Auf Wiedersehen Lehrbücher. Hallo Tablets – fit für digitale Bildung

Ungeachtet dessen ob Sie unterrichten, hinter den Kulissen arbeiten oder selbst eine Schule leiten, sie alle teilen eine gemeinsame Mission: Jungen Menschen eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen. Wie dies gelingt? Indem wir uns die Aufmerksamkeit der Schüler sichern. Aber wie bei vielen „perfekten“ Antworten gilt auch hier: leichter gesagt als getan. Wir bei Fujitsu haben uns über die größten Probleme in der digitalen Bildung Gedanken gemacht.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Künstliche Intelligenz lässt sich nicht an Robotern festmachen – Keynote Dr. Joseph Reger

Halten Sie einen Moment inne und schauen Sie sich in unserer Welt einmal um. Wir fahren mit Autos, die selbständig einparken können. Ganz allein und wie von Geisterhand rangiert das Fahrzeug auch in die engste Parklücke. Digitale Systeme steuern die Abläufe in Fabriken. Auch auf dem Fujitsu Forum 2016 wiesen uns kleine Roboter den Weg. Siri kann uns sagen, ob es morgen regnet. All das gehört bereits zu einer Disziplin, die viele noch mehr in der Zukunft als in der Realität sehen. Dabei tritt künstliche Intelligenz (AI) im Zuge der Digitalisierung mit aller Macht aus ihrem Schattendasein heraus. In seiner Keynote „Artificial Intelligence“ greift Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer, Fujitsu Fellow, EMEIA, ein spannendes Thema auf, welches mit dem Internet der Dinge rasant an Tempo zulegt.

Artikel lesen ....

Durchstarten im „Digitalen Klassenzimmer“ – wir begleiten Sie mit dem Angebot „Qualität macht Schule“

Schulen nutzen mittlerweile interaktive Boards anstatt einer Tafel und Smartphones, Tablets und PCs gehören ebenso auf den Lehrplan wie der klassische Füllhalter. Auch Schulen können sich nicht vor den Veränderungen der Digitalisierung verschließen, sondern sie müssen das gewaltige Potenzial des mediengestützten Unterrichts nutzen. Die Modernität einer Schule wird heute nicht selten an ihrer Medienausstattung gemessen – und in diesem Punkt möchten wir Ihnen noch bis zum 31. Oktober unter die Arme greifen: Jetzt heißt es „Qualität macht Schule“.

Artikel lesen ....

Webinar: Von der digitalen Transformation zum digitalen Vorsprung – mit SAP S/4HANA in eine neue Welt

Die gesamte IT-Welt spricht von der digitalen Transformation und sie begegnet uns jeden Tag in den Medien als allgegenwärtiges Thema. Dabei wissen IT-Entscheider nicht erst seit gestern ganz genau, welche Potenziale und Chancen in der Digitalisierung stecken. Um davon profitieren zu können, müssen wir uns jedoch in einer Welt zurecht finden, die an manchen Stellen einem dichten Dschungel gleicht. Asphaltierte Straßen gibt es nicht, Hinweisschilder verändern sich jeden Tag, Hindernisse warten auf uns und wir müssen unseren eigenen individuellen Weg durch das Dickicht der Chancen und Möglichkeiten finden. Wir möchten Ihnen mit unserem Webinar „Von der digitalen Transformation zum digitalen Vorsprung: Roadmap to SAP S/4HANA“ eine Karte mit auf den Weg geben.

Artikel lesen ....

Fujitsu World Tour 2016: „Gut sein, wenn es drauf ankommt“ – Keynote Dr. Markus Merk

Jeden Tag müssen wir uns entscheiden – manchmal sind viele Menschen von unseren Entscheidungen abhängig, manchmal betreffen Sie nur uns allein. In jedem Fall folgt auf unsere Wahl jedoch eine Konsequenz und im Fall des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Dr. Markus Merk hieß diese oftmals: Sieg oder Niederlage. Seine Entscheidungen bewegten eine ganze Nation. Was aber hat der Job des Schiedsrichters mit der IT zu tun? Wie passen Sport und Wirtschaft zusammen? Was Fußball und IT tatsächlich gemeinsam haben, erklärte uns Merk gestern in seiner Keynote „Sich(er) entscheiden: Was Sie von einem FIFA-Schiedsrichter für Ihren persönlichen Entscheidungsstil lernen können“ – die Sie übrigens hier bei Periscope noch einmal ansehen können.

Artikel lesen ....

Den „User“ eines Fußballs gibt es nicht – die ganze Welt der Bildung auf der didacta 2016

Auf der Bildungsmesse didacta 2016 vom 16. bis 20. Februar in Köln zeigen wir Ihnen die gesamte Zukunft des Lernens. Besuchen Sie uns auf unserem Stand E10-F15 – Gemeinschaftsstand Bündnis für Bildung – in der Halle 9 und lassen Sie sich für die jüngsten Innovationen mit sicherer Lerninfrastruktur begeistern.

Artikel lesen ....