiten Blick bauen wir jedoch auf dieselben Werte. Mit unserer aktuellen Kampagne möchten wir Sie mit unserem Handwerk in Ihrem unterstützen. Ganz nach dem Motto „von Profis, für Profis“.

Artikel lesen ....

Technologie spielt trotzdem eine neutrale Rolle – Bundestagsabgeordnete besuchen Augsburg 4.0

Die Digitale Transformation bewegt uns alle – aber Digitalisierung heißt nicht nur, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Digitalisierung heißt manchmal auch, alles umzukrempeln und sich dabei auf das Wichtigste zu konzentrieren – den Menschen. Gestern konnten sich Dr. Reinhard Brandl und Dr. Volker Ulrich, beide Mitglieder des Bundestages, bei ihrem Besuch in Augsburg davon überzeugen, wie wir unsere Vision einer digitalen Zukunft, die „Human Centric Innovation“, bei Fujitsu leben.

Artikel lesen ....

Eine Zeitreise und ein Tag voller Highlights im Fujitsu Werk Augsburg: der Channel-Azubi-Day

Wenn uns an der Zukunft etwas liegt, dürfen wir nicht auf sie warten. Vielmehr müssen wir jetzt eine solide Basis bauen, auf der ein Unternehmen sicher stehen kann. Aus diesem Grund liegen uns bei Fujitsu auch unsere Auszubildenden besonders am Herzen. 110 interessierten Azubis aus den Unternehmen unserer Channel-Partner bot sich die Gelegenheit, IT von Anfang bis zum Ende live zu erleben. In Augsburg verfolgten die Teilnehmer des Channel-Azubi-Days Fujitsu Produkte auf ihrem gesamten Weg von der Idee bis zur Umsetzung. Zusätzlich erhielten sie einen Ausblick über die Bedeutung des Internet of Things. Außerdem unternahmen die Azubis eine Zeitreise durch 80 Jahre Firmengeschichte. Wussten Sie zum Beispiel, das im Jahr 1994 der weltweit erste PC mit TV-Funktionen auf den Markt kam?

Artikel lesen ....

IT-Sicherheit als wichtige Basis für die Digitalisierung: Staatsminister Joachim Herrmann im Fujitsu Werk Augsburg

Ein umfassender Schutz vor Cyberangriffen – das war Joachim Herrmann, Mitglied des Bayerischen Landtags und Bayerischer Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr, bei seinem Besuch im Fujitsu Werk Augsburg besonders wichtig. Und das nicht von ungefähr. Cyberattacken und Hackerangriffe gehören für die meisten Unternehmen mittlerweile leider zum Alltag. So veröffentlichte die Computerwoche beispielsweise online einen Artikel, der von groß angelegten Attacken berichtet.

Artikel lesen ....

Sicherheit im Fokus – Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber besucht das Fujitsu Werk in Augsburg

Was bedeutet die digitale Transformation in ihren unterschiedlichen Facetten für den Standort Bayern? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuchs von Dr. Marcel Huber, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, im Fujitsu Werk Augsburg. Dr. Huber sprach mit Vera Schneevoigt, Leiterin des Werks Augsburg, und Dr. Rolf Werner, Vorsitzender Geschäftsführung Deutschland und Head of Central Europe, insbesondere über die Bedeutung der Standorte Augsburg und München für die Entwicklung neuer Technologien, die Unternehmen für vernetzte Produkte benötigen.

Artikel lesen ....

Gemeinsam Zukunft entwickeln: Das neue Technologiezentrum öffnet seine Tore

Auf einer Fläche von etwa 100 Fußballfeldern vernetzen sich aus diesem Grund in Augsburg Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen zu einem der größten Innovationsparks Europas. Als Herzstück des Parks gilt das 12.000 Quadratmeter große Technologiezentrum und auch wir von Fujitsu basteln im Herzstück und im Team an der Zukunft.

Artikel lesen ....

Executive Customer Council 2015: Eine gelungene Premiere mit dem „Dialog im Fokus“

Mit dem „Executive Customer Council 2015“ am 6. und 7. Oktober feierten wir eine Premiere mit dem „Dialog im Fokus“. Zum ersten Mal trafen sich unsere Top-Kunden des ISS CCD Sales rund um Gastgeber Knuth Molzen, Senior Director Client Computing Devices, Deutschland, Fujitsu, im Executive Briefing Center in Augsburg. Zwei Tage lang drehte sich alles um die Themen „Fujitsu in Society und Corporate Social Responsibility (CSR)“ sowie „Digitalisierung“ und – ums „Netzwerken“.

Artikel lesen ....

Mehr Bewusstsein für IT-Sicherheit – Lars Klingbeil besichtigt das Fujitsu Werk in Augsburg

Obwohl die Anzahl der Cyberattacken auf Unternehmen und Behörden steigt, gibt es nach wie vor in vielen Bereichen ein mangelndes Bewusstsein für IT-Sicherheit. Für mich war es interessant zu sehen, wie aktiv Fujitsu in Deutschland IT-Sicherheitsforschung und -entwicklung betreibt. Mir hat das gezeigt, dass wir in Deutschland auf diesem Gebiet umfassendes Know-how aufgebaut haben, das wir für die Entwicklung des Standortes brauchen. Das sagte Lars Klingbeil, Sprecher der SPD-Fraktion im Ausschuss Digitale Agenda, am vergangenen Donnerstag bei der Besichtigung des Fujitsu Werkes in Augsburg.

Artikel lesen ....