IoT in der deutschen Fertigungsindustrie: Aktuelle Studienergebnisse – Teil I

Studie zu IoT in der deutschen Fertigungsindustrie - Teil II

Das Internet of Things (IoT), Cloud Solutions und Big Data halten mehr und mehr Einzug in Produktionshallen und Büros. Aber wo stehen die deutschen Unternehmen in diesem digitalen Wandel? Welche Chancen nutzen sie und wo gibt es noch Innovationsbedarf? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, beauftragte Fujitsu die CXP Group Company PAC mit einer Trendstudie zum Thema: „IoT in der deutschen Fertigungsindustrie. Aufbruch in die digitale Transformation“. Im ersten Teil unseres Studienüberblicks weihen wir Sie in den aktuellen technologischen Stand und konkrete Investitionspläne der deutschen Fertigungsindustrie ein.

Artikel lesen ....

To the top: Erleben Sie mit uns den Gipfel der IT-Innovation auf den Storage Days 2018

Bergsteiger auf dem Gipfel

Im Januar 2018 ist es wieder soweit: Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Wir zeigen Ihnen nicht nur, wie zukunftweisende Storagelösungen Ihr Business noch erfolgreicher machen – wir wollen zusammen mit Ihnen die Energie von Visionen am eigenen Leib spüren. Sportlich, ästhetisch und technisch – es geht hoch hinaus. Kommen Sie mit!

Artikel lesen ....

Fujitsu Perspectives – der Weg in die Nachhaltigkeit birgt mehr Facetten als bloßes Energie sparen

Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort, das gegen den Raubbau an natürlichen Ressourcen gerichtet ist und das immer mehr einen ernst zu nehmenden Faktor in unserer Wirtschaft darstellt. Doch der Begriff ist nicht neu. Bereits 1713 formulierte Hans Carl von Carlowitz (1645 – 1714) in seinem Werk „Sylvicultura oeconomica“ erstmals den Gedanken der Nachhaltigkeit. Sein Prinzip beruhte auf einer einfachen Gleichung: Wir können immer nur so viel Holz verbrauchen, wie wir wieder aufforsten können.

Artikel lesen ....

Technologie und Bildung: warum sich die Diskussion ändern muss

Obgleich immer mehr moderne Technologie ihren Weg in die Klassenzimmer findet, ist der Höhepunkt dieser Entwicklung noch nicht erreicht. Um Schritt halten zu können, brauchen wir eine neue Herangehensweise. Internationale Studien bspw. von der OECD (The Organization for Economic Co-operation and Development) bestätigen diese Erkenntnis. Auch an Schulen, die massiv in Informations- und Kommunikationstechnologien investieren, zeigen sich bisher keine erkennbaren Verbesserungen in Deutsch, Mathematik oder wissenschaftlichen Fächern bei den Schülern. Wir von Fujitsu nehmen diese digitale Kluft als Herausforderung an: die Diskussion über digitale Bildung muss sich grundlegend ändern.

Artikel lesen ....

Mit drei Klicks zum Ziel – die digitale Verwaltung der Zukunft im Fokus der Jahreskonferenz

Wer seinen neuen Personalausweis im Bürgeramt abholt, kommt ab sofort zwangsläufig mit der Digitalisierung in Kontakt. Neben einem kleineren Format bietet der neue Ausweis auch eine freiwillige Online-Funktion. Behördengänge mit langen Warte- oder Fahrzeiten gehören damit der Vergangenheit an. Aber nicht nur im Bürgeramt, jeden Tag und überall begegnen wir der digitalen Transformation. Keine Branche kann sich davon ausschließen – auch die öffentliche Verwaltung nicht. Wie digital Behörden im Jahr 2025 arbeiten, stand im Mittelpunkt der vergangenen Jahreskonferenz Digitale Verwaltung.

Artikel lesen ....

Neue Chancen durch die Digitalisierung – unsere Ausstellung auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung

Jahreskongress_Digitalisierung

Auch in der Ausstellung der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung greifen wir diese Thematik unter verschiedenen Perspektiven auf. Auf der Basis der „Fujitsu Technology & Service Vision“ zeigen wir Ihnen gemeinsam mit unseren Partnern, was zu erwarten ist, was für eine erfolgreiche IT Nutzung unabdingbar erscheint und wie neue Herausforderungen angegangen werden können.

Artikel lesen ....

Digitalisierung geht uns alle an – mitdiskutieren auf dem Jahreskongress Digitale Verwaltung

Mit dem digitalen Wandel kommen neue Herausforderungen und Chancen auf uns zu, die uns alle betreffen. Auch die Öffentliche Verwaltung. Auf der Jahreskonferenz Digitale Verwaltung möchten wir mit Ihnen über diese Veränderungen sprechen. In zwei Podiumsdiskussionen beleuchten wir das jetzt und vor allem das Morgen.

Artikel lesen ....

Ein Auftakt mit interessanten Perspektiven und viel Humor – Storage Days 2017 starten in Hannover

Versinken wir im Datensumpf? Oder schaffen wir es, mit schnellen und zuverlässigen Systemen eine Brücke zu bauen? Antworten auf diese Frage gab es heute zum Auftakt der Storage Days 2017 in Hannover. Im gut besuchten „Expowal“ drehte sich heute alles rund um das Thema Storage, sowohl von der fachlichen als auch von der praktischen und der humoristischen Seite. Daten jedenfalls produzieren wir genug.

Artikel lesen ....

Strategische Ein- und Ausblicke von Dr. Rolf Werner und Andreas Kleinknecht – Interview mit dem Behörden Spiegel

Im Interview mit dem Behörden Spiegel zog Dr. Rolf Werner nicht nur wichtige Vergleiche zwischen Deutschland und Frankreich, sondern gab ebenfalls einen strategischen Ausblick indem er betonte, dass neben dem traditionellen Produktgeschäft die Cloud-Lösungen sowie digitale Anwendungen und Services weiter an Bedeutung gewinnen. Was das konkret für Kunden in Deutschland bedeutet und wie man sich am Markt der Cloud-Anbieter positionieren möchte, war unter anderem Gegenstand eines Interviews des Behörden Spiegel, das Chefredakteur und Herausgeber R. Uwe Proll führte.

Artikel lesen ....