Der Datenhunger darf nicht zum Verhängnis werden – Partnerinformationsveranstaltung (PIV)

Als wie selbstverständlich „schnelles Internet“ in unserer Gesellschaft gilt, merken wir erst dann, wenn keines mehr zur Verfügung steht. Zum Beispiel im Urlaub. Eben schnell etwas in die sozialen Medien schicken gehört für uns jeden Tag dazu. Ein Arbeitsplatz ohne Internet liegt gar nicht mehr im Bereich des Machbaren. Prof. Dr. André Csillaghy sprach in seinem Gastreferat auf der Partner Informationsveranstaltung im schweizerischen Brugg von einem „unstillbaren Datenhunger der modernen Gesellschaft“.

Artikel lesen ....

Digitalisierung und Gesellschaft – eine Roadmap zum Ziel mit der Fujitsu Technology and Service Vision

Um Antworten auf die vielen Fragen der Digitalisierung zu erhalten, startete das Unternehmen eine globale Umfrage zum Thema. Die Ergebnisse und konkrete Ansätze sowie praktische Beispiele, die Digitalisierung zu nutzen, fasst Fujitsu in seiner diesjährigen Ausgabe der „Technology and Service Vision“ zusammen.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: die Überlebenden des Digitalen Darwinismus – Keynote Karl-Heinz Land

Die Evolution steht nicht unbedingt für etwas Schönes. Im Klartext: der Stärkere überlebt. Die Schwächeren gehen dagegen unter. Nichts anderes passiert nach Karl-Heinz Land, Gründer der Strategie- und Transformationsberatung neuland Gmbh, Autor, während der Digitalisierung – ein digitaler Darwinismus. Sein Sohn vergleicht es mit dem Aussterben der Dinosaurier. Wer sich mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auseinandersetzt, kann jedoch zu den Überlebenden gehören. Potentielle Opfer dagegen gibt es viele. Was Land mit dem Digitalen Darwinismus meint und warum Dinge alles verändern können, erklärte der Autor in seiner Keynote auf der Fujitsu World Tour 2017 – mit sehr lebendigen Beispielen.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2017: Halb Mensch, halb Maschine gehört mit der Digitalisierung nicht mehr zur Fiktion

Einmal im Jahr packen wir alle Facetten der Digitalisierung in einen großen Koffer und starten eine außergewöhnliche Reise. Mit der Fujitsu World Tour besuchen wir insgesamt 28 Locations auf der ganzen Welt und bringen die spannendsten Aspekte der Digitalisierung zu Ihnen. Am 9. März starteten wir in Santa Clara in den USA und am 23. Mai halten wir in Berlin. Im Gepäck befinden sich aktuelle Themen wie Cyber Security, Smart Cities, Rechenzentren und Cloud Computing. Wir unterhalten uns über die Welt der „Cyborgs“, die nicht mehr länger nur aus Fiktion besteht. Tatsächlich möchten immer mehr Menschen ihren Körper „upgraden“.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Start-up Award 2017 – neue Ideen rund um die Digitalisierung sind gefragt

Auf unserer World Tour 2017 reisen wir mit unseren Highlights einmal um die ganze Welt und wir möchten jungen Unternehmen erstmalig ebenfalls die Chance bieten, Lösungen rund um das Thema vorzustellen, welches den gesamten IT-Markt umkrempelt. Zum ersten Mal verleihen wir den Fujitsu Start-up Award und so können Sie teilnehmen:

Artikel lesen ....

War of Toasters – mein Smarthome

Wir twittern, posten, liken und teilen Momente, wenn wir möchten mit der ganzen Welt. Unzählige Möglichkeiten ergeben sich durch diese Hypervernetzung, aber immer öfter hören wir auch kritische Stimmen und das Thema IT-Security gewinnt mehr und mehr an Brisanz. Unser Kollege Marc Asim Soysal hat sich einmal über die „Schattenseiten“ einer vernetzten Welt Gedanken gemacht. Wie gläsern machen wir uns, wenn wir mit vielen jederzeit in Verbindung stehen?

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 10/2017

Nicht erst seit kurzer Zeit aber mit gesteigerter Intensität geistert das Thema Sicherheit durch die Medien. Angesichts der immer weiter wachsenden Netzwerke und der steigenden Anzahl der Dinge, die sich mit dem Internet verbinden, wundert das nicht. Immer mehr Unternehmen stehen unter dem Druck mit der digitalen Transformation Schritt halten zu müssen und wenig Budget dafür aufzuwenden. Dennoch darf die Sicherheit auf keinen Fall zu kurz kommen. Um zu sehen, wie sehr wir von sicheren Systemen abhängen, brauchen wir nur einen Streifzug durch die Medien zu unternehmen.

Artikel lesen ....

I-Global Intelligence for the CIO – Interview mit Big Thinker Markus Voss

In dieser Ausgabe des englischsprachigen Online-Magazins „I – Global Intelligence for the CIO“ auf I-CIO.com stellen wir Ihnen den Big Thinker Markus Voss, CIO und COO Deutsche Post DHL Group, vor.
Eine echte Welt des Darwinismus, so beschreibt Markus Voss die sich digitalisierende Welt „da draußen“. Wer nicht verlieren möchte, muss ständig neue zukunftsfähige Services und Technologien auf den Markt bringen.

Artikel lesen ....