IT-Sicherheit, Industrie 4.0 und eine vernetzte Produktion – Dr. Beate Merk besucht den Campus Augsburg

Für Viele ist es noch ein Schlagwort und wesentliche Herausforderungen der Digitalisierung: Industrie 4.0. In Politik, Wirtschaft und Wissenschaft werden Fragen der vernetzten Produktion intensiv und kontrovers diskutiert. Schließlich geht es auch um die künftige Wettbewerbsfähigkeit und darum, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. So auch in Bayern. Bei ihrem Besuch auf dem Fujitsu Campus in Augsburg konnte Dr. Beate Merk, Bayerische Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen, praktische Einblicke in diese und weitere Facetten des digitalen Wandels nehmen.

Artikel lesen ....

Strategische Ein- und Ausblicke von Dr. Rolf Werner und Andreas Kleinknecht – Interview mit dem Behörden Spiegel

Im Interview mit dem Behörden Spiegel zog Dr. Rolf Werner nicht nur wichtige Vergleiche zwischen Deutschland und Frankreich, sondern gab ebenfalls einen strategischen Ausblick indem er betonte, dass neben dem traditionellen Produktgeschäft die Cloud-Lösungen sowie digitale Anwendungen und Services weiter an Bedeutung gewinnen. Was das konkret für Kunden in Deutschland bedeutet und wie man sich am Markt der Cloud-Anbieter positionieren möchte, war unter anderem Gegenstand eines Interviews des Behörden Spiegel, das Chefredakteur und Herausgeber R. Uwe Proll führte.

Artikel lesen ....

IT klug nutzen für eine lebenswerte Welt – der Responsible Business Report für Deutschland 2016

Transparenz – ein Wort, das für alle Branchen in einer Online-Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das „Netz“ bietet dem Kunden viele Wege und Möglichkeiten, sich zu informieren. Über das Unternehmen selbst, über seine Ziele, Visionen und über die Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten. Eine „Always-On-Mentalität“ zu pflegen, heißt auch, das Wie und Warum zu erklären. Mit dem Responsible Business Report für Deutschland 2016 legen wir zum zweiten Mal Zeugnis darüber ab, warum wir was wann wie tun. Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen, wir nehmen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Welt von Fujitsu.

Artikel lesen ....

Sicherheit im Fokus – Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber besucht das Fujitsu Werk in Augsburg

Was bedeutet die digitale Transformation in ihren unterschiedlichen Facetten für den Standort Bayern? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Besuchs von Dr. Marcel Huber, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei und Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben, im Fujitsu Werk Augsburg. Dr. Huber sprach mit Vera Schneevoigt, Leiterin des Werks Augsburg, und Dr. Rolf Werner, Vorsitzender Geschäftsführung Deutschland und Head of Central Europe, insbesondere über die Bedeutung der Standorte Augsburg und München für die Entwicklung neuer Technologien, die Unternehmen für vernetzte Produkte benötigen.

Artikel lesen ....

„Die ersten wichtigen Schritte sind gemacht“ – Vera Schneevoigt diskutiert beim IT-Sicherheitsforum in Berlin

Am 19. Januar startete das IT-Sicherheitsforum mit einem prominent besetzen Auftakt: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel lud neben der Fujitsu Geschäftsführerin Vera Schneevoigt den Bundes-CIO und Staatssekretär im Bundesministerium des Innern, Klaus Vitt, Prof. Udo Helmbrecht von der Europäischen Agentur für Netz- und Informationssicherheit, Rüdiger Stroh von NXP Semiconductors Germany sowie Winfried Holz vom BITKOM-Präsidium ein, um grundsätzliche Fragen der IT-Sicherheit und deren wirtschaftspolitische Bedeutung zu diskutieren. Rund 200 Teilnehmer kamen nach Berlin und erlebten einen spannenden Nachmittag mit vielen Impulsen.

Artikel lesen ....

Der Mensch bleibt das Herzstück eines jeden Unternehmens – Gleichstellung im Betrieb bei Fujitsu

Um das zu ermöglichen, legen wir unseren Fokus auf den Menschen selbst, seine Bedürfnisse und seine Fähigkeiten. Mit einer ganzen Reihe von Faktoren leben wir unsere unternehmerische, ökologische und gesellschaftliche Verantwortung am Standort Deutschland. Einer davon lautet „Gleichstellung im Betrieb“ – für uns gelten IT-Berufe keineswegs als „Männerdomäne“. Bereits bevor junge Menschen ihre Ausbildung bei Fujitsu antreten, versuchen wir Mädchen für technische Berufe zu begeistern.

Artikel lesen ....

Wir passen unsere Lösungen Ihrer IT an, nicht anders herum – für uns ein Versprechen!

Unsere Welt verändert sich. Lange musste sich Ihr Unternehmen der IT anpassen, doch diesen Spieß drehen wir mit unseren maßgeschneiderten Angeboten um – unsere IT passt sich Ihrem Unternehmen an. Starten Sie jetzt durch für Ihr erfolgreiches Business mit unserem maßgeschneiderten Einstiegspaket. Bis zum 31. August bieten wir ein perfekt auf die steigenden Anforderungen von Kleinunternehmen und Mittelstand abgestimmtes Set-Up von Server und Storage.

Artikel lesen ....

CeBIT 2015: „Unsere Kunden und die Medien möchten wissen, wer wir sind!“ – Interview mit Jan Spreter zum CSR-Report

Pünktlich zur CeBIT-Woche erschien am vergangenen Montag unser erster „Responsible Business Report (CSR)“ für Deutschland. Darin können Sie lesen, wie wir Innovationen im Sinne der „Human Centric Innovation“ realisieren möchten – Innovationen, die alle Menschen brauchen, um die vielfältigen ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen.

Die CeBIT liegt erfolgreich hinter uns – für die Zukunft haben wir bei Fujitsu noch einiges vor. Was genau, worin die größten Herausforderungen liegen und warum gerade unser CeBIT-Motto mit dem CSR-Report ein gutes Team abgibt, verrät uns Jan Spreter, Global Delivery Manager, Fujitsu, in einem Interview.

Artikel lesen ....

CeBIT 2015: Auf Tour mit unseren Studenten – hinter der LIFEBOOK-Straße gehts zum Krokodil

Wer steckt hinter dem Namen Fujitsu, was tun wir wo und wie? Das und vieles mehr wollte eine Studentengruppe heute morgen von Michael Melzig, Senior Marketing Manager, Fujitsu, wissen. Eine gute halbe Stunde lang führte unser Kollege die Studierenden über den Stand A28 in Halle 7 und wartete mit jeder Menge Fujitsu-Highlights auf. Zum Beispiel einem Tablet, das einen packt ohne zu beißen.

Artikel lesen ....