Um zu reisen, brauchen wir eine Roadmap – zwei Webcasts mit Antworten auf die Fragen der Digitalisierung

Egal, in welche Branche wir schauen – überall begegnet uns die Digitalisierung. Medien berichten über neue Strategien und neue Produkte stürmen den Markt. Mehr und mehr scheint möglich. Unternehmen stehen zunehmend unter dem Druck, etwas verändern zu müssen. „Digital fit“ lautet das neue Stichwort. Aber wie managen wir unsere Reise in eine digitale Welt? In zwei Webinaren möchten wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen der digitalen Transformation geben. Schließlich wissen wir, wo die Reise hingehen soll – aber um zu reisen, brauchen wir eine Roadmap.

Artikel lesen ....

Fujitsu Perspectives: mit dem Bulldozer durch den Supermarkt im Geiste – Steve Lennon über Design Thinking

Viele Menschen kaufen im Supermarkt ihres Vertrauens ein – dort, wo sie immer einkaufen. Wir wissen, wo alles steht und wir schätzen die Qualität der Produkte. Langes Suchen in „unserem Supermarkt“ können wir uns sparen. Was aber passiert, wenn ein Bulldozer die von uns gekannte Ordnung dem Erdboden gleichmacht? Mit diesem Bild beschreibt Steve Lennon, Principal Advisor, Technology & Innovation, Digital Business Platform, Global Delivery, Fujitsu, auf Fujitsu Perspectives in seinem englischsprachigen Artikel „Remodelling your Mind for Design Thinking“ den kreativen und mittlerweile etablierten Ansatz „Design Thinking“.

Artikel lesen ....

8. Bayerisches Anwenderforum eGovernment: Mit der e-Akte kommt ein Kulturwandel

Jeden Tag informieren wir uns über die Medien, soziale Netzwerke und das Internet. Was wir nicht wissen, googeln wir als erstes und unsere Festplatten und Server gleichen einer Schatzkiste, randvoll gefüllt mit Kostbarkeiten – Daten. Aber wie lässt sich der IT-Einsatz auf die Öffentlichen Auftraggeber und auf die Verwaltungen übertragen? Einfach so? Nein – so einfach ist das leider nicht. Am 3. und 4. Mai beleuchten rund 300 Teilnehmer und Experten diesen Aspekt der Digitalisierung im Bayerischen Landtag auf dem 8. Bayerischen Anwenderforum eGovernment in München.

Artikel lesen ....

Wie nah kommen Sie dem Ziel des „Workplace Anywhere“ in Ihrem Unternehmen? Wir verraten es Ihnen

Arbeiten – ein Begriff, der sich im Zuge der Digitalisierung deutlich verändert. Nicht nur die Art und Weise, wie und mit welchen Technologien wir arbeiten, sondern auch Ort und Zeit weichen zum Teil deutlich von klassischen Modellen ab. Wir gehen nicht mehr zu einer bestimmten Zeit ins Büro und verlassen es jeden Tag um dieselbe Zeit wieder. Mit den Stichworten mobil, Bring Your Own Device (BYOD), Flexibilität und dem anwenderzentrierten Arbeitsplatz werfen Unternehmen immer öfter Begriffe in die Waagschale, die dem „Workplace Anywhere“ mehr Gewicht verleihen.

Artikel lesen ....

Studie: „Der digitale Drahtseilakt“ – Optimismus bezüglich der eigenen IT-Strategie existiere nur oberflächlich

Die globale Digitalisierung – wir alle sprechen von ihr, aber für so manches Unternehmen erweist sie sich als echter Irrgarten. Aus der Vogelperspektive betrachtet haben wir das Ziel klar vor Augen. Sobald wir das Labyrinth jedoch betreten, tun sich unerwartete Hindernisse und Sackgassen auf, manchmal müssen wir sogar umkehren und einen gänzlich neuen Weg finden. Eine von Fujitsu in Auftrag gegebene Studie verdeutlicht, dass zwischen dem Ziel und der tatsächlichen Umsetzung noch eine beträchtliche Lücke klafft.

Artikel lesen ....