Eine Herausforderung auf den Punkt gebracht – die IT „muss einfach laufen!“

Die IT muss einfach laufen!

Mit dieser Aussage trifft Bernd Grande, Head of IT, Globus Group, für viele Unternehmen den Nagel auf den Kopf. Jeden Tag stellt die Globus Group ihren Kunden tausende Artikel zur Verfügung. Seit seiner Gründung 1828 wuchs die Globus-Gruppe und bis zum Jahr 2010 verfügte jeder Marktstandort über eine eigene Server-Landschaft und eine Insellösung für das Warenwirtschaftssystem. Ein Modell, das vernetzte und standortübergreifende Geschäftsprozesse maßgeblich erschwerte oder gar unmöglich machte.

Artikel lesen ....

Globus SB-Warenhäuser sichern Exchange-Daten auf ETERNUS DX Speichersystemen

Ihren Ursprung haben die Globus SB-Warenhäuser im Jahr 1828 im saarländischen St. Wendel. Als eines der wenigen großen konzernunabhängigen Familienunternehmen des deutschen Einzelhandels entwickelte sich Globus zu einem der führenden Handelsunternehmen in Deutschland.
Um die elektronische Kommunikation ausfallsicher zu machen, suchte die Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG ein neues E-Mail-Konzept. Die Software hierfür: die aktuelle Version von Microsoft Exchange, da das Unternehmen seit Jahren nur Microsoft Lösungen vertraut. Der Exchange Server 2010 verfügt über zahlreiche Verbesserungen, die die Verwaltung der E-Mail-Daten erleichtern und die Leistungs-Anforderungen an die IT-Umgebung senken. Als sichere und stabile Hardware-Basis hat sich Globus eine IT-Umgebung aus PRIMERGY RX300 Servern, ETERNUS DX80 Speichersystemen sowie einer Tape Library von Oracle StorageTek als Backup-Lösung ausgesucht.

Artikel lesen ....