Jahreskonferenz Digitale Verwaltung: Wie Innovationen gemeinsam entwickelt und umgesetzt werden können

Die Jahreskonferenz Digitale Verwaltung 2018 war ein voller Erfolg.

„The wisdom of crowds. Why the many are smarter than the few and how collective wisdom shapes business, economies, societies and nations“: So lautet der Titel eines 2004 erschienenen Buchs des US-amerikanischen Journalisten James Surowiecki. Der Redakteur (The New Yorker) zeigt in diesem Buch, wie durch Selbstorganisation, aber auch statistische Effekte, Entscheidungen von Gruppen klüger ausfallen können als die von Einzelpersonen. Genau das war auch der konzeptionelle und methodische Ansatz für die Planung und Umsetzung der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung im März diesen Jahres in Berlin.

Artikel lesen ....

Warum die Blockchain gerade in der öffentlichen Verwaltung Nutzen stiften kann

Werden künftig Algorithmen die Bescheide über Renten oder Steuern rechtssicher erstellen? Wird die Registerlandschaft über die Blockchain-Technologie konsolidiert und effizienter gestaltet? Gerade in der öffentlichen Verwaltung gibt es zahlreiche Einsatzfelder für die Blockchain. Zugleich kann die Blockchain gewohnte Abläufe wesentlich verändern und in vielen Anwendungsfällen den Intermediär überflüssig machen. Genau um diese Aspekte geht es bei der Podiumsdiskussion „Kommt ein Paradigmenwechsel? Was die Blockchain für die öffentliche Verwaltung bedeuten kann. Mögliche Zukunftsszenarien“ am 13. März um 19 Uhr auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung in Berlin.

Artikel lesen ....

Digital First: Wie Deutschland Plätze im eGovernment gutmachen kann

Jahreskonferenz Digitale Verwaltung: Digital First!

Die Nutzung von eGovernment stagniert in Österreich. In Deutschland und der Schweiz ist sie sogar rückläufig. Wie wollen Bund, Länder und Kommunen den oft beklagten Rückstand Deutschlands in diesen Bereichen wettmachen? Und welche Strategien, Maßnahmen und Methoden wären dafür dazu notwendig? Um diese Fragen geht es bei der Podiumsdiskussion „DIGITAL FIRST! Wie Deutschland Plätze im eGovernment gutmachen kann“ am 13.3. um 14 Uhr bei der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung in Berlin.

Artikel lesen ....

Gemeinsam Innovationen entwickeln im Digital Transformation Dialogue

Gemeinsam Innovationen schaffen im Digital Transformation Dialogue

Heute startet der Digital Transformation Dialogue. Auf der Online-Plattform können sich alle registrierten Teilnehmer über ihre Ideen für eine erfolgreiche Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung austauschen. Schon im Vorfeld der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung am 13. und 14. März in Berlin können Sie hier Ihre Ideen weiterentwickeln und konkretisieren.

Artikel lesen ....

Jahreskonferenz Digitale Verwaltung: Welche Wege führen zur Smart City?

Die Smart City der Zukunft

Wie wird Ihre City smart? Bei der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung vom 13. bis 14. März 2018 in Berlin möchten wir mit Ihnen über intelligente Lösungen für die Stadt der Zukunft sprechen. Wie können die Kommunen von morgen intelligente Technologien einsetzen und was bringt das den Gemeinden, Städten und Landkreisen? Im persönlichen Innovation Talk können Sie all Ihre Fragen und Ideen mit unserem Experten diskutieren.

Artikel lesen ....