Girl´s Day – hinein schnuppern in Berufe, die „sonst nur Männer machen“

Obwohl sich das Bild langsam verändert, gelten bestimmte Berufe noch immer als „Männerdomäne“. Die IT macht da keine Ausnahme. Um Mädchen für technische Berufe zu begeistern, öffneten die Fujitsu Standorte in Augsburg und München zum Girl´s Day ihre Tore. Sowohl in der bayerischen Landeshauptstadt als auch in Augsburg hieß es ran an die Technik. Berührungsängste schrumpften mit der Tüftelei schnell. Schließlich besitzt nicht jeder eine selbst gebaute Tastatur mit einem eigenen Namenszug.

Artikel lesen ....

Schnuppern, testen und tüfteln – Impressionen vom Girls‘ Day bei Fujitsu in München und Augsburg

Einmal im Jahr bietet sich allen interessierten Schülerinnen die Gelegenheit, einen Blick in die Zukunft zu werfen und Betriebsluft zu schnuppern. Auch Fujitsu öffnet am Girls‘ Day seine Tore an den Standorten Augsburg und München, um Berührungsängste abzubauen und die Mädchen für technische Berufe zu begeistern. Mit einer Werks-Rallye und einem Lötmädchen konnten die Teilnehmerinnen selbst basteln, löten und zerlegen, um am Ende eine leuchtende FujitSUSI in den Händen zu halten.

Artikel lesen ....

Mit starken Netzwerken den Berufsstart meistern – ein Nachmittag im Namen des UniMento Projekts

Als kleines Kind wissen wir genau, welchen Beruf wir später einmal ergreifen möchten. Ob Feuerwehr, Polizei oder das Showbusiness, Zweifel gibt es nicht. Der tatsächliche Einstieg ins Berufsleben gestaltet sich allerdings oft gar nicht so einfach. Wo kann ich was erreichen? Für welchen Beruf eigne ich mich? Wie steige ich am besten ein und welchen Schulabschluss brauche ich dafür? Neun Schülerinnen durften im Rahmen des Projekts „UniMento Schule“ der Universität Augsburg hinter die Kulissen von Fujitsu schauen und mit einem kleinen Workshop erste Praxisluft schnuppern – spitzenmäßig, lautet das einstimmige Fazit.

Artikel lesen ....