Brauchen Sie ein hyperkonvergentes System?

Hyperkonvergentes System

„Hyperconverged“ ist in aller Munde. So sorgt der Begriff in den sozialen Medien gerade für angeregte Diskussionen und das Umsatzwachstum hyperkonvergenter Systeme steigt immer rasanter an. Was ist dran, an dem Hype um hyperkonvergente Systeme? Braucht jedes Unternehmen über kurz oder lang eine hyperkonvergente IT-Infrastruktur oder bieten die klassischen Systeme auch heutzutage noch Vorteile?

Artikel lesen ....

Software-definiertes Rechenzentrum: Selbst integrieren oder kaufen?

So bringt Sie ein Software-definiertes Rechenzentrum auf die Überholspur

Was bringt Ihnen mehr Freude am Fahren: Ein schneller, wendiger Sportflitzer oder eine stattliche, aber altmodische Limousine? Bei Ihrer IT-Infrastruktur ist es ganz ähnlich. Um im Betrieb jederzeit effizient und flexibel zu bleiben, setzen Sie am besten auf ein Software-definiertes Rechenzentrum. So können Sie zeitnah auf Veränderungen am Markt, wie beispielsweise eine stark steigende Nachfrage, reagieren. Umsteigen war noch nie so einfach wie heute: Es gibt zahlreiche Software-definierte Server-, Speicher- und Netzwerkprodukte unterschiedlicher Anbieter. Wieso wählen Sie nicht einfach eines aus und ziehen rüber auf die Überholspur?

Artikel lesen ....

Gibt es bei PRIMEFLEX Cluster-in-a-Box einen Haken?

Bei einem Termin mit einem unserer Vertriebspartner kam nach dem „offiziellen Teil“ ein weiteres sehr interessantes Gespräch zustande. Man berichtete mir, dass FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX bei den Kunden außerordentlich beliebt sei. Das würde vor allem für PRIMEFLEX Cluster-in-a-Box gelten, welches bei kleineren Installationen auf hohe Geschäftskontinuität zu erschwinglichen Kosten abzielt. Das gilt sowohl für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), als auch für Außenstellen größerer Unternehmen.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 24/2017

Kleine Gadgets können mittlerweile Vieles verändern. Eines davon sieht aus wie eine Haarklammer, hinter der wesentlich mehr steckt als ein modisches Accessoire. Sie wandelt Schallwellen über ein Mikrofon in ein haptisches Feedback um. Gehörlose können Töne so fühlen und besser mit ihrer Umwelt interagieren. Weitere spannende News lesen Sie in dieser Fujitsu Kaffeetasse.

Artikel lesen ....

Schneller agieren, um mit der Digitalisierung mitzuhalten – PRIMEFLEX for Microsoft Storage Spaces Direct

Ausfälle, einen gewaltiger Managementaufwand oder lange Projektlaufzeiten kann sich heutzutage beinahe kein Unternehmen mehr leisten. Während die Anforderungen an die IT stetig wachsen, schrumpft das Zeitfenster für die Abläufe im Rechenzentrum. Fujitsu stellt mit PRIMEFLEX for Storage Spaces Direct ein hyper-konvergentes System vor, das vor allem in Sachen Geschwindigkeit einen Gang zulegt – genau wie die Welt um uns herum.

Artikel lesen ....

Eine Herausforderung auf den Punkt gebracht – die IT „muss einfach laufen!“

Die IT muss einfach laufen!

Mit dieser Aussage trifft Bernd Grande, Head of IT, Globus Group, für viele Unternehmen den Nagel auf den Kopf. Jeden Tag stellt die Globus Group ihren Kunden tausende Artikel zur Verfügung. Seit seiner Gründung 1828 wuchs die Globus-Gruppe und bis zum Jahr 2010 verfügte jeder Marktstandort über eine eigene Server-Landschaft und eine Insellösung für das Warenwirtschaftssystem. Ein Modell, das vernetzte und standortübergreifende Geschäftsprozesse maßgeblich erschwerte oder gar unmöglich machte.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 10/2017

Nicht erst seit kurzer Zeit aber mit gesteigerter Intensität geistert das Thema Sicherheit durch die Medien. Angesichts der immer weiter wachsenden Netzwerke und der steigenden Anzahl der Dinge, die sich mit dem Internet verbinden, wundert das nicht. Immer mehr Unternehmen stehen unter dem Druck mit der digitalen Transformation Schritt halten zu müssen und wenig Budget dafür aufzuwenden. Dennoch darf die Sicherheit auf keinen Fall zu kurz kommen. Um zu sehen, wie sehr wir von sicheren Systemen abhängen, brauchen wir nur einen Streifzug durch die Medien zu unternehmen.

Artikel lesen ....

Komplettsysteme schlagen die entscheidenden Brücken: Partner-Webcast zum Thema PRIMEFLEX

Angesichts der Vielschichtigkeit der Anforderungen in einer digitalen Welt stehen hyperkonvergente Systeme für viele Unternehmen weit oben auf der Agenda. Ein einfaches Management, Leistungsfähigkeit, Energieeffizienz und Ausfallsicherheit bleiben die erklärten Ziele. Mit einem informativen Webcast mit Udo Würtz, Technical Evangelist Fujitsu Technologie Solutions, und Hannah Lamotte informieren wir unsere Partner, damit Sie von deren Know-How profitieren können.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Einmal quer durch die Digitalisierung mit einem Seil und vielen Parallelen – Keynote Dr. Rolf Werner

Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Fujitsu, meinte damit ein Team von Bergsteigern, das hinauf zum Gipfel möchte – doch für die Digitalisierung gilt diese Erkenntnis genauso. In seiner gestrigen Keynote auf dem Fujitsu Forum unternahm er eine aufregende Reise, bei der Bergsteigen viel mit der Digitalisierung gemeinsam hatte. Was tun wir bei schlechter Sicht? Was brauchen wir auf dem Weg und können wir den Gipfel auch allein bezwingen? Darauf und auf viele andere Fragen fand Dr. Rolf Werner eine klare und spannende Antwort.

Artikel lesen ....