Eine Herausforderung auf den Punkt gebracht – die IT „muss einfach laufen!“

Die IT muss einfach laufen!

Mit dieser Aussage trifft Bernd Grande, Head of IT, Globus Group, für viele Unternehmen den Nagel auf den Kopf. Jeden Tag stellt die Globus Group ihren Kunden tausende Artikel zur Verfügung. Seit seiner Gründung 1828 wuchs die Globus-Gruppe und bis zum Jahr 2010 verfügte jeder Marktstandort über eine eigene Server-Landschaft und eine Insellösung für das Warenwirtschaftssystem. Ein Modell, das vernetzte und standortübergreifende Geschäftsprozesse maßgeblich erschwerte oder gar unmöglich machte.

Artikel lesen ....

Eine Storage-Herausforderung und eine schnelle IT, damit wir in Ruhe einkaufen können

Dem Online-Trend zum Trotz kaufen wir immer noch am liebsten dort ein, wo wir immer schon eingekauft haben – im Supermarkt. POS-Studien verraten, das sogar ganze 82 Prozent „klassisch“ einkaufen. Dementsprechend kämpfen auch Einzelhändler mit Stoßzeiten, an denen die IT an ihre Grenzen gerät. Auch die REWE DORTMUND stand vor der Herausforderung, ihr Storage-System anzupassen – oder ganz zu erneuern.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Einmal quer durch die Digitalisierung mit einem Seil und vielen Parallelen – Keynote Dr. Rolf Werner

Dr. Rolf Werner, Head of Central Europe, Fujitsu, meinte damit ein Team von Bergsteigern, das hinauf zum Gipfel möchte – doch für die Digitalisierung gilt diese Erkenntnis genauso. In seiner gestrigen Keynote auf dem Fujitsu Forum unternahm er eine aufregende Reise, bei der Bergsteigen viel mit der Digitalisierung gemeinsam hatte. Was tun wir bei schlechter Sicht? Was brauchen wir auf dem Weg und können wir den Gipfel auch allein bezwingen? Darauf und auf viele andere Fragen fand Dr. Rolf Werner eine klare und spannende Antwort.

Artikel lesen ....

Nachholbedarf bei Omni-Channel Services in Deutschland: Thomas Zott über die Mystery Shopping Studie

Anhand einer Studie mit Test-Shoppern ermittelte Fujitsu, wie weit deutsche Einzelhändler auf ihrem Weg in die Omni-Channel-Welt bereits gekommen sind. In einem Interview erläutert uns Thomas Zott, Program LeadEnabling Digital, IoT, Retail, Fujitsu, die Fakten und die Ergebnisse der Mystery-Shopping-Studie. Einen Punkt stellt Zott dabei ganz klar heraus: Im Vergleich zu anderen Ländern wie den USA oder Großbritannien herrscht in Deutschland deutlicher Nachholbedarf in Sachen „Service“.

Artikel lesen ....

Fujitsu Perspectives: Sarah Kellet und Richard Clarke über das neue Gesicht der Retail-Branche

In Ihrem englischsprachigen Beitrag „The Changing Face of Retail“ auf Fujitsu „Perspectives“ beschäftigen sich Sarah Kellett, Associate Director Consumer Facing Industries und Richard Clarke, Vice President, Global Retail Strategy, Fujitsu, mit den tiefgreifenden Veränderungen der Retail-Branche und sie erklären, warum uns auch in dieser Branche Patentrezepte und starre Konstruktionen nicht weiterhelfen.

Artikel lesen ....

„Relevanz ist das Schlüsselwort für das IoT im Handel“ – Impressionen von der EuroCIS

Onlineshop-Giganten haben in unserem Alltag längst einen festen Platz und wir verlegen unseren Einkaufsbummel oft ins Internet. Was wir tun, tun wir zunehmend online und die analoge Welt verwächst zusehends mit einer digitalen, neuen Welt. Mit der digitalen Transformation kommt etwas Großes auf uns zu und jeder Lebensbereich unterliegt drastischen Veränderungen – auch der Handel. Auf der diesjährigen EuroCIS in Düsseldorf standen die großen Megatrends wie das Internet der Dinge im Mittelpunkt und auch wir haben uns auf Entdeckungsreise gemacht.

Artikel lesen ....

Omni-Channel Lösungen: Das Ende langweiliger Shopping-Trips?

Man kann sie überall finden – Männer, die auf Sofas oder Stühlen herumhängen und auf Tüten aufpassen. Sie dösen, blicken ins Nichts oder spielen mit ihrem Smartphone herum. Ihnen allen ist eines gemeinsam: Sie durchleiden gerade einen sehr langweiligen Einkauf. Shopping kann in der Tat langweilig sein – doch es geht auch anders.

Artikel lesen ....

Einkaufen im 360° Grad Modus – mit Big Data eröffnen wir eine vollkommen neue Einkaufswelt

Einkaufen – was wir im Allgemeinen durchaus genießen, kann unter Zeitdruck schnell zu einer regelrechte Tortur ausarten. Gerade wenn wir nur schnell etwas kaufen wollen, versteckt sich das passende Produkt ganz hinten oder unten im Regal. Oder wir vergessen etwas und es fällt uns erst an der Kasse wieder ein. In einer hypervernetzten Welt können uns auf Big Data basierende Systeme diese „Tortur“ ersparen und das Einkaufserlebnis erheblich verbessern. Zum Beispiel mit einem optisch hervorgehobenen Produkt im Regal, das wir einfach schneller finden. Sie als Kunde befinden sich in Zukunft im 360° Modus – die IT um Sie herum unterstützt Sie bei Ihrem Einkauf.

Artikel lesen ....

Anpassungsfähiges Multitalent mit geringem ökologischen Fußabdruck – die TeamPoS 7000 S

Der stationäre Einzelhandel nimmt die Herausforderungen einer immer stärker vernetzten Welt an – und wir sind dabei an seiner Seite. Stetig entwickeln wir unsere Produkte in Richtung Omni-Channel Handel weiter, um Sie noch besser in Ihrem täglichen Business zu unterstützen. Mit den neuen Kassensystemen der Fujitsu TeamPoS 7000 S-Reihe können Sie als Einzelhändler Ihre Kunden am Point of Sale (PoS) noch flexibler und schneller bedienen. Zusammen mit dem kapazitiven Touchscreen Display D75 ergänzt die neue TeamPoS 7000 S-Serie unser umfassendes Portfolio an weltweit erhältlichen „Connected Retail-Lösungen“.

Artikel lesen ....

Das war unser 2014: Große Events, innovative Highlights und ein Ausblick auf eine neue Welt

Frohe Weihnachten!

Vor gut anderthalb Jahren war es soweit – aus dem Fujitsu Deutschland Blog und den Fujitsu Newslettern entstand ein neuer, schneller Nachrichtenkanal: Fujitsu Aktuell. Mit neuen Beiträgen mehrmals die Woche – und wenn es viel zu berichten gibt, sogar täglich – stellen wir Ihnen aktuelle und individuelle IT-News zur Verfügung. Der Traffic und die positive Resonanz zeigen, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben.

Artikel lesen ....