Fujitsu Perspectives – der Weg in die Nachhaltigkeit birgt mehr Facetten als bloßes Energie sparen

Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort, das gegen den Raubbau an natürlichen Ressourcen gerichtet ist und das immer mehr einen ernst zu nehmenden Faktor in unserer Wirtschaft darstellt. Doch der Begriff ist nicht neu. Bereits 1713 formulierte Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714) in seinem Werk „Sylvicultura oeconomica“ erstmals den Gedanken der Nachhaltigkeit. Sein Prinzip beruhte auf einer einfachen Gleichung: Wir können immer nur so viel Holz verbrauchen, wie wir wieder aufforsten können.

Artikel lesen ....

Sparen an der richtigen Stelle: am Arbeitsplatz geht es auch um den kleinen ökologischen Fußabdruck

Eine Gartner-Studie belegt es: im Jahr 2017 bleiben 54 Prozent der Büroarbeitsplätze stationär. Zwar fällt die Zahl gegenüber dem Vorjahr ab, ignorieren dürfen wir diese Tatsache dennoch nicht. Lange Wege, Kabelsalat, ein niedriges Sicherheitsniveau, schlechte Vernetzung oder ein viel zu hoher Energieverbrauch zählen zu den Störfaktoren. Zusätzlich spielen nicht nur die Erwartungen der vielzitierten Generation Y eine Rolle, sondern alle Generationen müssen profitieren.

Artikel lesen ....

Technologie spielt trotzdem eine neutrale Rolle – Bundestagsabgeordnete besuchen Augsburg 4.0

Die Digitale Transformation bewegt uns alle – aber Digitalisierung heißt nicht nur, neue Produkte auf den Markt zu bringen. Digitalisierung heißt manchmal auch, alles umzukrempeln und sich dabei auf das Wichtigste zu konzentrieren – den Menschen. Gestern konnten sich Dr. Reinhard Brandl und Dr. Volker Ulrich, beide Mitglieder des Bundestages, bei ihrem Besuch in Augsburg davon überzeugen, wie wir unsere Vision einer digitalen Zukunft, die „Human Centric Innovation“, bei Fujitsu leben.

Artikel lesen ....

Green IT – Kernthema der neuen „läuft!“ und das Stichwort für die Zukunft

Mit Sicherheit kennen Sie den eigentlich schmächtigen Kerl, der auf ein ganz bestimmtes Nahrungsmittel mit spontanem Muskelzuwachs und schier übermenschlicher Kraft reagierte. Schon zu Popeyes Zeiten stand Grün für Power. Im Jahr 1929 erblickte der Comic-Held mit dem Faibel für Dosenspinat das Licht der Welt und das Thema IT besaß längst nicht denselben Stellenwert wie jetzt. Heute bildet die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) dagegen oft die Grundlage für unser Handeln. Aus unserem Alltag lässt sie sich längst nicht mehr wegdenken und IT verbraucht Strom. Schauen wir genauer hin, sogar eine ganze Menge. „Green IT“ heißt daher das Stichwort der Zukunft und das Kernthema der neuen „läuft!“. Von Popeye, dem Seemann bleibt das Symbol. Grün steht nach wie vor für Erfolg und Power.

Artikel lesen ....

IT klug nutzen für eine lebenswerte Welt – der Responsible Business Report für Deutschland 2016

Transparenz – ein Wort, das für alle Branchen in einer Online-Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das „Netz“ bietet dem Kunden viele Wege und Möglichkeiten, sich zu informieren. Über das Unternehmen selbst, über seine Ziele, Visionen und über die Menschen, die hinter den Kulissen arbeiten. Eine „Always-On-Mentalität“ zu pflegen, heißt auch, das Wie und Warum zu erklären. Mit dem Responsible Business Report für Deutschland 2016 legen wir zum zweiten Mal Zeugnis darüber ab, warum wir was wann wie tun. Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen, wir nehmen Sie mit auf eine spannende Reise durch die Welt von Fujitsu.

Artikel lesen ....

Profit für unsere Umwelt – Fujitsu erhält erneut die Auszeichnung ÖKOPROFIT®-Betrieb

Wirtschaftsfaktoren bestehen nicht zwingend aus Gebäuden oder Euroscheinen. Ein eher unscheinbarer Faktor der Lebensmittelproduktion trägt ein gelbschwarzes Kleid und Flügel. Ohne die Bienen zum Beispiel kann auch der Mensch nicht überleben. So digital wir auch leben, ohne die Natur würde die weltweite Maschinerie „Gesellschaft“ auf der Stelle zusammenbrechen. Aus diesem und anderen Gründen setzt sich die Stadt Augsburg seit 16 Jahren mit dem ÖKOPROFIT® Projekt für unsere Umwelt ein – und Fujitsu steckt mittendrin.

Artikel lesen ....

Product Compliance Center Augsburg: Fachforen zum Thema Zertifizierung

Compliance Talk

In unserem akkreditierten Product Compliance Center in Augsburg bieten wir im August zum Thema weltweite Zertifizierung von IT- und verwandten Produkten vier Fachforen-Termine aus der Reihe „Compliance Talks“ an. Je nach Veranstaltung geht es in den Seminaren um den Marktzugang in Europa bzw. den EMEA-Märkten, d. h. in der Europäischen Union, den Balkan- und GUS-Staaten, im Mittleren Osten und Afrika. Die anderen Termine widmen sich dem amerikanischen Markt bzw. dem kompletten überseeischen von Asien, über Nord-, Süd- und Mittel-Amerika bis Ozeanien. Im Fokus stehen jeweils die Themen EMV, Funk, Umwelt, Produkt-Sicherheit und Energie-Effizienz sowie die zugrundeliegenden Normen und Zulassungsverfahren.

Artikel lesen ....

Fujitsu kündigt neues Umweltschutzprogramm an

Masami Yamamoto

Mit der siebten Stufe des konzernweiten Umweltschutzprogramms weitet die Fujitsu-Gruppe ihren Beitrag zu den ökologischen Herausforderungen aus und fördert den Einsatz von ITK-Lösungen in der gesamten Gesellschaft. Somit definieren wir neue ökologische Ziele für die Geschäftsjahre 2013 bis 2015 (1. April 2013 – 31. März 2016).

Artikel lesen ....

Heizungshersteller Hargassner setzt auf PRIMERGY Server und ETERNUS Backup-Systeme

Die österreichische Hargassner GmbH produziert umweltschonende Heiztechnik mit erneuerbaren Energieträgern. Die starke Expansion des Unternehmens erforderte eine komplett neue IT-Umgebung, die hochverfügbar und einfacher zu administrieren sein sollte. Zudem legte Hargassner Wert auf eine leichte Erweiterbarkeit und ein sicheres Backupkonzept. Fujitsu entwickelte in Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner elcotrade ein gespiegeltes und virtualisiertes Rechenzentrum auf Basis von PRIMERGY Servern, einem ETERNUS Backup-System und einer Speicherlösung von NetApp.

Artikel lesen ....