Was ist innere Biometrie und wie unterscheidet sie sich von äußerer Biometrie?

Innere Biometrie: Handsensor

Bei der biometrischen Identifikation soll im funktionierenden Idealfall jede registrierte Person anhand von biometrischen Merkmalen eindeutig identifiziert werden. Den Unterschied hierbei macht der Faktor, welche Merkmale zur Identifikation genutzt werden. Verfahren, welche auch als innere biometrische Identifikation bezeichnet werden können, nutzen Eigenschaften, welche sich versteckt im Körper befinden und für niemanden von außen zugänglich sind.

Artikel lesen ....

CeBIT 2015: LIFEBOOK S935 – Der Marathon-Läufer

Das kennt wohl jeder: Mit Notebook oder Tablet ist das mobile, Standort-unabhängige Arbeiten kein Problem mehr. Und mit den passenden Konnektivitäts-Optionen ist die Verbindung zum Internet ebenfalls gewährleistet. Aber was tun, wenn sich der Akku nach nur wenigen Stunden Arbeit dem Ende zuneigt und weit und breit keine Steckdose zu sehen ist? Was, wenn dem mobilen Arbeitsplatz die „Puste ausgeht“?

Artikel lesen ....