Eine kleine Geschichte über die Begeisterung für Onlineshopping

Begeisterung für Onlineshopping

Wenn ich über meine persönlichen Shoppinggewohnheiten nachdenke, haben sich die Dinge in den letzten Jahren dramatisch geändert. Als ich jünger war, fuhr ich mit der Straßenbahn zum Shoppingcenter, in dem ich dann durch die Läden bummelte, ohne genau zu wissen, was ich kaufen würde. Ich wusste höchstens, dass ich neue Jeans oder einen neuen Discman haben wollte. Aber zu der Zeit war es unvorstellbar, wie stark sich das Shoppingverhalten noch ändern würde. Mittlerweile ist Onlineshopping immer komfortabler und sogar günstiger geworden, selbst in Anbetracht der Menge an Daten, die dabei gesammelt werden. Das Internet mit all seinen Möglichkeiten hat nicht zu unterschätzende Auswirkungen – und das sogar auf typische Shoppingtouren durch die Innenstadt.

Artikel lesen ....

Die Kaffeetasse KW 29/2017

Oftmals sprengt die Digitalisierung die Grenzen dessen, was wir für möglich halten. Einerseits ergeben sich dadurch einmalige Chancen, die wir dank technischer Errungenschaften erstmals auch wirklich umsetzen können. Andere sehen in der digitalen Transformation vielleicht sogar eine Bedrohung – beide Aspekte haben ihre Daseinsberechtigung. Wie beurteilen Experten die Digitalisierung? Antworten auf diese und andere Fragen finden Sie in unserer aktuellen Fujitsu Kaffeetasse.

Artikel lesen ....

Auf der Straße, auf der Schiene und in der Luft – wo Sie PRIMERGY Server vielleicht nicht erwarten

Es ist für uns nicht ungewöhnlich, an einem Arbeitsplatz STYLISTIC Tablets oder LIFEBOOK Notebooks zu entdecken. Doch unser Portfolio umfasst noch so einiges mehr. Auf der ganzen Welt verlassen sich Kunden auf unsere Produkte, Services und Lösungen, auch in vielen „unsichtbaren“ Bereichen. Tatsächlich bleiben viele Dinge wie die Installationen eines großen Rechenzentrums dem Nutzer verborgen.

Artikel lesen ....

CELVIN Storage: auf diese Systeme kann sich der Mittelstand verlassen – unsere Aktionsmodelle im Mai

Wir brauchen unsere Informationen sofort, von überall aus und nichts von den wertvollen Daten darf verloren gehen. Mit unseren Aktionsmodellen im Mai stellen wir Ihnen einen idealen Netzwerk-Datenspeicher für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) vor. Gerade angesichts der explodierenden Datenmengen und wachsender Sicherheitsrisiken punkten die FUJITSU Storage CELVIN® NAS Systeme mit Flexibilität und hoher Sicherheit bei niedrigen Kosten. Auf die Daten kommt es eben an.

Artikel lesen ....

Schneller agieren, um mit der Digitalisierung mitzuhalten – PRIMEFLEX for Microsoft Storage Spaces Direct

Ausfälle, einen gewaltiger Managementaufwand oder lange Projektlaufzeiten kann sich heutzutage beinahe kein Unternehmen mehr leisten. Während die Anforderungen an die IT stetig wachsen, schrumpft das Zeitfenster für die Abläufe im Rechenzentrum. Fujitsu stellt mit PRIMEFLEX for Storage Spaces Direct ein hyper-konvergentes System vor, das vor allem in Sachen Geschwindigkeit einen Gang zulegt – genau wie die Welt um uns herum.

Artikel lesen ....

Acht Stationen, acht Mal das Wichtigste auf den Punkt – der Countdown für die Partnertage 2017 läuft

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto dringender stellt sich die Frage nach sicheren Systemen. Bereits jetzt „weiß“ das Netz viel über uns und mit jedem weiteren Knotenpunkt entstehen neue Wege – auch für digitale Kriminalität. Aus diesem Grund bleibt IT-Security ein Top-Thema und wir legen auch mit den diesjährigen Partnertagen unseren Schwerpunkt auf einen Bereich, der uns alle etwas angeht.

Artikel lesen ....

Die gehärtete Geodateninfrastruktur as a Service – deegree Enterprise Edition aus der Fujitsu Cloud

Johannes Schöniger ist Strategic Account Director Geoinformation Deutschland bei Fujitsu. Nachdem er uns bereits einige Male für Beiträge rund um das Thema „Geoinformation“ zur Verfügung stand (unter anderem für ein spannendes Interview – Teil 1, Teil 2), freuen wir uns heute über seinen Beitrag zu einem wichtigen Thema: die Sicherheit von IT und besonders von Geodateninfrastrukturen (GDI).

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: Kühlung im Rechenzentrum ganz anders – wir schicken unsere Server „baden“

Schauen wir uns im Tierreich einmal um, bemerken wir schnell wie ausgefuchst Tiere auf feindliche Lebensbedingungen reagieren. Um zum Beispiel in der trockenen Namib zu überleben, brauchen ihre Bewohner Wasser. Jedoch regnet es in der 9500 Quadratkilometer großen Wüste unter Umständen in zehn Jahren nur einmal. Damit er nicht verdurstet, bedient sich der Nebeltrinker-Käfer eines einfachen aber sehr effizienten Tricks. Auf seinen Flügeln sitzen Noppen und in ihrer Mitte verläuft eine Rinne. Ziehen Nebelschwaden über die Wüste, stellt sich der Käfer auf den Kopf. Das Wasser kondensiert auf seinen Flügeln und läuft über die Rinne direkt in sein Maul. Von den Überlebensstrategien der Tiere können wir nur lernen. Auf dem Fujitsu Forum 2016 stellten wir Ihnen einen Prototyp in Sachen Kühlung vor und dazu haben wir uns von Elefanten inspirieren lassen.

Artikel lesen ....

Fujitsu Forum 2016: SURIENT bekommt eine neue Komponente und Sicherheit im Rechenzentrum eine neue Definition

Wie bei einem Autobahnkreuz laufen in Rechenzentren oftmals Daten aus aller Welt zusammen. Als Rückgrat einer sich digitalisierenden Welt lastet auf diesen digitalen Knotenpunkten die meiste Verantwortung – und hier können digitale Angriffe den meisten Schaden anrichten. Nicht umsonst gleichen einige Rechenzentren dem berühmten „Fort Knox“. Dabei benötigt nicht jedes Rechenzentrum dieselben Sicherheitsstandards und auch die Bedingungen vor Ort lassen sich nie 1:1 übertragen. Aus diesem Grund liefert FUJITSU SURIENT ein hohes Maß an Sicherheit – genau so, wie Sie es gerade brauchen. Pünktlich zum Fujitsu Forum stellen wir Ihnen mit SURIENT Managed Rack eine Lösung vor, die unsere Messlatte im Punkt Security noch einmal deutlich höher legt.

Artikel lesen ....