„Das Meer an Daten ist nicht nur ein mehr an Daten“ – Interview mit Johannes Schöniger, Teil 2

Unsere Reise in die faszinierende Welt der Geodaten geht weiter. Im zweiten Teil des Interviews erklärt uns Johannes Schöniger, Strategic Account Director Geoinformationen Deutschland, Fujitsu, wie unsere Vision, die „Human Centric Innovation“, zusammenpassen. Was erwartet uns in einer hypervernetzten Welt, in der Geoinformationen vor allem im Team mit den Schlagwörtern der Zukunft ihr volles Potential entfalten? Wohin geht die Entwicklung, wie stärkt das Unternehmen Fujitsu den Bereich Geoinformationen und was steckt hinter dem Gespann „Big Data und Geoinformationen“? Unser Kollege findet auf diese spannenden Fragen eine ebenso spannende Antwort – unternehmen Sie mit uns und Johannes Schöniger eine Zeitreise in eine vollkommen neue Welt, in der ein Meer an Daten eben mehr ist.

Artikel lesen ....

EuroCIS 2015: Eine durchweg positive Bilanz und eine preisgekrönte Lösung

Die EuroCIS zeigte klar, was den Handel derzeit bewegt: IT-Prozesse auf Zentral- und Filialebene müssen mehrkanalfähig gemacht werden. Vom 24. bis 26. Februar strömten mehr als 8800 Fachbesucher nach Düsseldorf, um sich auf der EuroCIS bei 318 internationalen Ausstellern über neueste Produkte, Lösungen und Trends in Sachen IT speziell für den Handel zu informieren. Omnichannel, Mobility und Self-Services in den Filialen standen während der gesamten Messe im Vordergrund – auch am Stand von Fujitsu.

Artikel lesen ....

CeBIT 2015: „Maschinen innovieren nicht“ – Interview mit Dr. Joseph Reger über die Zukunft der IT

Für Dr. Joseph Reger, Chief Technology Officer Fujitsu EMEIA, hängt Erfolg nicht allein von einem Namen ab – andere Faktoren sind viel wichtiger für den CTO, der sich für uns in einem Interview mit der „Human Centric Innovation“ und der „d!conomy“ auseinandersetzt. Für Reger steht hinter jeder Veränderung, die eine digitalisierte Welt mit sich bringt, eine zentrale treibende Kraft: der Mensch. Maschinen innovieren schließlich nicht.

Artikel lesen ....

„Human Centric Innovation“ – Innovationen entstehen im Team…mit Emory Healthcare

Wenn Menschen in Not geraten, zählt vor allem Eines: Zeit! Mit jeder gewonnenen Sekunde steigt die Chance darauf, Leben zu retten. Ob auf der Straße, zu Hause oder wie in diesem Fall in einem Klinikverbund: Gerade im Gesundheitswesen profitieren Ärzte und Patienten von einer hypervernetzten Welt, in der Daten jederzeit, überall und in Echtzeit zur Verfügung stehen. In keinem anderen Bereich unseres Lebens schenken uns die Möglichkeiten der „Human Centric Innovation“ etwas Wertvolleres. Und hier gilt deshalb mehr denn je: im Mittelpunkt unserer Vision steht immer der Mensch.

Artikel lesen ....

Technology Perspectives: David Gentle über die Zukunft von Technologie und Gesellschaft

David Gentle, Director of Foresight, Fujitsu, erklärt in seinem Beitrag auf der Internetseite Technology Perspectives, warum unsere Vorstellung von Technologie in manchen Fällen keine Geltung mehr besitzt. Für Gentle müssen wir umdenken, um mit der Zukunft Schritt halten zu können. Neue Technologien zwingen uns dazu, Grenzen aufzubrechen. Gentle nennt diese Verschiebung in die Richtung einer digitalisierten Welt „Human Centric Computing“. In einer Welt, in der IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) nur noch durch unsere Vorstellungskraft begrenzt wird, spielt für David Gentle auch die innere Perspektive eine Rolle. Warum, erläutert er am Beispiel seines fünfjährigen Sohnes.

Artikel lesen ....

Stark auf jedem Themengebiet: Unsere Aktionsmodelle im Februar

In einer Welt, in der die dritte große industrielle Revolution – die Digitalisierung – zahlreiche Veränderungen mit sich bringt, brauchen wir zuverlässige mobile Begleiter für das Arbeiten unterwegs. Denn: Reisen gehört für viele mittlerweile zum Geschäftsalltag. Wir arbeiten nicht mehr nur im Büro – wir arbeiten überall und von verschiedenen Geräten aus. Mit unseren Highlights im Februar statten wir Sie mit einem Profi in Sachen mobiles Business aus. Natürlich kommt der feste Arbeitsplatz am Schreibtisch trotzdem nicht zu kurz.

Artikel lesen ....

Neue Perspektiven in einer Welt der digitalen Veränderung: „Technology Perspectives“

Aus der Sicht eines Fünfjährigen bedeutet das Wort „mobil“ als Abgrenzung zum festen Arbeitsplatz gar nichts. In seiner Welt und aus seiner Perspektive gab es nie den zwangsläufigen Zusammenhang zwischen der Mediennutzung und einem festen Ort für diese. Für uns Erwachsene hingegen überschreitet eine hypervernetzte Welt manchmal die Grenzen der Vorstellungskraft – die bekannte und vertraute (Arbeits-)welt ist einfach zu anders.

Artikel lesen ....

I – Global Intelligence for the CIO – Interview mit Big Thinker David Bulman

Veränderungen prägen die IT-Landschaft – vor allem das „Internet der Dinge“ wird für Umstrukturierungen sorgen. Und auch mobile Technologie wird in Unternehmen zukünftig eine noch größere Rolle spielen. David Bulmans Ziel ist es, wearable IT für die Schaffung eines Unternehmenswertes zu nutzen. In seinem Video-Interview setzt sich Bulman außerdem mit der Förderung von wirkungsvollen Innovationen und mit den Chancen und Herausforderungen der Cloud auseinander.

Artikel lesen ....

Produkte, Services und Lösungen für alle Fälle: aktuelle Case Studies

Case Studies

Immer mehr Unternehmen agieren in einem eng umrissenen Spezialgebiet – dementsprechend vielfältig gestalten sich auch die Herausforderungen für IT-Systeme. Unterwegs, im Rechenzentrum und im Büro steigt die Nachfrage nach individuellen Produkten, Services und Lösungen. Wir stehen den Unternehmen dabei zur Seite und finden gemeinsam mit ihnen einen Weg, um das Beste aus ihrem Business herauszuholen. Lesen Sie in unseren aktuellen Case Studies unter anderem, wie wir für die seepex GmbH die Konzeption eines hochsicheren Data Centers umsetzten und wie wir der Deutschen Telekom halfen, sich den Veränderungen des Marktes anzupassen.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2014: FUJITSU STYLISTIC Q555 – das Chamäleon unter den Tablets

In der Eröffnungskeynote des Fujitsu Forum 2014 sprach Tango Matsumoto, Executive Vice President & Head of Global Marketing, Fujitsu, von einer neuen Wirklichkeit, in der die Grenzen zwischen der physischen und der IT-Welt zerfließen. In diesem Kontext erscheint ein Tablet, das weiß was Anwender brauchen, gar nicht mehr so abwegig. Unter dem Leitgedanken der „Human Centric Innovation“ entwickeln wir bei Fujitsu mobile Endgeräte, die sich neben individuellen Funktionen an den Bedürfnissen von Anwendern und IT-Administratoren orientieren. Mit dem FUJITSU STYLISTIC Q555 feiert ein solches Tablet seine Premiere auf dem Fujitsu Forum.

Artikel lesen ....