IT-Sicherheit, Industrie 4.0 und eine vernetzte Produktion – Dr. Beate Merk besucht den Campus Augsburg

Für Viele ist es noch ein Schlagwort und wesentliche Herausforderungen der Digitalisierung: Industrie 4.0. In Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden Fragen der vernetzten Produktion intensiv und kontrovers diskutiert. Schließlich geht es auch um die künftige Wettbewerbsfähigkeit und darum, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. So auch in Bayern. Bei ihrem Besuch auf dem Fujitsu Campus in Augsburg konnte Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, praktische Einblicke in diese und weitere Facetten des digitalen Wandels nehmen.

Artikel lesen ....

#FujitsuWorldTour – Ihr Online Guide

Unter dem Motto „Human Centric Innovation – Digital Co-Creation“ zeigen wir Ihnen am 23. Mai in der STATION Berlin, welche Innovationen von heute unsere Welt in der Zukunft verändern werden. Bereits jetzt legt die Digitalisierung ein unglaublich hohes Tempo vor und hat uns bis hierher Eines sicher gezeigt: es bleibt nicht alles beim Alten. Megatrends wie das Internet der Dinge, Cyber Security, Roboter, künstliche Intelligenz oder Industrie 4.0 lassen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion zunehmend verschwinden. Was heute bereits alles im Rahmen des Möglichen liegt und wohin unsere Reise gehen könnte, präsentieren wir Ihnen auf der Fujitsu World Tour 2017 in Berlin. Einen Fahrplan haben wir bereits jetzt für Sie.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2017: Halb Mensch, halb Maschine gehört mit der Digitalisierung nicht mehr zur Fiktion

Fujitsu World Tour 2017

Einmal im Jahr packen wir alle Facetten der Digitalisierung in einen großen Koffer und starten eine außergewöhnliche Reise. Mit der Fujitsu World Tour besuchen wir insgesamt 28 Locations auf der ganzen Welt und bringen die spannendsten Aspekte der Digitalisierung zu Ihnen. Am 9. März starteten wir in Santa Clara in den USA und am 23. Mai halten wir in Berlin. Im Gepäck befinden sich aktuelle Themen wie Cyber Security, Smart Cities, Rechenzentren und Cloud Computing. Wir unterhalten uns über die Welt der „Cyborgs“, die nicht mehr länger nur aus Fiktion besteht. Tatsächlich möchten immer mehr Menschen ihren Körper „upgraden“.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Start-up Award 2017 – neue Ideen rund um die Digitalisierung sind gefragt

Auf unserer World Tour 2017 reisen wir mit unseren Highlights einmal um die ganze Welt und wir möchten jungen Unternehmen erstmalig ebenfalls die Chance bieten, Lösungen rund um das Thema vorzustellen, welches den gesamten IT-Markt umkrempelt. Zum ersten Mal verleihen wir den Fujitsu Start-up Award und so können Sie teilnehmen:

Artikel lesen ....

Technologie spielt trotzdem eine neutrale Rolle – Bundestagsabgeordnete besuchen Augsburg 4.0

Die Digitale Transformation bewegt uns alle – aber Digitalisierung heißt nicht nur, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Digitalisierung heißt manchmal auch, alles umzukrempeln und sich dabei auf das Wichtigste zu konzentrieren – den Menschen. Gestern konnten sich Dr. Reinhard Brandl und Dr. Volker Ulrich, beide Mitglieder des Bundestages, bei ihrem Besuch in Augsburg davon überzeugen, wie wir unsere Vision einer digitalen Zukunft, die „Human Centric Innovation“, bei Fujitsu leben.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Künstliche Intelligenz lässt sich nicht an Robotern festmachen – Keynote Dr. Joseph Reger

Halten Sie einen Moment inne und schauen Sie sich in unserer Welt einmal um. Wir fahren mit Autos, die selbständig einparken können. Ganz allein und wie von Geisterhand rangiert das Fahrzeug auch in die engste Parklücke. Digitale Systeme steuern die Abläufe in Fabriken. Auch auf dem Fujitsu Forum 2016 wiesen uns kleine Roboter den Weg. Siri kann uns sagen, ob es morgen regnet. All das gehört bereits zu einer Disziplin, die viele noch mehr in der Zukunft als in der Realität sehen. Dabei tritt künstliche Intelligenz (AI) im Zuge der Digitalisierung mit aller Macht aus ihrem Schattendasein heraus. In seiner Keynote „Artificial Intelligence“ greift Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer, Fujitsu Fellow, EMEIA, ein spannendes Thema auf, welches mit dem Internet der Dinge rasant an Tempo zulegt.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Einmal quer durch die Digitalisierung mit einem Seil und vielen Parallelen – Keynote Dr. Rolf Werner

Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Fujitsu, meinte damit ein Team von Bergsteigern, das hinauf zum Gipfel möchte – doch für die Digitalisierung gilt diese Erkenntnis genauso. In seiner gestrigen Keynote auf dem Fujitsu Forum unternahm er eine aufregende Reise, bei der Bergsteigen viel mit der Digitalisierung gemeinsam hatte. Was tun wir bei schlechter Sicht? Was brauchen wir auf dem Weg und können wir den Gipfel auch allein bezwingen? Darauf und auf viele andere Fragen fand Dr. Rolf Werner eine klare und spannende Antwort.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Auftakt, Inspiration – oder eine Überlebensstrategie im „digitalen Darwinismus“

Inspiration hat nicht nur in der Kunst ihren Platz, sondern auch in der IT. Um die technologische Muse, um Mut und um Tempo ging es in der ersten Keynote des Fujitsu Forum 2016, die Tatsuya Tanaka, Representative Director and President, Fujitsu, eröffnete. „Biss“ und Schnelligkeit zählen zu den Eigenschaften, die ehrgeizige Sportler ebenfalls gut gebrauchen können. Aber was haben IT und Sport miteinander zu tun? Zunächst einmal kommt im Zuge der Digitalisierung keine Branche mehr ohne IT aus – auch der Sport nicht. Wie Fujitsu unter anderem Athleten unterstützen kann, ihre Leistung zu verbessern, verriet Tanaka in seiner Keynote gemeinsam mit vier weiteren Referenten. Außerdem stellen wir Ihnen „Effibot“ vor.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: 3.500 Quadratmeter Zukunft auf Schritt und Tritt – willkommen in unserer Ausstellung

Unser Gepäck für das Fujitsu Forum 2016 passt nicht in das Handgepäck. Auf ganzen 3.500 Quadratmetern präsentieren wir Ihnen die Digitale Transformation – live und auf Schritt und Tritt. In unserer Ausstellung kommen Theorie und Praxis zusammen. Wir laden Sie am 16. und 17. November herzlich zum Stöbern ein, denn was uns die Digitale Transformation letztlich bringt, entscheiden wir – der Mensch. Mit unserer Ausstellung möchten wir Ihnen die „Human Centric Innovation“ nahe bringen und unsere Vision mit Leben füllen. Welche Möglichkeiten genau bietet uns eine digitale Welt?

Artikel lesen ....