„Mitarbeitern fehlt es an gesundem Misstrauen“ – Thorsten Höhnke über Malware und IT-Sicherheit

Als vergleichsweise harmlos können wir die E-Mails einstufen, die jeder von uns täglich bekommt: unerwünschte Werbung. Egal ob uns ein Date oder gleich eine ganze Produktpalette angeboten wird, das Spam-Urteil fällen wir auf den ersten Blick. Mailanbieter filtern die lästigen Mails meist ohnehin von vorne herein heraus. Als keineswegs harmlos dagegen müssen wir Malware und Ransomware einstufen. In einem Interview erläutert uns Thorsten Höhnke, CTO Enterprise and Cyber Security EMEIA, Fujitsu, wo IT-Sicherheit anfängt und was wir tun können, um uns vor bösartiger Software zu schützen – gerade in Zeiten, in denen jeder mit jedem jederzeit in Verbindung steht.

Artikel lesen ....

Mit Sicherheit vom eGovernment zum Digital Government – willkommen auf dem 17. ÖV-Symposium 2016

Am 30. August dreht sich in Aachen auf dem 17. ÖV-Symposium alles um das Thema, mit dem wir uns alle beschäftigen müssen. Rund um die Uhr produzieren wir Daten; geschäftlich relevante und private, die zum Teil in sozialen Netzwerken landen. Heute liegen bei den Behörden anstatt Tonnen von Papier jede Menge Daten in der IT-Infrastruktur. Diese gehören zum sensibelsten Gut einer sich digitalisierenden Welt. Dabei bleiben die Öffentlichen Auftraggeber von den Veränderungen keineswegs ausgenommen und verlangsamen lässt sich der Digitalisierungsprozess nicht mehr. Vielmehr gilt es, mit hochsensiblen Daten richtig umzugehen und sie vor Cyberattacken zu beschützen.

Artikel lesen ....

„Mit Sicherheit digitalisieren“ – zwei Seiten einer Medaille auf dem dritten Münchner Cyber Dialog

Bei seiner dritten Auflage drehte sich beim Münchner Cyber Dialog alles um die Digitalisierung. Und wie man diese „sicher“ gestalten kann. Auf den Punkt brachte das im doppelten Sinn Dr. Rolf Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung von Fujitsu Deutschland und Head of Central Europe in seiner Keynote unter dem Titel: „Mit Sicherheit digitalisieren“.

Artikel lesen ....

Sicherheit im Fokus – Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber besucht das Fujitsu Werk in Augsburg

Was bedeutet die digitale Transformation in ihren unterschiedlichen Facetten für den Standort Bayern? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuchs von Dr. Marcel Huber, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, im Fujitsu Werk Augsburg. Dr. Huber sprach mit Vera Schneevoigt, Leiterin des Werks Augsburg, und Dr. Rolf Werner, Vorsitzender Geschäftsführung Deutschland und Head of Central Europe, insbesondere über die Bedeutung der Standorte Augsburg und München für die Entwicklung neuer Technologien, die Unternehmen für vernetzte Produkte benötigen.

Artikel lesen ....

Von „Robotmäusen“, Netzmachermeistern und Zukunftsvisionen – die „läuft!“ ist da!

Können Sie sich erklären, was das Bier brauen nach dem deutschen Reinheitsgebot und die IT gemeinsam haben? Wie viele andere Branchen kommt auch dieses uralte Handwerk nicht mehr ohne IT aus. Die Steuerung des Brauprozesses erfolgt weitgehend digital, anstatt mit Schiefertafeln und Notizbüchern arbeiten Brauereien heute mit Bildschirmen und hochkomplexer Technologie. Unter anderem dieses spannende Thema greift die neue „läuft!“, das Mittelstandsmagazin für Channel-Partner, auf. Mit „läuft!“ bleiben Sie immer auf der Höhe der Zeit und erhalten wertvolles Wissen, das Sie an Ihre Kunden weitergeben können.

Artikel lesen ....

Das steht als „nextes“ auf der Agenda – die Fujitsu „NEXT“ Termine von Juni bis September

Fujitsu NEXT

Seit seiner Gründung am 27. Oktober 2010 versteht sich das „Network of Experts“ – kurz NEXT – als eine Plattform für einen offenen Erfahrungsaustausch unter Fujitsu-Anwendern. Der Kreis umfasst Fujitsu-Experten, Partnerunternehmen sowie IT-Experten aus Wissenschaft und Forschung. Mit regelmäßigen Arbeitskreis-Tagungen vertiefen die Mitglieder des Vereins ihr Know-How zu bestimmten Thematiken. Mit unserer Übersicht verpassen Sie keine Veranstaltung mehr, wir halten Sie auf dem Laufenden und Sie behalten die wichtigsten Termine im Blick. Mehr Informationen zum Verein und seine Arbeit erhalten Sie auch auf der Internetseite des Anwendervereins Fujitsu NEXT e.V..

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour: Hinter den Kulissen der Formel 1 und Dinge, die miteinander sprechen – Impressionen aus Düsseldorf

Einmal quer durch die Zukunft ging es am Nachmittag auf der Fujitsu World Tour in Düsseldorf. Was erzählt der Toaster eigentlich unserem Kühlschrank und wie verändert das Internet der Dinge den Handel? Auf unter anderem diese Fragen fanden unsere Referenten spannende Antworten und wer zwischendurch ein bisschen Zeit übrig hatte, konnte in der Ausstellung mit zahlreichen Exponaten die Zukunft entdecken.

Artikel lesen ....

Digitalisierung bringt Veränderungen in jede Branche – auf der Fujitsu World Tour 2016 schnüren wir ein Paket

Im Jahr 1964 schrieb der amerikanische Wissenschaftler und Autor Isaac Asimov seine Zukunftsvisionen in einem Artikel für die New York Times nieder. Was er behauptete, klang fantastisch und damals schwer vorstellbar. Asimov sagte zum Beispiel voraus: „Kommunikation wird sich dahingehend verändern, dass man den Gesprächspartner am Telefon sowohl sehen als auch seine Stimme hören kann.“ Videochats gehören mittlerweile für uns zum Alltag und gelten längst nicht mehr als Neuheit.

Artikel lesen ....

„Die ersten wichtigen Schritte sind gemacht“ – Vera Schneevoigt diskutiert beim IT-Sicherheitsforum in Berlin

Am 19. Januar startete das IT-Sicherheitsforum mit einem prominent besetzen Auftakt: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel lud neben der Fujitsu Geschäftsführerin Vera Schneevoigt den Bundes-CIO und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Klaus Vitt, Prof. Udo Helmbrecht von der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit, Rüdiger Stroh von NXP Semiconductors Germany sowie Winfried Holz vom BITKOM-Präsidium ein, um grundsätzliche Fragen der IT-Sicherheit und deren wirtschaftspolitische Bedeutung zu diskutieren. Rund 200 Teilnehmer kamen nach Berlin und erlebten einen spannenden Nachmittag mit vielen Impulsen.

Artikel lesen ....