Eines der Highlights des Fujitsu Forum sind jedes Jahr aufs Neue unsere Keynotes. Hochkarätige Redner sprechen über die wichtigen und zentralen Themen der Gegenwart und Zukunft. Die gestrige gemeinsame Keynote mit NetApp machte da keine Ausnahme.

Die Digitalisierung der Welt schreitet voran und hat einen großen Einfluss auf unser alltägliches Leben. Um den kommenden Herausforderungen gerecht zu werden und die Chancen zu nutzen, muss in den Köpfen der Menschen ein Wandel stattfinden – das betonte auch Chiseki Sagawa, Senior Vice President, Head of Platform Strategic Planning Unit, Fujitsu. In der Keynote zum Thema „Datenmanagement und Innovation in der Cloud“ machte er die Vorreiterrolle deutlich, die Fujitsu im dafür notwendigen Prozess einnimmt.

Dabei genügt es uns von Fujitsu nicht, andere auf den richtigen Weg zu bringen. Wir gehen ihn selbst und digitalisieren unsere eigenen Kompetenzen. Wir vereinheitlichen die digitale Erfahrung auf Tablets, Smartphones und Notebooks mit unseren Produkten, Services und Lösungen. Wir automatisieren mit unserem Wissen und unseren Fähigkeiten ehemals manuelle Arbeit und erreichen damit große Einsparungen, sowohl finanziell als auch den Aufwand betreffend. Gleichzeitig ermöglichen wir einen großen Gewinn an Leistung.

Der Schlüssel zu diesem Erfolg ist das Management einer hybriden Umgebung – und wir besitzen ihn. Fujitsu bietet eine Business-Plattform für eine hypervernetzte Zukunft. Wir beseitigen die Barrieren zu einer digitalen Welt.

Genau genommen ist diese digitale Welt schon längst da, zumindest zu einem Teil. Jay Kidd, Senior Vice President and Chief Technology Officer, NetApp, verdeutlichte, wie sehr die Erfindung des PC die Welt verändert hat und wie er die Geschäftswelt und die Menschen in ihr unabhängiger und freier gemacht hat.

Durch die stetig wachsenden Datenmengen stehen wir nun vor der Herausforderung, diese zu kontrollieren und zu organisieren. Die Geräte dafür sind austauschbar, so Kidd, aber die Daten selbst nicht. Die Lösung liegt in der Cloud – ein zentraler Speicherplatz für die wertvollen Daten, die von jedem Gerät aus zugreifbar sind.

Wir brauchen Architekturen, die uns helfen, diese Datenmengen zu beherrschen. Die vorhandenen kostenlosen Angebote sind oftmals nicht sicher genug für unsere Daten. Auch der Transfer von einer Cloud in die andere gestaltet sich schwierig. Abhilfe schafft hier eine gute Mischung von Clouds, die den jeweiligen Bedürfnissen flexibel anpassbar und doch kontrollierbar sind. NetApp hat mit „DataFabric“ eine Lösung für eine solche hybride Cloud entwickelt. Sie vereint konsistente Data Services und –Plattformen, eine starke Virtualisierungs-Software und einen sicheren Datentransport.

Wir sind gespannt, wie es weitergeht – auf unserem Weg in eine hypervernetzte Welt. Doch eins ist sicher: Wir von Fujitsu gestalten die Zukunft, gemeinsam mit NetApp als Partner.

20141119-Fujitsu-Forum-2014_NetApp_Keynote-001 20141119-Fujitsu-Forum-2014_NetApp_Keynote-002 20141119-Fujitsu-Forum-2014_NetApp_Keynote-003

 

Blog_FF2014_Footer Human Centric Innovation In Fujitsu Aktuell erhalten Sie im Vorfeld und während des Events Informationen über das Fujitsu Forum am 19. und 20. November im ICM München. Erfahren Sie, wie eine sichere und erfolgreiche Zukunft durch Innovationen in der Informations- und Kommunikationstechnologie erreicht werden kann. IT-Strategen, Entscheidungsträger und Experten präsentieren in zukunftsweisenden Keynotes, praxisnahen Expertenrunden und zahlreichen Diskussionsforen die Innovationen der IT und deren praktischen Nutzwert für Sie und Ihr Unternehmen.