Daten als wichtige Währung – mit FUJITSU Storage ETERNUS DX S4 nur das Beste für Ihr (Daten)Konto

Denken wir einmal ernsthaft darüber nach, wie oft am Tag wir auf irgendwelche Daten zurückgreifen, rückt Eines deutlich in den Vordergrund: ohne sie kommen wir nicht weit. Dazu kommt, das nicht nur wir, sondern auch zahlreiche Geräte um uns herum auf dieser Basis agieren und kommunizieren. Projekte, Entscheidungen und selbst der Weg zur Arbeit hängt manchmal von den richtigen Informationen zur richtigen Zeit ab.

Aus dieser Entwicklung im Zuge der Digitalisierung resultieren zwei wichtige Dinge. Zum einen müssen wir dieses Gut schützen, zum anderen brauchen wir es ständig und überall. Mit der FUJITSU Storage ETERNUS DX S4 kommt jetzt eine Speicherlösung auf den Markt, die voller ungeahnter Möglichkeiten steckt.

Artikel lesen ....

CELVIN Storage: auf diese Systeme kann sich der Mittelstand verlassen – unsere Aktionsmodelle im Mai

Wir brauchen unsere Informationen sofort, von überall aus und nichts von den wertvollen Daten darf verloren gehen. Mit unseren Aktionsmodellen im Mai stellen wir Ihnen einen idealen Netzwerk-Datenspeicher für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) vor. Gerade angesichts der explodierenden Datenmengen und wachsender Sicherheitsrisiken punkten die FUJITSU Storage CELVIN® NAS Systeme mit Flexibilität und hoher Sicherheit bei niedrigen Kosten. Auf die Daten kommt es eben an.

Artikel lesen ....

Ein Auftakt mit interessanten Perspektiven und viel Humor – Storage Days 2017 starten in Hannover

Versinken wir im Datensumpf? Oder schaffen wir es, mit schnellen und zuverlässigen Systemen eine Brücke zu bauen? Antworten auf diese Frage gab es heute zum Auftakt der Storage Days 2017 in Hannover. Im gut besuchten „Expowal“ drehte sich heute alles rund um das Thema Storage, sowohl von der fachlichen als auch von der praktischen und der humoristischen Seite. Daten jedenfalls produzieren wir genug.

Artikel lesen ....

Sicherheit aus einer ganz anderen Perspektive – Schweizer Armee als Highlight auf den Storage Days 2016

Hinter jedem Land steckt ein empfindliches System. Viele Zahnrädchen müssen reibungslos ineinander greifen, damit die große Maschine „Alltag“ störungsfrei läuft. Auf den Storage Days 2016 in Remigen zeigte das Gastreferat der Schweizer Armee, wie verletzlich dieses System tatsächlich sein kann – auch oder vor allem durch Cyber Attacken.

Artikel lesen ....

Klein anfangen und Großes bewältigen – die neue ETERNUS DX-Serie bringt große Unternehmen weiter

Mit einem großen Unternehmen gilt es, Großes zu bewältigen – gerade im Rechenzentrum. Exakt dafür entwickelte Fujitsu die neue ETERNUS DX-Serie mit High-End Storage der Meisterklasse, denn auf das Rückgrat eines Unternehmens müssen Sie sich jederzeit verlassen können. Mit den Storage Systemen ETERNUS DX 8700 S3 und ETERNUS DX 8900 S3 gehören Zukunftssorgen der Vergangenheit an. Beide Systeme bieten eine flexible Skalierbarkeit hinsichtlich ihrer Kapazität und Leistung und eine hohe Ausfallsicherheit. Ausgelegt auf „mehr“, können Sie mit der ETERNUS DX-Serie den Datenfluten der Zukunft gelassen entgegen sehen.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 30/2015

Ein frischer Kaffee passt zu vielen Gelegenheiten, ob Sommer oder Winter – und wir würzen Ihren Kaffee zusätzlich mit frischen News! Lesen Sie jetzt, was rund um Fujitsu Aktuell noch alles bei Fujitsu passiert, denn trotz „Sommerloch“ schaffen es nicht alle Neuigkeiten in unseren Nachrichtenkanal. Damit Sie trotzdem nichts verpassen, haben wir hier alles Interessante für Sie zusammengefasst. Gönnen Sie sich eine Tasse Kaffee und eine Pause – am besten in der Sonne!

Artikel lesen ....

Fujitsu Media Topics Ausblick 2012 – Marcel Schneider

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

für Fujitsu war 2011 ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr: Fujitsu Technology Solutions etwa verbuchte zum 30. September 2011 das profitabelste Halbjahr in seiner Geschichte. Und: Wir haben uns als Unternehmen noch schneller, marktorientierter und zielgerichteter aufgestellt, um uns bei Markttrends wie Cloud Computing in der ersten Liga zu positionieren.

Denn das kommende Jahr wird in jeder Hinsicht spannend, für uns als Hersteller ebenso wie für unsere Channel-Partner und Kunden: Mobile Computing und Virtualisierung nehmen weiter Fahrt auf. Tablet-PCs, Ultrabooks und Smartphones werden verstärkt Einzug in die Unternehmen halten. Und vor allem jüngere Mitarbeiter wollen an ihrem Arbeitsplatz künftig dieselben Systeme nutzen wie zu Hause – Stichwort „Bring Your Own Device“. Welche Trends den Notebook-Markt 2012 bestimmen, zeigt unser Kollege Michael Melzig in seinem Beitrag auf.

Artikel lesen ....