Nachhaltigkeit im Fujitsu Alltag: Die JobRide Fahrgemeinschaften

JobRide: Mit Fahrgemeinschaften zu mehr Nachhaltigkeit

Fahren Sie auch am liebsten mit dem eigenen Auto zur Arbeit? Dann geht es Ihnen wie den meisten Deutschen. Eine praktische Alternative sind Fahrgemeinschaften. In der Parkstadt Schwabing in München startet heute die Initiative JobRide der Landeshauptstadt München, die es allen Mitarbeitern der Parkstadt leicht macht, Fahrgemeinschaften zu bilden. Über die App TwoGo können die Mitarbeiter aller beteiligten Unternehmen über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus Mitfahrgelegenheiten suchen und anbieten. Warum wir von Fujitsu Teil dieser Initiative sind, erfahren Sie hier.

Artikel lesen ....

Nachhaltige Digitalisierung: Best Practices, Aktionen und Projekte

Jan Spreters Impulsvortrag zur digitalen Nachhaltigkeit

Digitale Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen im digitalen Zeitalter. Der verantwortungsbewusste Umgang mit den knappen Ressourcen unserer Erde ist bei Fujitsu grundlegender Teil der Unternehmensphilosophie. Unsere Werte teilen wir mit dem Charta digitale Vernetzung e.V. Als Mitglied des Vereins diskutierten wir unsere Ideen für eine nachhaltige Zukunft mit weiteren hochkarätigen Teilnehmern beim Workshop „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ im Innenministerium Baden-Württemberg.

Artikel lesen ....

Green-by-IT: Veränderung als Chance verstehen

Green by IT für mehr Nachhaltigkeit

Haben Sie schon von Kepler-452b gehört? Er ist einer der Planeten, die unserer Erde stark ähneln und damit für uns in der Zukunft möglicherweise bewohnbar wären. Unsere Bevölkerung wächst und die lebenswichtigen Ressourcen auf der Erde gehen zur Neige. Allerdings wäre es aktuell keine gute Lösung für dieses Problem, auf die Umsiedlung auf andere Planeten zu warten. Es hat ganz den Anschein, dass wir diese Problematik auf der Erde lösen müssen. Der Schlüssel dazu liegt im ersten Schritt in einem besseren Umgang mit den verfügbaren Ressourcen. Green-by-IT kann in diesem Kontext helfen.

Artikel lesen ....

Technologie allein reicht nicht mehr aus – zwei Veranstaltungen zu einem Thema: die eAkte und mehr

Wie sehr sich unsere Welt verändert und wie sehr wir in beinahe jeder Lebenssituation auf die IT bauen müssen, zeigen zahlreiche Beispiele. Fällt die Technik einmal aus, kommen wir in aller Regel nicht mehr weiter. Ob am Arbeitsplatz, im Meeting, im Home Office oder sogar beim Standesamt – ohne Datenzugriff bleibt uns nur noch ein Blick auf die ehemaligen Papierakten, die uns aber in einer zunehmend digital funktionierenden Welt oft nicht mehr weiterhelfen. Mit der Einführung der eAkte kommt viel mehr auf uns zu als bloße Technik. Unter anderem mit diesem Aspekt beschäftigten sich die Teilnehmer des 8. Bayerischen Anwenderforums am 3. und 4. Mai in München.

Artikel lesen ....