CeBIT 2017: Eine Rundreise durch die Highlights – unsere Stationen auf der CeBIT im Überblick

CeBIT 2017: Zwar verschwimmen die Grenzen zwischen der realen und digitalen Welt zunehmend, aber dennoch steckt hinter jeder Innovation immer noch der Mensch. Um ihn und seine Sinne drehen sich unsere Themen auf der Messe. Zusätzlich steht ein weiterer Bereich ganz oben auf der Agenda: je digitaler sich unsere Welt gestaltet, desto dringender müssen wir der IT-Security unsere Aufmerksamkeit schenken. Kommen Sie jetzt mit auf eine kleine vorab Rundreise durch die Welt der Digitalisierung.

Artikel lesen ....

Diese Beiden können beides – zwei Kandidaten für eine starke Performance am Arbeitsplatz „unterwegs“

Sowohl der Arbeitsplatz an sich als auch die Work-Life-Balance verändern sich mit der zunehmenden Digitalisierung. Unternehmen setzen vermehrt auf mobile Endgeräte, denn unsere Daten benötigen wir überall. Mit den LIFEBOOKS T937 und P727 stellen wir Ihnen zwei echte Multitalente vor, die sich in vielen Einsatzbereichen bewähren.

Artikel lesen ....

War of Toasters – mein Smarthome

Wir twittern, posten, liken und teilen Momente, wenn wir möchten mit der ganzen Welt. Unzählige Möglichkeiten ergeben sich durch diese Hypervernetzung, aber immer öfter hören wir auch kritische Stimmen und das Thema IT-Security gewinnt mehr und mehr an Brisanz. Unser Kollege Marc Asim Soysal hat sich einmal über die „Schattenseiten“ einer vernetzten Welt Gedanken gemacht. Wie gläsern machen wir uns, wenn wir mit vielen jederzeit in Verbindung stehen?

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 10/2017

Nicht erst seit kurzer Zeit aber mit gesteigerter Intensität geistert das Thema Sicherheit durch die Medien. Angesichts der immer weiter wachsenden Netzwerke und der steigenden Anzahl der Dinge, die sich mit dem Internet verbinden, wundert das nicht. Immer mehr Unternehmen stehen unter dem Druck mit der digitalen Transformation Schritt halten zu müssen und wenig Budget dafür aufzuwenden. Dennoch darf die Sicherheit auf keinen Fall zu kurz kommen. Um zu sehen, wie sehr wir von sicheren Systemen abhängen, brauchen wir nur einen Streifzug durch die Medien zu unternehmen.

Artikel lesen ....

Acht Stationen, acht Mal das Wichtigste auf den Punkt – der Countdown für die Partnertage 2017 läuft

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto dringender stellt sich die Frage nach sicheren Systemen. Bereits jetzt „weiß“ das Netz viel über uns und mit jedem weiteren Knotenpunkt entstehen neue Wege – auch für digitale Kriminalität. Aus diesem Grund bleibt IT-Security ein Top-Thema und wir legen auch mit den diesjährigen Partnertagen unseren Schwerpunkt auf einen Bereich, der uns alle etwas angeht.

Artikel lesen ....

Unterschiedlich, aber gemeinsam stark – die neue Generation der LIFEBOOK U7 Familie

Mit der Digitalisierung kommt nicht nur eine Herausforderung auf uns zu, sondern gleich ein ganzes Paket. Viele Unternehmen müssen sich der Aufgabe stellen, Arbeitsumgebungen schnell „digital fit“ zu bekommen. Dahinter stecken viele Faktoren, allen voran aber die Mobilität. Oftmals muss unser Büro mit uns auf Reisen gehen. Arbeitsplätze haben nicht länger nur einen einzigen Anwender, sondern oft mehrere. Kabelsalat und klobige IT gehören der Vergangenheit an. Mit der LIFEBOOK U7 Familie stellen wir Ihnen eine Produktfamilie vor, die trotz der vielen Gemeinsamkeiten Eines berücksichtigt: Nicht jeder setzt dieselben Prioritäten.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Einmal quer durch die Digitalisierung mit einem Seil und vielen Parallelen – Keynote Dr. Rolf Werner

Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Fujitsu, meinte damit ein Team von Bergsteigern, das hinauf zum Gipfel möchte – doch für die Digitalisierung gilt diese Erkenntnis genauso. In seiner gestrigen Keynote auf dem Fujitsu Forum unternahm er eine aufregende Reise, bei der Bergsteigen viel mit der Digitalisierung gemeinsam hatte. Was tun wir bei schlechter Sicht? Was brauchen wir auf dem Weg und können wir den Gipfel auch allein bezwingen? Darauf und auf viele andere Fragen fand Dr. Rolf Werner eine klare und spannende Antwort.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Die Digitalisierung in vielen Facetten – Impressionen des ersten Tages in München

Bereits am ersten Tag konnten wir die Veränderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, auf dem Fujitsu Forum deutlich spüren. Schon vom ersten Schritt an stolperten unsere Besucher über eine Innovation in Form eines kleinen, sympathischen Roboters namens „Robopin“. Überhaupt spielten Roboter und die großen Megatrends eine bedeutende Rolle in München. Wussten Sie zum Beispiel, dass auch die DHL Group unter anderem auf seinen maschinellen Mitarbeiter „Effibot“ setzt?

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: SURIENT bekommt eine neue Komponente und Sicherheit im Rechenzentrum eine neue Definition

Wie bei einem Autobahnkreuz laufen in Rechenzentren oftmals Daten aus aller Welt zusammen. Als Rückgrat einer sich digitalisierenden Welt lastet auf diesen digitalen Knotenpunkten die meiste Verantwortung – und hier können digitale Angriffe den meisten Schaden anrichten. Nicht umsonst gleichen einige Rechenzentren dem berühmten „Fort Knox“. Dabei benötigt nicht jedes Rechenzentrum dieselben Sicherheitsstandards und auch die Bedingungen vor Ort lassen sich nie 1:1 übertragen. Aus diesem Grund liefert FUJITSU SURIENT ein hohes Maß an Sicherheit – genau so, wie Sie es gerade brauchen. Pünktlich zum Fujitsu Forum stellen wir Ihnen mit SURIENT Managed Rack eine Lösung vor, die unsere Messlatte im Punkt Security noch einmal deutlich höher legt.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Ein eigener Vortragsbereich für ein wichtiges Thema – unsere Conference Area Security

Viele Zahlen und Szenarien belegen die brisante Bedeutung eines unserer Top Themen zum Fujitsu Forum 2016. Mit einem eigenständigen Bereich widmen wir uns in diesem Jahr dem Thema IT-Security. Cyber Attacken gehören leider ebenso zum Alltag vieler IT-Verantwortlichen wie Bits und Bytes. Um das zu unterstreichen, brauchen wir nur einmal gezielt durch die Medien zu stöbern. In einem online Artikel des Spiegel zum Beispiel steht außer einer alarmierend hohen Zahl der täglichen Cyber Attacken auf Unternehmen und Behörden auch die geänderte Strategie der Hacker im Vordergrund. Angriffe erfolgen laut BSI-Präsident Arne Schönbohm heute präzise und gezielt – und damit leider effizienter.

Artikel lesen ....