OLYMPUS DIGITAL CAMERAHaben wir Angst, folgen wir ganz natürlich unseren Instinkten. Manchmal verstecken wir uns und schließen alle Türen ab oder wir laufen davon. Auch mit unserer neuen Lösung PalmSecure ID Access PSN900 können wir unsere Türen vor unerwünschten Personen verschließen und das auf eine sehr effektive Art und Weise. Auf dem Fujitsu Forum 2016 stellen wir Ihnen diese brandneue Lösung basierend auf der PalmSecure Technologie vor. Keine Angst, wir schließen Sie nicht aus – im Gegenteil. Wir laden Sie herzlich dazu ein, alle Aspekte des brandaktuellen Themas Sicherheit im International Congress Center München (ICM) zu erkunden.

Immer mehr Netz und immer mehr Möglichkeiten – die Brisanz der Sicherheit

Nicht umsonst steht das Thema Sicherheit in diesem Jahr ganz oben auf der Liste der Top Themen. Mit einer separaten Conference Area Security mit eigenem Vortragsprogramm und vielen weiteren Highlights widmen wir uns in München der IT-Security. Warum, liegt auf der Hand. Tatsuya Tanaka, Representative Director and President, Fujitsubetonte in seiner Eröffnungskeynote der Veranstaltung die wachsende Macht der Technologie und damit verbunden die steigende Verantwortung der IT-Unternehmen. Mit 50 Milliarden smarten Dingen im Netz generieren wir tagtäglich Massen von Daten. Immer weiter breitet sich das Netz aus, immer feinmaschigere Verbindungen ergeben sich in einer hypervernetzten Welt. Nach Dr. Markus Voss, Chief Information Officer, Deutsche Post DHL Group, leben wir vernetzter als jemals zuvor. Aus diesem Grund ergeben sich auch für digitale Angreifer immer mehr Möglichkeiten. Mit der PalmSecure ID Access PSN900 können wir unerwünschten Personen von Anfang und im wahrsten Sinne des Wortes die Tür vor der Nase zuschlagen.

Folglich können kleine und mittelständische Unternehmen ihre Gebäudezutrittskontrolle erheblich verbessern. Die grundlegende Technik steckt bei der PalmSecure ID Access PSN900 bereits im Namen. Mit der biometrischen Authentifizierung erzielen Sie ein hohes Maß an Sicherheit, welches jedes noch so kreative Passwort und sogar das Sicherheitsmaß eines Iris-Scans übersteigt. Dank eines Venen-Scans der Handinnenfläche erhält jeder Benutzer einen fälschungssicheren und einmaligen digitalen „Ausweis“. Einmalig, da selbst Zwillinge nicht dasselbe Venenmuster besitzen. 5 Millionen Referenzpunkte sorgen für die Einzigartigkeit des Venenmusters. Zusätzlich punktet die PalmSecure Technologie mit Hygiene und einfacher Bedienung. Für vergessene Passwörter oder deren Kreation müssen Sie keine Zeit mehr verschwenden.

Wer hinein darf, bestimmen Sie

Durch die gemeinsame Basis lässt sich unsere neue Lösung PalmSecure ID Access PSN900 problemlos in bestehende Infrastrukturen integrieren. Alle Informationen auf einen Blick erhalten Sie auf unserer Internetseite. Oder Sie sehen sich PalmSecure live auf dem Fujitsu Forum 2016 an. Probieren Sie es aus und machen Sie sich keine Sorgen. Wie eingangs gesagt, sperren wir Sie garantiert nicht aus. Kommen Sie vielmehr herein und entdecken Sie in München die Digitale Transformation.

FujitsuFourm2016_Blog-730x30Driving Digital Transformation! In Fujitsu Aktuell erhalten Sie vor, während und nach dem Event Informationen über das Fujitsu Forum am 16. und 17. November im ICM München. Erfahren Sie, wie die Anwendung einer neuen Art digitaler Technologie von Fujitsu und unseren Partnern echten Geschäftswert schafft. Hautnah, zeitnah und praxisnah. IT-Strategen, Entscheidungsträger und Experten präsentieren in zukunftsweisenden Keynotes, praxisorientierten Expertenrunden und zahlreichen Diskussionsforen die Innovationen der IT und deren praktischen Nutzwert für Sie und Ihr Unternehmen. Folgen Sie dem Hashtag #FujitsuForum, um nichts zu verpassen - und nutzen Sie ihn in Ihren eigenen Tweets, um noch besser aufgefunden zu werden.