IoT in der deutschen Fertigungsindustrie: Aktuelle Studienergebnisse – Teil I

Das Internet of Things (IoT), Cloud Solutions und Big Data halten mehr und mehr Einzug in Produktionshallen und Büros. Aber wo stehen die deutschen Unternehmen in diesem digitalen Wandel? Welche Chancen nutzen sie und wo gibt es noch Innovationsbedarf? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, beauftragte Fujitsu die CXP Group Company PAC mit einer Trendstudie zum Thema: „IoT in der deutschen Fertigungsindustrie. Aufbruch in die digitale Transformation“. Im ersten Teil unseres Studienüberblicks weihen wir Sie in den aktuellen technologischen Stand und konkrete Investitionspläne der deutschen Fertigungsindustrie ein.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 24/2017

Kleine Gadgets können mittlerweile Vieles verändern. Eines davon sieht aus wie eine Haarklammer, hinter der wesentlich mehr steckt als ein modisches Accessoire. Sie wandelt Schallwellen über ein Mikrofon in ein haptisches Feedback um. Gehörlose können Töne so fühlen und besser mit ihrer Umwelt interagieren. Weitere spannende News lesen Sie in dieser Fujitsu Kaffeetasse.

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 18/2017

In der Fujitsu Kaffeetasse fassen wir für Sie all die Themen zusammen, die es nicht als eigener Beitrag in Fujitsu Aktuell geschafft haben. So verpassen Sie nichts und sind immer bestens informiert. Viel Spaß bei Ihrem Streifzug durch die News!

Artikel lesen ....

Der Pfad zu SAP S/4 HANA – was denken andere? Ein Webinar mit Strategien und Ergebnissen

Eine Möglichkeit diesen Weg erfolgreich zu gehen, bietet SAP S/4 HANA. Was hinter der cleveren Suite steckt und wie Anwender die nächste Stufe der ERP-Systeme sehen, erörtert eine aktuelle Studie von Pierre Audoin Consultants (PAC). In unserem Webinar stellen wir Ihnen diese Studie vor und verraten Ihnen, wie andere mit einer entscheidenden Frage umgehen: Wann und wie gehen wir den nächsten Schritt?

Artikel lesen ....

Die Fujitsu Kaffeetasse KW 01/2017

Sie ist für jede Branche ein wichtiges Thema und wird in diesem Jahr noch einmal ordentlich an Tempo zulegen: Die Digitalisierung. Für viele Führungskräfte stecken in diesem Wandel nicht nur Chancen, sondern auch Risiken und Herausforderungen – das ergab eine von Fujitsu initiierte Studie. In unserer Kaffeetasse fassen wir für Sie zu Jahresbeginn einige interessante Aspekte der digitalen Transformation zusammen – und zeigen Ihnen einen Einblick in das volle Potenzial der Digitalisierung.

Artikel lesen ....

Die digitale Kompetenz sinkt, während die Internetnutzung steigt – der D21-Digital-Index auf den Punkt

Beinahe jeden Tag begegnet uns die Digitalisierung als medienbeherrschendes Thema. Jeden Tag schreiben wir E-Mails, durchforsten soziale Medien oder recherchieren im Internet. Mit anderen Worten wir leben zunehmend online. Aber wie hat sich die digitale Gesellschaft tatsächlich entwickelt? Auf diese Frage geht der D21-Digital-Index 2016 ein. Rund 33.000 Befragte äußerten sich zum Digitalisierungsgrad in Deutschland – auch wenn das Internet eben einmal nicht den Alltag beherrscht. Immerhin stehen ca. 18.000 Millionen Menschen der Entwicklung weiterhin skeptisch gegenüber und bilden damit nicht die kleinste Gruppe der zunehmend digitalen Gesellschaft. Auf einem Fachkongress stellten die Experten ihre Ergebnisse vor.

Artikel lesen ....

Behörden Spiegel-Interview im Berliner Verbindungsbüro – kurze Wege im Herzen der Hauptstadt

Verabredet wurde es beim Münchener Cyber-Dialog im Juni, in der bayerischen Landeshauptstadt. Geführt wurde es jetzt in Berlin-Mitte, im Verbindungsbüro von Fujitsu am Pariser Platz. R. Uwe Proll, Chefredakteur und Herausgeber der Zeitung Behörden Spiegel besuchte uns zusammen mit Florian Lindemann, Leiter der Cyber Akademie und Projektleiter des Münchner Cyber Dialogs in unserem neuen Berliner Büro. Als Gesprächspartner standen ihm Dr. Rolf Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung und Head of Central Europe, Andreas Kleinknecht, Mitglied der Geschäftsleitung Deutschland und Geschäftsbereichsleiter öffentliche Auftraggeber und Jochen Michels, Head of Public Affairs und Leiter des Berliner Verbindungsbüros zur Verfügung.

Artikel lesen ....

Software Defined Infrastructure – ein neues Thema mit vielen Chancen für moderne Rechenzentren

Was hinter SDI steckt und welche Vorteile ein entkoppeltes System bereit hält, erklärt Udo Würtz, Chief Evangelist Data Center Business EMEIA, bei einer Tasse Kaffee in einem CIO Coffee Break auf der Webseite cio.de. Wie bringen wir die digitale Transformation und SDI zusammen, was kann eine Software Defined Infrastructure eigentlich und wie sollten sich interessierte Unternehmen dem Thema nähern? Auf diese Fragen findet Udo Würtz interessante Antworten. Zudem zeigt er Perspektiven für ein Thema auf, das eigentlich noch „in den Kinderschuhen steckt“. SDI gilt in IT-Organisationen und Rechenzentren noch als neu.

Artikel lesen ....