Mit drei Klicks zum Ziel – die digitale Verwaltung der Zukunft im Fokus der Jahreskonferenz

Wer seinen neuen Personalausweis im Bürgeramt abholt, kommt ab sofort zwangsläufig mit der Digitalisierung in Kontakt. Neben einem kleineren Format bietet der neue Ausweis auch eine freiwillige Online-Funktion. Behördengänge mit langen Warte- oder Fahrzeiten gehören damit der Vergangenheit an. Aber nicht nur im Bürgeramt, jeden Tag und überall begegnen wir der digitalen Transformation. Keine Branche kann sich davon ausschließen – auch die öffentliche Verwaltung nicht. Wie digital Behörden im Jahr 2025 arbeiten, stand im Mittelpunkt der vergangenen Jahreskonferenz Digitale Verwaltung.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Vom Silo zum Teamwork – eine Keynote mit dem Fokus auf Digitalisierung und Zusammenarbeit

IT-Unternehmen stehen im Zuge der Digitalisierung vor ganz neuen Herausforderungen. Antworten oder Informationen zum Beispiel erwarten wir nicht in fünf Minuten, sondern jetzt. Gerade, wenn wir online unterwegs sind. Aus drei Perspektiven griffen Conway Cosi, SVP Head of Managed Infrastructure Services EMEIA, Henri Richard, EVP Worldwide Field and Customer Operations, NetApp und Mark Phillips, Head of Hybrid IT, Fujitsu diese Herausforderungen in ihrer Keynote auf dem Fujitsu Forum auf. In einer Sache zeigten sich alle drei Referenten einig – allein können Unternehmen den Sprung in eine digitale Welt nicht bewältigen.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Cloud-Plattform „K5“ kommt nach Deutschland – und wir machen uns auf den Weg zum Gipfel

Auf den ersten Blick weisen ein Bergsteiger und die Digitale Transformation vielleicht nicht viele Parallelen auf, beim zweiten Hinsehen jedoch haben sie enorm viel miteinander zu tun. In beiden Fällen wollen wir hoch hinaus. Auf jeden Fall müssen wir uns absichern. Die Bedingungen ändern sich im Stundentakt. Sowohl der Kletterer auf dem Berg als auch die IT im Rechenzentrum müssen sich darauf einstellen und schnell reagieren. Flexibilität zählt somit zu den wichtigsten Eigenschaften für beide. Mit der Cloud-Plattform „K5“ können wir hoch hinaus. Pünktlich zum Fujitsu Forum stellen wir Ihnen die auf OpenStack basierende Innovation vor. Doch was genau steckt hinter dem kurzen Namen „K5“?

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: „Effibot“ & Co ab jetzt online – die Keynotes des ersten Tages auf einen Blick

Sie haben die Keynotes vom ersten Tag verpasst? Kein Problem, auf dem offiziellen Youtube – Kanal finden Sie ab jetzt alle Aufzeichnungen des gestrigen Tages. Freuen Sie sich mit uns nun auf die nächste Keynote von Dr. Josef Reger, Chief Technology Officer, Fujitsu Fellow, Fujitsu, und damit auf das nächste Highlight. Um 11.00 Uhr steht die künstliche Intelligenz und damit ein artverwandtes Thema im Vordergrund – lassen Sie sich überraschen! Hier geht es zu unserem Livestream.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Die Digitalisierung in vielen Facetten – Impressionen des ersten Tages in München

Bereits am ersten Tag konnten wir die Veränderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, auf dem Fujitsu Forum deutlich spüren. Schon vom ersten Schritt an stolperten unsere Besucher über eine Innovation in Form eines kleinen, sympathischen Roboters namens „Robopin“. Überhaupt spielten Roboter und die großen Megatrends eine bedeutende Rolle in München. Wussten Sie zum Beispiel, dass auch die DHL Group unter anderem auf seinen maschinellen Mitarbeiter „Effibot“ setzt?

Artikel lesen ....

„Mit Sicherheit digitalisieren“ – zwei Seiten einer Medaille auf dem dritten Münchner Cyber Dialog

Bei seiner dritten Auflage drehte sich beim Münchner Cyber Dialog alles um die Digitalisierung. Und wie man diese „sicher“ gestalten kann. Auf den Punkt brachte das im doppelten Sinn Dr. Rolf Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung von Fujitsu Deutschland und Head of Central Europe in seiner Keynote unter dem Titel: „Mit Sicherheit digitalisieren“.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2016: „Gut sein, wenn es drauf ankommt“ – Keynote Dr. Markus Merk

Jeden Tag müssen wir uns entscheiden – manchmal sind viele Menschen von unseren Entscheidungen abhängig, manchmal betreffen Sie nur uns allein. In jedem Fall folgt auf unsere Wahl jedoch eine Konsequenz und im Fall des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Dr. Markus Merk hieß diese oftmals: Sieg oder Niederlage. Seine Entscheidungen bewegten eine ganze Nation. Was aber hat der Job des Schiedsrichters mit der IT zu tun? Wie passen Sport und Wirtschaft zusammen? Was Fußball und IT tatsächlich gemeinsam haben, erklärte uns Merk gestern in seiner Keynote „Sich(er) entscheiden: Was Sie von einem FIFA-Schiedsrichter für Ihren persönlichen Entscheidungsstil lernen können“ – die Sie übrigens hier bei Periscope noch einmal ansehen können.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2016: Bis zum Anpfiff zeigen wir Ihnen die Highlights aus 80 Exponaten – Teil 1

Haben Sie in der letzten Zeit mal eine Computerspiel-Messe besucht? Oder tragen Sie Ihr Handy ab und an auch mal als Brille? Für das echte Achterbahn-Feeling müssen wir nicht mehr in den Freizeitpark fahren. Den Horrorfilm mit Gänsehaut-Garantie bekommen wir nicht mehr aus dem Fernseher, wir erleben ihn als Protagonist. Bevor wir einen virtuellen Gegner sehen, riechen wir ihn, genauso wie den frisch gemähten Rasen bei der FIFA. Augmented Reality, kurz AR, gilt als zukunftsweisend in sämtlichen IT-Branchen. Apropos FIFA: Auf der Fujitsu World Tour 2016 in Stuttgart dreht sich heute alles um das schwarzweiße Leder. Dass Fußball und IT vieles gemeinsam haben, stellten Dr. Rolf Werner und Dr. Joseph Reger in ihrer gemeinsamen Keynote zum Auftakt klar.

Artikel lesen ....

Ein gemeinsamer Nenner in einer sich verändernden Welt: Fujitsu BS2000 Mainframe Summit 2016

Riesige Datenmengen bewältigen, zahlreiche Endanwender wirtschaftlich und zuverlässig bedienen und dabei permanente Verfügbarkeit gewährleisten – vor diesen Herausforderungen stehen moderne Rechenzentren heute. Als Knotenpunkt und Rückgrat einer sich digitalisierenden Gesellschaft müssen sie zu jederzeit zuverlässig funktionieren, Störungen auf der Datenautobahn können sich Unternehmen schlicht nicht mehr leisten. Mit einem hochverfügbaren Rechenzentrum allein lassen sich die Herausforderungen der digitalen Transformation jedoch auch nicht bewältigen. Nur mit kompetenten und qualitativ hochwertigen Services im Team können wir die anstehenden Veränderungen erfolgreich gestalten. Um dieses Motto ging auf dem Fujitsu BS2000 Mainframe Summit 2016 gestern und vorgestern.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2016 in Wien: Die Zukunft und der Weg dorthin im Fokus

„Human Centric Innovation in Action“ – unter diesem Motto machte die Fujitsu World Tour 2016 gestern im Wiener Austrian Trend Hotel Savoyen Station und begeisterte rund 300 Besucher mit Vorträgen, Breakout-Sessions und innovativen Produkten. Im Fokus standen die neuesten Trends, Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Transformation. Als eines der Highlights präsentierte Fujitsu die PalmSecure Technologie, ein biometrisches Authentifizierungssystem mit Handvenenmustererkennung.

Artikel lesen ....