Noch ein Stück aber ein gangbarer Weg zur Industrie 4.0 – Interview mit Frank Zedler

Eine ganze Flut von Trends verändert derzeit den Markt. Worte wie Digitalisierung, Industrie 4.0, Smart Cities und Big Data tummeln sich in den Medien. Aber was genau steckt eigentlich hinter diesen Begriffen und womit bekommen Unternehmen es zu tun, wenn sie über den Schritt in eine digitale Welt sprechen? Fest steht: unsere Welt verändert sich, aber in welche Richtung? Wir sprachen mit Frank Zedler, Principal Consultant, Fujitsu, über einen großen Trend der digitalen Zeit. In diesem Interview verrät er uns, was genau hinter Industrie 4.0 steckt, auf was sich Unternehmen einstellen müssen und wie wir den Sprung in ein neues Zeitalter schaffen können.

Artikel lesen ....

Schneller agieren, um mit der Digitalisierung mitzuhalten – PRIMEFLEX for Microsoft Storage Spaces Direct

Ausfälle, einen gewaltiger Managementaufwand oder lange Projektlaufzeiten kann sich heutzutage beinahe kein Unternehmen mehr leisten. Während die Anforderungen an die IT stetig wachsen, schrumpft das Zeitfenster für die Abläufe im Rechenzentrum. Fujitsu stellt mit PRIMEFLEX for Storage Spaces Direct ein hyper-konvergentes System vor, das vor allem in Sachen Geschwindigkeit einen Gang zulegt – genau wie die Welt um uns herum.

Artikel lesen ....

Der „Digital Divide“ lässt diejenigen zurück, die ohnehin drohen außen vor zu bleiben

Ohnehin legt die Digitalisierung ein hohes Tempo vor, in dem sich unsere Welt verändert. Sie bleibt aber bei weitem nicht der einzige Faktor, der dafür sorgt, dass wir bisher geltende Strategien neu überdenken müssen. Bereits im Jahr 2050 werden über zwei Milliarden Menschen über 60 Jahre alt sein. Unsere Gesellschaft altert und die Digitalisierung verändert die Art und Weise wie wir leben und arbeiten. Zwei Faktoren prallen hier aufeinander, die auf den ersten Blick gegeneinander arbeiten. Der rapide technologische Wandel lässt ausgerechnet diejenigen außen vor, die einen immer größeren Anteil unserer Gesellschaft ausmachen.

Artikel lesen ....

Auf die Hardware allein kommt es nicht mehr an – willkommen in der Cloud mit unserem K5 Webinar

Im Rahmen der digitalen Transformation ist die Cloud bereits vor einiger Zeit endgültig aus ihrem Schattendasein herausgetreten. Unternehmen geraten in Zugzwang, sie müssen etwas verändern – aber wie? In unserem Webinar am 30. März gehen wir auf die Digitalisierung ein und stellen Ihnen mit K5 ein intelligentes Cloud-Management vor.

Artikel lesen ....

Behörden Spiegel-Interview im Berliner Verbindungsbüro – kurze Wege im Herzen der Hauptstadt

Verabredet wurde es beim Münchener Cyber-Dialog im Juni, in der bayerischen Landeshauptstadt. Geführt wurde es jetzt in Berlin-Mitte, im Verbindungsbüro von Fujitsu am Pariser Platz. R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber der Zeitung Behörden Spiegel besuchte uns zusammen mit Florian Lindemann, Leiter der Cyber Akademie und Projektleiter des Münchner Cyber Dialogs in unserem neuen Berliner Büro. Als Gesprächspartner standen ihm Dr. Rolf Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung und Head of Central Europe, Andreas Kleinknecht, Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland und Geschäftsbereichsleiter öffentliche Auftraggeber und Jochen Michels, Head of Public Affairs und Leiter des Berliner Verbindungsbüros zur Verfügung.

Artikel lesen ....

Geballtes Know-how bis zum Jahresende – alle NEXT-Termine auf einen Blick

Mitte November wird München zu einem zentralen Punkt für geballtes Wissen rund um FlexFrame und SAP Hana, BS2000 und ETERNUS CS. Gleich drei Arbeitskreise des Anwendervereins Fujitsu NEXT e.V. treffen sich parallel, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihr Know-how aufzufrischen – und damit den Kern der Vereinsarbeit zu treffen.

Artikel lesen ....

Ein kompetenter Partner für alle Fälle: unsere aktuellen Case Studies

Case Study

Wie vielfältig unsere Leistungen sind, möchten wir Ihnen heute anhand einiger aktueller Case Studies zeigen. So konnte das Biotechnologieunternehmen Glycotope seine hauseigenen ERP-Prozesse dank einer SAP-Umgebung von Fujitsu auf professionelle Beine stellen. Das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH setzt nun die vorkonfigurierte Software-Lösung Fujitsu ManageNow® for Data Center Monitoring ein – mit einem dadurch reduzierten Zeit- und Personalaufwand für IT-Monitoring und Reporting.

Artikel lesen ....

Ein gemeinsamer Nenner in einer sich verändernden Welt: Fujitsu BS2000 Mainframe Summit 2016

Riesige Datenmengen bewältigen, zahlreiche Endanwender wirtschaftlich und zuverlässig bedienen und dabei permanente Verfügbarkeit gewährleisten – vor diesen Herausforderungen stehen moderne Rechenzentren heute. Als Knotenpunkt und Rückgrat einer sich digitalisierenden Gesellschaft müssen sie zu jederzeit zuverlässig funktionieren, Störungen auf der Datenautobahn können sich Unternehmen schlicht nicht mehr leisten. Mit einem hochverfügbaren Rechenzentrum allein lassen sich die Herausforderungen der digitalen Transformation jedoch auch nicht bewältigen. Nur mit kompetenten und qualitativ hochwertigen Services im Team können wir die anstehenden Veränderungen erfolgreich gestalten. Um dieses Motto ging auf dem Fujitsu BS2000 Mainframe Summit 2016 gestern und vorgestern.

Artikel lesen ....